Neue Rezepte

Knöpfe mit Kondensmilch

Knöpfe mit Kondensmilch

Die Butter mit dem Zucker und dem Eigelb verrühren, bis eine Creme entsteht.

Mehl mit Kakao, Stärke und Backpulver mischen und über die Buttercreme geben. Kneten Sie, bis Sie eine weiche Kugel erhalten. 30 Minuten kalt halten.

Es entstehen Kugeln, die in die Schale gelegt und dann mit dem Zeigefinger in die Mitte gedrückt werden, wodurch die Löcher entstehen. Sie sind gebacken.

Kalt, mit Kondensmilch gemischt mit Gelatine füllen, um besser zu härten.


Hausgemachte Schokolade mit Kondensmilch

Heute schenken wir euch ein unwiderstehliches Dessert!
Hausgemachte Schokolade ist ein ideales Dessert für alle Altersgruppen. Dieses Rezept war unser Geschenk für Mädchen am 8. März. ♥
Das Rezept habe ich beim Stöbern in einer älteren Ausgabe des Click-Magazins gefunden.

Zutaten: (10-12 Stück)
400 ml Kondensmilch (wir haben Delatte verwendet)
500 gr Schokolade (bitter oder Milch)
1 Prise Salz
1/2 Tasse gehackte und gebräunte Walnusskerne
2 Teelöffel Vanilleextrakt

1. Die geriebene Schokolade (am besten bitter, da die Kondensmilch sehr süß ist) mit der Kondensmilch und dem Salzpulver mischen und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen.




2. Wenn die Zusammensetzung homogenisiert ist, nehmen Sie das Gefäß vom Herd. Gib den gebräunten Walnusskern für 10 Minuten in den Ofen und den Vanilleextrakt.Ich habe den Vanilleextrakt von Sugar Spice genommen, dem magischen Ort, an dem Sie immer mehr leckere Produkte kaufen können!


3. Gießen Sie die Zusammensetzung in ein mit Butter ausgelegtes Tablett oder legen Sie Plastikfolie ein. Wir haben zwei Tabletts verwendet, die bereits portioniert sind und es kamen 11 Stück leckere Schokolade heraus.



4. Zum Aushärten mindestens zwei Stunden abkühlen lassen, danach weißt du, was zu tun ist :).


Kaffeelikör mit Kondensmilch

Dessertmäßiges Festungsgetränk mit interessantem Aroma von Milchkaffee und leichtem Gewürzgeschmack. Empfohlene Alkoholbasis - Brandy.

  • gemahlener Kaffee - 4 Teelöffel
  • Wasser - 300 ml
  • Wodka (Cognac) - 300 ml
  • Kondensmilch - 200 Gramm
  • Zucker - 100 Gramm
  • Nelke - 2 Knospen (optional)
  • Zimt - 1 Pulver (optional)
  • Anisbaum - 1 Stück (optional)
  • Vanille - 1 Gramm.

1. in 100 ml Wasser, um Kaffee zuzubereiten.

2. Mischen Sie in einer Pfanne Zucker, Vanille und 200 ml Wasser. Die Mischung zum Kochen bringen, bei niedriger Temperatur 2-3 Minuten köcheln lassen, dabei umrühren. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen.

3. Mischen Sie Wodkakanne, Kaffee (ohne Filter), kalten Zuckersirup und Gewürze (Zimt, Sternanis und Nelken).

4. Bank gut. Tag an einem dunklen Ort bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

5. Die resultierende Tinktur wird durch Gaze und Watte filtriert.

6. Fügen Sie dem Kaffeeaufguss Kondensmilch hinzu. Rühren bis glatt. Sie trinken Kaffee und Milch.

7. Vor Gebrauch in einem geschlossenen Behälter mindestens 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Die Festung - 12-15%.


Kondensmilchkuchen in nur 30 Minuten & #8211 das einfachste Kuchenrezept!

Wir präsentieren Ihnen ein leckeres Kuchenrezept mit Kondensmilch. In Rekordzeit erhalten Sie ein feines, weiches und duftendes Dessert, das auf der Zunge zergeht. Bereiten Sie diesen fantastischen Kuchen jedes Mal zu, wenn Sie Lust auf etwas Süßes haben oder wenn Sie nur sehr wenig Zeit haben, um Ihre Lieben mit einem Dessert zu genießen. Außerdem ist es ein sehr einfaches Rezept, das nur gut ist, wenn Sie mit den Kindern ein Dessert zubereiten möchten.

Zutaten

-1/2 Teelöffel Backpulver

Sahne Zutaten

Zubereitungsart

1. Schmelzen Sie die Butter bei schwacher Hitze. Gießen Sie es in eine Schüssel.

2. Fügen Sie Kondensmilch, Eier, mit Zitronensaft abgeschrecktes Backpulver und gesiebtes Mehl hinzu. Mischen Sie gut, nachdem Sie jede Zutat hinzugefügt haben.

3. Ein Backblech mit Papier auslegen und 2/3 des Teiges auf nur die Hälfte des Blechs einfüllen.

4. Den restlichen Teig mit dem Kakaopulver vermischen und auf die andere Hälfte des Blechs gießen.

5. Die Oberseite im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 10 Minuten backen.

6. Bereiten Sie die Sahne vor: Mischen Sie die Sahne mit dem Zucker mit einem Schneebesen oder einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit.

7. Nehmen Sie die Arbeitsplatte aus dem Ofen und lassen Sie sie etwas abkühlen. Schneiden Sie es in 3 Teile und glätten Sie die Kanten.

8. Den Kuchen zusammenbauen: Die erste Oberseite auf dem Teller anrichten und mit Sahne einfetten. Bedecken Sie es mit der Kakaooberseite, die auf beiden Seiten mit Sahne eingefettet ist. Ordnen Sie die dritte Arbeitsplatte an, die innen mit Sahne eingefettet ist. Den Kuchen oben und an den Seiten mit Sahne bestreichen.

9. Die Reste zerbröseln und den Kuchen damit bestreuen.

Sehen Sie sich die Vorbereitung im Video unten an.


Unser Team wünscht Ihnen viel Glück mit Ihren Lieben!


Gebratener Kuchen mit Kondensmilch. Sie werden kein einfacheres Rezept finden!

Wir empfehlen ein schnelles Rezept für gebratenen Kuchen mit Kondensmilch, das unglaublich lecker, sehr einfach, mit zartem Geschmack und weicher Textur ist. Dieser hausgemachte Kuchen ist in wenigen Minuten zubereitet und ist ideal, wenn Sie nicht viel Zeit haben, um ein Dessert zuzubereiten. Machen Sie diesen Kuchen, wann immer Sie Lust auf etwas Süßes haben. Sie werden vom Ergebnis begeistert sein!

ZUTATEN FÜR ZÄHLER

& # 8211 1 Schachtel Kondensmilch (380g)

& # 8211 1 Teelöffel Backpulver oder Backpulver

CREME ZUTATEN

& # 8211 0,5 Glas Nüsse (oder Erdnüsse)

ART DER ZUBEREITUNG

1. Oberteile. Gießen Sie die Kondensmilch in eine tiefe Schüssel, fügen Sie das Ei, das gesiebte Mehl und das Backpulver hinzu. Kneten Sie einen elastischen Teig, der nicht an Ihren Händen klebt.

2. Teilen Sie den Teig in 8 gleiche Teile.

3. Jedes Teigstück zu einem Kreis mit einem Durchmesser von ca. 26-27 cm ausrollen.

4. Backen Sie die Oberseiten auf einer trockenen Pfanne auf beiden Seiten, bis sie goldbraun sind. Die Spitzen backen schnell.

5. Lassen Sie die Arbeitsplatten abkühlen und ebnen Sie die Kanten. Mit den Resten bestreust du den Kuchen.

6. Creme. Milch in einen Topf geben, Eier, Zucker, Vanillezucker und Mehl dazugeben. Mischen Sie alle Zutaten mit einer Gabel und stellen Sie den Tisch auf das Feuer.

7. Bringen Sie die Sahne unter ständigem Rühren zum Kochen. Die Sahne etwa 5 Minuten kochen, bis sie eindickt, dann vom Herd nehmen.

8. Die weiche Butter zur Sahne geben und gut verrühren oder mit einem Mixer auf niedriger Stufe schlagen.

9. Legen Sie eine Arbeitsplatte auf einen flachen Teller oder eine Kuchenplatte, fetten Sie sie gut mit warmer Sahne ein und bedecken Sie sie mit der nächsten Arbeitsplatte. Den ganzen Kuchen zusammenbauen.

10. Hacken Sie die Reste und mischen Sie sie mit den zerkleinerten Walnüssen. Den Kuchen von allen Seiten gut mit Sahne einfetten und mit Semmelbröseln und gehackten Walnüssen bestreuen.


Kondensmilch & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Mein Rezept für Kondensmilch Hausgemacht ist einfach zuzubereiten und lecker. Ich habe dieses Rezept vorbereitet, weil ich viele Nachrichten von Ihnen erhalten habe, in denen Sie mir geschrieben haben, dass Sie keine Kondensmilch finden könnten. Also machte ich mich an die Arbeit und fand das einfachste und leckerste Kondensmilch-Rezept. Sie brauchen nur drei Zutaten, die Sie wahrscheinlich schon in der Küche haben.

Für eine erfolgreiche Kondensmilch benötigen Sie vor allem Milchpulver. Es ist sehr leicht in jedem Supermarkt zu finden, aber achten Sie darauf, kein Milchpulver für Babys zu haben. Es ist nicht für dieses Rezept geeignet und wird keine Ergebnisse liefern. Außerdem benötigen Sie nur Zucker und Wasser, aus denen wir einen einfachen Zuckersirup herstellen. Sie müssen es nicht ganz verlieren, Sie müssen nicht ständig umrühren.

Um die Milch zu homogenisieren, benötigen Sie einen Vertikalmischer oder zumindest einen Mixer. Es ist wichtig, genügend Kraft zu haben, um die Zusammensetzung sehr gut zu homogenisieren. Nach der Zubereitung sollte die Kondensmilch zum Eindicken abkühlen. Dann in ein luftdichtes Glas geben und im Kühlschrank aufbewahren. Es hält sehr gut für ein paar Monate, ich habe es 3 Monate ohne Probleme aufbewahrt. Sie können es auch einfrieren, wenn Sie möchten, aber aus meiner Sicht ist es nicht notwendig.

Sie ist extrem gut im Geschmack und scheint nicht so süß zu sein wie Kondensmilch auf dem Markt. Sie können diese Kondensmilch für alles verwenden. Es eignet sich sehr gut zum Süßen von Kaffee oder schwarzem Tee. Sie können es in heiße Schokolade oder Eis legen. Außerdem kann es für Süßigkeiten verwendet werden Raffaello, für Süßigkeiten Brigadegeneral oder zum Kuchen drei Milch.


Kondensmilchkuchen

Gesüsste Kondensmilch ist eine der am häufigsten verwendeten Methoden zur Konservierung von Milch, die in allen Teilen der Welt sehr beliebt und geschätzt wird.

Rezepte mit Kondensmilch gibt es viele, sowohl einfache Rezepte für Kuchen als auch komplexe Rezepte für Kuchen oder Sahnetorten.

Ein sehr begehrtes und köstliches Gericht auf der Basis von Kondensmilch ist Dulce de Leche, ein dickflüssiges, konsistentes und sehr süßes Karamell. Es ist in Dosenform erhältlich und wird durch Kochen von gesüßter Kondensmilch bei schwacher Hitze zubereitet. Dulce de Leche es kann einfach verzehrt werden oder es kann in Rezepten in Form von Sahne für Kuchen oder Kekse, als Topping von Eis / Obstsalat oder für einen anderen Geschmack in Milchreis hinzugefügt werden. Im Kühlschrank lagern und in 2-3 Tagen verbrauchen.

DeLatte bietet Ihnen folgende süße und leckere Optionen: DelatteConde, DelatteCaramelo - Dulce de Leche und DelatteCaramelo cu Cacao, genussfertig direkt aus der Dose oder nur gut für Mousse, Cremes, Kuchen, Kuchen oder auch Kaffee verwendet.


Torrijas mit Kondensmilch

1. Bringen Sie die Milch mit der Zitronenschale und den Zimtstangen einige Minuten zum Kochen. Vom Herd nehmen und Zimt und Zitrone in die Milch ziehen lassen, bis sie vollständig abgekühlt ist.

2. Mischen Sie dann die abgesiebte Milch mit der Kondensmilch, bis Sie eine homogene und dicke Creme erhalten. Bei Bedarf können wir etwas mehr Naturmilch hinzufügen.

3. Gießen Sie diese Zubereitung in eine große Schüssel und legen Sie die Brotscheiben hinein. Lassen Sie sie von jeder Seite etwa 3 Minuten einweichen und wenden Sie sie vorsichtig.

4. Durch ein geschlagenes Ei streichen und in heißem Öl von beiden Seiten braten. Wir müssen sie mit Hilfe von zwei Holzpaletten sehr vorsichtig wenden.

5. Sobald sie goldbraun sind, legen wir sie auf ein Tablett und wenn sie kalt sind, bestreuen wir sie mit Zucker und Zimt.

Rezept inspiriert vom Bild von Laviandamanda

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Ganzer Artikel: Recetin »Rezepte» Desserts für Kinder » Torrijas mit Kondensmilch


WALNÜSSE GEFÜLLT MIT GEKOCHTER KONDENSMILCH I Rezept + Video

Hallo liebe Lüste. Heute habe ich WALNÜSSE GEFÜLLT MIT GEKOCHTER KONDENSMILCH zubereitet. Dieses Rezept ist nicht so kompliziert, Sie müssen nur eine Form für Nüsse haben, die Sie auf dem Markt finden, gebraucht oder online bestellen können. Der Teig ist krümelig, mit Butter aromatisiert und zergeht im Mund. Im Inneren gibt es durch die Nüsse eine süße und knusprige Überraschung. Ich hoffe, Ihnen gefällt dieses Rezept und es erinnert Sie an Ihre Kindheit. Ich wünsche Ihnen einen möglichst leckeren Tag und guten Appetit!

Zutat:

  • 340gr. - Mehl
  • 200gr. - Butter bei Zimmertemperatur
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Dose - gekochte Kondensmilch
  • 200gr. - Nüsse
  • 1 Teelöffel - Vanilleessenz
  • 1 Teelöffel gerieben - Backpulver
  • 1 Teelöffel - Essig

Zubereitungsart:

  1. Die Butter in eine Schüssel geben, Vanilleessenz und Zucker hinzufügen und mischen, bis eine cremige und fluffige Textur entsteht. Dann nach und nach ein Ei nach dem anderen hinzufügen. Dann das Natron im Essig abschrecken und zur Ei-Butter-Mischung geben. Noch etwas mischen und 1/3 des Mehls dazugeben, mischen, bis es eingearbeitet ist, den Rest des Mehls hinzufügen und kneten, bis der Teig bindet und eine Kugel bildet.
  2. Nehmen Sie die kleinen Teigstücke und wiegen Sie sie auf 8-9 Gramm oder je nach Größe der Kekslöcher. Aus jedem Stück Kugeln formen, bis der ganze Teig fertig ist.
  3. In der Zwischenzeit die Keksform auf beiden Seiten erhitzen. Beide Seiten innen mit Butter einfetten. Die Teigkugeln in die Löcher geben und mit der anderen Seite gut andrücken und die Kekse bei mittlerer Hitze auf dem kleinen Auge 1 Minute auf der einen Seite und 1 Minute auf der anderen Seite backen, dabei regelmäßig drehen oder bis die Kekse schön braun werden. Mit allen Teigkugeln genauso verfahren.
  4. Nachdem Sie alle Schalen vorbereitet haben, schneiden Sie den überschüssigen Teig von den Rändern ab.
  5. Dann die Sahne zubereiten: Nüsse in eine Schüssel einer Küchenmaschine geben, etwas mahlen, dann die gekochte Kondensmilch dazugeben und mit einem Löffel einarbeiten.
  6. Füllen Sie zwei Schalen mit Sahne, damit die Sahne nicht an die Oberfläche kommt, und kleben Sie sie zusammen und wischen Sie die überschüssige Sahne ab. Machen Sie dasselbe, bis Sie alle Nüsse gefüllt haben. Die Zahl wird 40-44 Kekse sein. Servieren Sie sie mit Genuss und gutem Appetit!

Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden


In einer Schüssel das Schmalz mit Butter und Zucker mischen, Milch, Eier, Salz, Limettenschale, Backpulver, in Limettensaft abgeschrecktes Ammonium, Essenz dazugeben und glatt rühren.


Mit einem Spatel mischen, das Mehl nach und nach hinzufügen, dann von Hand kneten, bis ein homogener und elastischer Teig entsteht.


Wickeln Sie die Coca in Frischhaltefolie und lassen Sie sie 30 Minuten abkühlen.


Die Kruste in 4 gleiche Stücke teilen, jedes Teigstück auf dem bemehlten Tisch in der Größe des Backblechs verteilen. Wir werden jedes Blatt auf der Rückseite des mit Backpapier ausgelegten Blechs backen. Mit einer Gabel einstechen und das Blech für ca. 6-10 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben, bis die Ränder leicht gebräunt sind.


Sahne-in einem Kessel Kondensmilch, Milch hinzufügen und das Feuer zum Erhitzen anzünden.


In einer Schüssel / einem Teller das Eigelb, Mehl und etwas kalte Milch verquirlen. Wenn die Milch kocht, vom Herd nehmen, das Eigelb unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen hinzufügen.


Setzen Sie das Feuer wieder an und rühren Sie ständig um, bis es gut eindickt. Limettensaft dazugeben und schälen, mischen und direkt auf die Sahne mit Frischhaltefolie abdecken, sehr gut abkühlen lassen.


Währenddessen die weiche Butter mit der Essenz cremig rühren und nach und nach die Sahne dazugeben.


Montage-In das Blech, in dem ich die Blätter gebacken habe, bedecken wir es mit Lebensmittelfolie, fügen das erste Blech-Sahne-Blatt-Sahne-Blatt-Sahne-Blatt hinzu-wir bedecken mit Lebensmittelfolie und fügen ein Gewicht hinzu.