Neue Rezepte

Erdbeermarmelade / Marmelade - Panacris

Erdbeermarmelade / Marmelade - Panacris

Die Erdbeeren unter fließendem kaltem Wasser waschen, dann die Stiele putzen, in eine große Schüssel geben, den gesamten Zucker und das Zitronensalz einfüllen, leicht schütteln, bis der Zucker in die Erdbeerschüssel eingearbeitet ist, dann in der Kälte ruhen lassen, bis die Sekunde.

Am nächsten Tag die Zusammensetzung in eine Doppelboden- / Kuttelschüssel geben, auf hoher Hitze, über einem Teller, nicht direkt auf dem Feuer, ca. 10 Minuten, bis der Schaum aufsteigt, aufschäumen, dann die Hitze reduzieren und ruhen lassen aufkochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, die Marmelade in sterilisierte Gläser füllen, verschließen und mit dem Boden nach oben bis zum nächsten Tag warm dünsten.


Bewahrt

Hausgemachte Konservenrezepte. Hausgemachte Konserven für den Winter. Kompott rezepte. Rezepte für Marmelade und Marmelade. Brühenrezepte und Gemüsekonserven. Fleischkonserven und Fischkonserven. Quittenkompott. Birnenkompott. Pfirsich Kompott. Kirschkompott. Himbeermarmelade. Erdbeerkonfitüre. Erdbeerkonfitüre. Brühe. Tomatenmark. Dosenfisch. Sie sind zu Hause grillen.


Rezept für Erdbeertinktur

1. Waschen Sie die Körner, schneiden Sie die kurzen Schwänze ab. Entfernen Sie den beschädigten Teil.

2. Mahlen Sie Erdbeeren mit Zucker, zerkleinern Sie jedes Korn. Wenn Sie eine homogene Flüssigkeitsmasse erhalten.

3. Gießen Sie den entstandenen Schlamm in den Infusionsbehälter. 45-60 Minuten, gießen Sie den Wodka. Rühren, versiegelt.

4. Stellen Sie das Gericht für 10-12 Tage an einen dunklen und kühlen Ort. Einmal in 2-3 Tagen gerührt.

5. Die fertige Likörerdbeere durch Gaze abseihen, gut ausdrücken, Kuchen geben. Wenn das Getränk trüb erscheint, kann es durch Watte gefiltert werden.

6. Gießen Sie den Likör in verschlossene Flaschen.

Bei Lagerung an einem vor direkter Sonneneinstrahlung geschützten Ort lebenslang bei Lagerung bis zu 5 Jahren. Festungstinktur auf Erdbeeren - 24-26 Grad.


Wie viel kostet eine gekochte Aprikosenmarmelade, die hell bleibt?

Ich habe die Aprikosen mit dem Saft in eine Edelstahlpfanne mit dickerem Boden versetzt, breit aber auch tief. Ich legte es auf das Feuer und wartete, bis es bei mittlerer Hitze kochte. Gelegentlich habe ich gemischt. Für diese Phase habe ich ungefähr 15 Minuten gebraucht. Wenn Sie größere Mengen Obst verarbeiten, dauert es länger.

Aprikosenmarmelade nicht unbeaufsichtigt lassen, da sie bis zum Pfannenrand aufquillt! Also ging es in den Siedemodus. Es ist nicht mehr lange. Ich reduzierte die Flamme, schäumte die Marmelade ständig auf und rührte sie vorsichtig hinein, um die zarten Früchte nicht zu zerquetschen.

Langsam, langsam begann sich der Sirup zu binden. Es gibt auch nicht viel Schaum.

Oanaigretiu

Foodblogger bei Savori Urbane. #savouriurbane

Sie können den Siruptropfen auf einem Teller bei Raumtemperatur probieren, nicht im Kühlschrank oder, schlimmer noch, im Gefrierschrank. Sie täuschen dich und du hast den Eindruck, dass Süße damit verbunden ist.

Nach ein paar weiteren Minuten gebe ich die Kerne in die Aprikosenmarmelade und lasse sie aufkochen. Und das ist es! Ich löschte das Feuer, zog die Pfanne beiseite und deckte sie sofort mit einem in kaltem Wasser getränkten Küchentuch zu und drückte, verdoppelte. So habe ich von meiner Urgroßmutter gelernt, dass es mit Marmelade gemacht wird. Feuchte Feuchtigkeit verhindert Zuckerbildung.

Im Laufe der Zeit, von dem Moment an, in dem sich der Schaum bildete (die Aprikosenmarmelade schwoll an) und bis das Feuer erlosch fest 14 Minuten.

Wie viel kostet ein Sirup, eine Marmelade oder eine Marmelade gekocht? Am einfachsten und richtigsten ist es, ein Süßwarenthermometer zu verwenden und seinen Abstufungen zu folgen: bei 105 C die Marmelade ist erreicht und wir können aufhören zu kochen. Ja, alle Wasserzuckerlösungen haben bei 105 C die gleiche Konsistenz und Konzentration, aber es dauert je nach Wassergehalt der Frucht mehr oder weniger, bis wir dieses Stadium erreichen.

Ich habe die Aprikosenmarmelade stehen lassen, bis sie vollständig abgekühlt ist (über Nacht oder mindestens 4-5 Stunden). Ich legte das Handtuch beiseite und & # 8230. ta-daaa! Ein Wunder! Aprikosenmarmelade ist dick, gebunden und voller Fruchtstücke. Helle Farbe und traumhafter Geschmack!


Wie man BERRY GEM macht, ohne zu kochen und ohne Zucker

Dank der Entdeckungen von Experten für roh-vegane Rezepte lassen sich heute viele traditionelle Gerichte ohne Feuer und ohne die klassischen Zutaten wie Zucker, Mehl, Eier oder Milchprodukte zubereiten.

Klingt abartig, aber auch Staus können es sein "kalt" erhalten, mit einer geheimen Zutat: Chiasamen.

Feuer- und zuckerfreie Beeren

Diese winzigen Samen sind sehr reich an Faser löslich, was hilft Koagulation von flüssigen Zusammensetzungen und daraus ein Präparat machen gallertartig in nur wenigen Minuten.

Neben dieser außergewöhnlichen Geliereigenschaft der Kompositionen sind Chiasamen sehr nährstoffreich. Sie enthalten essentielle Fettsäuren Omega-3, Kalzium, Magnesium, Eisen, Phosphor, fast das gesamte Mineralstoffspektrum.

Das einzige Problem ist, dass diese Art von Marmelade nicht lange hält. Muss in etwa einer Woche verbraucht. Dies ist nicht unbedingt eine Unannehmlichkeit für Familien, die konsumiert am liebsten alles so natürlich und frisch wie möglich, und kochen Sie öfter als sonst.

So geht's: Frisches Obst der aktuellen Saison im Gefrierschrank aufbewahren und aus einer Tüte eine Portion Marmelade zubereiten, die innerhalb einer Woche verzehrt wird.

Es kann als solches serviert oder in Pfannkuchen, Kuchen und anderen hausgemachten Desserts verwendet werden.

Brennholzmarmelade ohne Feuer - Rezept

• 400 g Beeren (eine einzelne Sorte oder eine Mischung aus Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, schwarzen und roten Johannisbeeren usw.)
• 4 Esslöffel Chiasamen
• 2 Esslöffel Orangensaft
• 3 Esslöffel Honig

Geben Sie die Früchte in eine große Schüssel. Frisch gepressten Orangensaft und Chiasamen dazugeben. Besprühen Sie alles mit dem Püree-Werkzeug, um so viel Fruchtsaft wie möglich zu pressen.

Gut mischen, den Topf abdecken und etwa eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen, oder bis die Samen anschwellen.

Nochmals mit einem Stabmixer abseihen, bis die Frucht zu einer Paste wird. Wenn es nicht sehr fein sein soll und größere Fruchtstücke enthält, verwenden Sie das ganze Pürierwerkzeug.

Wenn es nicht gut genug gebunden ist, fügen Sie mehr Chiasamen hinzu und warten Sie, bis es wieder an Volumen zunimmt.

Probieren Sie die Süße und fügen Sie bei Bedarf mehr Honig hinzu.

Die Marmelade in ein Glas geben und aufbewahren

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Aprikosen waschen, entkernen und in eine große Schüssel geben. Stellen Sie die Aprikosen bei schwacher Hitze auf den Herd und rühren Sie regelmäßig um, da sie dazu neigen, am Topfboden zu kleben.

Hausgemachte Aprikosenmarmelade oder Marmeladenrezepte

Nachdem die Frucht eine halbe Stunde gekocht und gut aufgeweicht hat, können Sie Zucker hinzufügen. Nach weiteren 30 Minuten Kochen können Sie den Saft oder das Zitronensalz und den Rest des Zuckers hinzufügen. Die Kochzeit variiert je nach Wassergehalt der Früchte.

Pfirsich-Marmelade


Wie wird die Marmelade zubereitet?

Marmelade ist eines der beliebtesten Desserts von Kindern. Es wird durch Zerkleinern zubereitet Frucht, über dem Zucker hinzugefügt wird. Die Zusammensetzung wird dann gekocht und muss mindestens einen Prozentsatz von 80% der Früchte. Es ist zu beachten, dass die Marmelade eine viskosere Zusammensetzung hat und im Gegensatz zu Marmelade heiß in Gläser abgefüllt werden muss.

Die leckersten Marmeladen sind die aus Kirschen und Beeren. Über Geschmäcker wird jedoch nicht gesprochen, sodass Sie aus den Früchten, die Sie mögen, Marmeladen herstellen können.


Melonenmarmelade und Apfelmarmelade: Hier finden Sie die Spezialitäten von Teleorman

Schon mal was von Melonenmarmelade oder Apfelmarmelade gehört? Es gibt zwei Spezialitäten, die nach alten traditionellen Rezepten zubereitet werden, die von einer Familie aus Teleorman von Generation zu Generation geerbt werden. Sie gründeten ein kleines Unternehmen und produzieren Spezialitäten, die sie dann im ganzen Land verkaufen. Leider in kleinen Mengen.

Melonenmarmelade ist ein Produkt, das nicht überall auf dem Markt zu finden ist, aber von denen, die diese Delikatesse probieren möchten, sehr begehrt ist.

Im Winter spürt man den Geschmack des Sommers

"Es ist eine Marmelade, die die ganze Frucht hält und wir verwenden unser eigenes Rezept. Wassermelonenmarmelade benötigt nicht viel Zucker, da Wassermelonen bereits eine beträchtliche Menge Zucker enthalten. Sein Geschmack ist sehr, sehr speziell, er hat eine feine Textur, man kann ihn mit einer Aprikosenmarmelade vergleichen, aber viel feiner und aromatischer. Durch den Kochprozess, den wir verwenden, aber auch durch die Tatsache, dass die Früchte in große Stücke geschnitten werden, gelingt es uns, das gesamte Aroma der Wassermelone zu bewahren, und wenn wir im Winter eine Scheibe Buttermarmelade essen, ist es, als ob wir uns fühlen der Geschmack des Sommers. Melonenmarmelade kann als Eiscreme-Topping verwendet werden und ist eine ideale Wahl in Verbindung mit Gänseleber ", erklärte für Super-Hrana.ro, Tatiana Sindile, SinConserv-Firmenadministratorin, aus Islaz, Landkreis Teleorman.

Feigenmarmelade wird mit feinem Käse in Verbindung gebracht

Extrem selten in Rumänien, bei lokalen Marmeladenherstellern, ist dieses Produkt die ideale Wahl, wenn Sie Ihre Familie und Freunde mit einem besonderen Kuchen beeindrucken möchten, der mit Feigenmarmelade bedeckt ist.

"Feigenmarmelade ist eine Marmelade, die wir aus den Früchten von nur 6 Feigen herstellen. Jetzt sind wir in der Phase, in der wir die Feigen vermehren, die sich an unsere Gegend gewöhnt haben. Feigenmarmelade gilt als Delikatesse. Es eignet sich auch sehr gut zum Dekorieren von festlichen Kuchen oder als Beilage zu französischen Käse- und Obstplatten. Der Geschmack von Feigenmarmelade ist äußerst angenehm, samtig und mit reichen Nussnoten. Wir produzieren Feigenmarmelade in sehr kleinen Mengen, weil wir nicht genug Obst haben, für die Nachfrage auf dem Markt ", erzählte uns Tatiana von einem anderen Starprodukt aus dem Konfitürensortiment, das sie in Islaz, Landkreis Teleorman, herstellt.

Apfelmarmelade, eigenes Rezept

Ein weiteres einzigartiges Produkt der Firma SinConnerv ist die Apfelmarmelade mit Walnuss und Zimt, ein Rezept der Familie Sindile, bei dem man sich beim Probieren fühlt, als würde man einen Apfelkuchen mit Zimt und Walnuss essen, aber es fehlt Teig.

Konfitüren können jederzeit gegessen werden

Als 100% natürliche Produkte, die ausschließlich Früchte, Zucker und natürliche Aromen enthalten, können die von SinConserv hergestellten Konfitüren zu jeder Tageszeit verzehrt werden.

"Wir empfehlen sie als Fruchtfüllung für Torten oder andere Kuchen und versuchen Müttern, die bei uns Produkte kaufen, zu raten, ihre Kinder daran zu gewöhnen, morgens Marmelade auf Brot mit Tee oder heißer Milch zu essen, vielleicht ist es Zeit, zurück zu gehen alte Essgewohnheiten", fügte der Kampagnenadministrator von SinConserv hinzu.

Marmeladen in einem Kessel über einem Holzfeuer

Nach vielen Bemühungen und Einsparungen ist es der Familie Sindile in diesem Jahr gelungen, eine kleine Fabrik für die Obstverarbeitung zu bauen. Die Technologie kostete ihn rund 60.000 Lei, eine Investition, die er aus eigenen Mitteln getätigt hatte.

"Wir produzieren natürliche Konfitüren und Konfitüren, ganz über einem Holzfeuer, in einem Kessel, am Feuer. Unsere Fabrik ist in jeder Hinsicht von ANSV und DSV autorisiert und wir respektieren alle geltenden Normen, aber wir produzieren nur Produkte, die nach genau den traditionellen Rezepten hergestellt werden. Wir verwenden keine Zusatzstoffe, Farb- oder Konservierungsstoffe. Wir verwenden nur Früchte, Zitrone, Zucker und natürliche Aromen wie: Zimt- und Vanillestangen. Wir fügen bei Bedarf auch Nüsse hinzu und das Rezept erlaubt es uns. Wir geben die Walnüsse, um Pflaumen- und Apfelmarmeladen einen zusätzlichen Geschmack und ein zusätzliches Aroma zu verleihen. Derzeit ist unsere Fabrik mit zwei Öfen ausgestattet, so dass die Produktion in kleinen Chargen erfolgt, nichts Industrielles", erklärte Tatiana Sindile für Super-Hrana.ro.

Das Geschäft begann mit dem Wunsch, sich gesund zu ernähren

Es scheint sich wie eine sich wiederholende Geschichte, aber die meisten, die einen Platz im Land haben, kehren zu ihren Ursprüngen zurück und gründen ein Nischengeschäft, das ihnen eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit, aber auch die Möglichkeit bietet, zu tun, was sie wollen.

„Das Geschäft begann damit, dass wir jung sind, zwei Kinder haben, versuchen, uns so natürlich wie möglich zu ernähren und den sogenannten Naturprodukten, die heute auf dem Markt sind, nicht trauen. Wir gingen von der Idee aus, dass wir unsere eigenen Marmeladen herstellen möchten und hatten Land in dem Land, das ursprünglich hauptsächlich mit Getreide angebaut wurde. Wir dachten, es sei an der Zeit, einen eigenen Obstgarten anzulegen, und vor drei Jahren haben wir mit dem Pflanzen der ersten Obstbäume begonnen und produzieren jetzt auch Konfitüren. Derzeit umfasst unser Obstgarten 10 Hektar und wir wollen expandieren “, erzählte uns die Marmeladenproduzentin, wie sie das Geschäft begann, das sie zusammen mit ihrem Mann führt.

5.000 Gläser Produktion dieses Jahr

Die Produktion von Marmeladengläsern ist nicht sehr groß, vor allem, weil es sich um eine kleine Menge geernteter Früchte handelt. Und die Produktionskapazität der Fabrik ist recht gering, so dass die Herstellung von Konfitüren in kleinen Chargen von bis zu 700 Gläsern erfolgen kann.

"In diesem Jahr haben wir es geschafft, rund 5.000 Gläser Marmelade aus allen Sortimenten herzustellen: grüne Walnussmarmelade, Kirschmarmelade, Aprikosenmarmelade, Feigenmarmelade, Pflaumenmarmelade mit Walnuss, Aprikosenmarmelade, Erdbeermarmelade, Apfelmarmelade mit Walnüssen und Zimt, Pfirsich Marmelade, Melonenmarmelade und Melonenmarmelade. Alle Rohstoffe, die wir verwenden, stammen aus unserem Obstgarten. Der gesamte Prozess der Herstellung, Verpackung und Etikettierung von Konfitüren erfolgt manuell. Wir versuchen, Produkte so originell und natürlich wie möglich zu machen, damit jede Mutter ihren Kindern unsere Produkte selbstbewusst anbieten kann“, erklärt Tatiana, woher der Rohstoff stammt und wie dieser hergestellt, verpackt und gekennzeichnet wird . Produkte.

Ich verwende alte Rezepte, die an unsere Tage angepasst sind

Das Grundrezept für jedes Marmeladenglas ist das, das sie von ihrer Großmutter geerbt hat. „Bei den von uns verwendeten Rezepturen handelt es sich meist um alte Rezepturen, die wir versucht haben, den Anforderungen unserer Kunden anzupassen. Anfangs habe ich angefangen, Marmelade nach Rezepten herzustellen, die ich von meiner Großmutter geerbt habe. Wir haben auch Rezepte, die wir aus alten Kochbüchern ausgewählt, aber angepasst haben, und einige davon sind unsere eigenen Rezepte “, fügte der Marmeladenhersteller hinzu.


Pfirsich-Melonen-Marmelade

Zutaten

Zubereitungsart

Die Pfirsiche werden gewaschen und anschließend einige Sekunden in kochendem Wasser überbrüht, da sie so die Haut leichter reinigen. Schale und Kerne entfernen, dann in kleine Würfel schneiden.

Die Wassermelone halbieren, entkernen, schälen, in dünne Scheiben und dann in kleine Würfel schneiden.

Geben Sie die Früchte in eine große Schüssel, fügen Sie den Zucker hinzu und lassen Sie sie bei der richtigen Hitze 30-35 Minuten lang kochen. Dabei wird ständig gerührt, damit die Marmelade nicht am Boden der Schüssel klebt. Der sich oben bildende Schaum wird bei Bedarf aufgeschäumt.

Gegen Ende der Garzeit den Zitronensaft über die Marmelade geben. Zitronensaft wird nicht früher zugegeben, um die Süße nicht zu versüßen, sondern auch um die Fruchtfarbe zu erhalten.

Wenn die Pfirsich-Melonen-Marmelade fertig ist, wird sie heiß in Gläser gefüllt, die Sie zuvor sterilisiert haben. Fest verschließen und mit einer Decke bedeckt ruhen lassen, bis sie vollständig abgekühlt ist. Nachdem sie abgekühlt sind, können sie in die Speisekammer auf dem Regal verschoben werden.

Die wohlriechendsten und leckersten Rezepte für Pfirsichmarmelade, die Sie dieses Jahr probieren können.


Grüne Walnussmarmelade

Zutat:

  • 2 kg grüne Walnüsse
  • 2 kg Zucker
  • 1 Liter Wasser
  • 2 Zitronen
  • 1 Vanilleschote.

Zubereitungsart

Reinigen Sie alle Nüsse sorgfältig und legen Sie sie in kaltes Wasser. Drücken Sie den Zitronensaft in kaltes Wasser, um eine Oxidation der Nüsse zu verhindern. Lassen Sie die Walnüsse über Nacht im Wasser, aber wechseln Sie das Wasser, in dem die Walnüsse aufbewahrt werden, einige Male und vergessen Sie nicht, jedes Mal Zitronensaft hinzuzufügen.

Am nächsten Tag die Nüsse aus dem Wasser nehmen und auf einer Serviette abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Wasser und Zucker aufkochen, bis ein Sirup entsteht, und sobald der Sirup homogen ist, die Walnüsse und den Zitronensaft hinzufügen (Sie können auch dünn geschnittene Zitronen hinzufügen).

Lassen Sie die Marmelade eine Stunde lang bei schwacher Hitze kochen und rühren Sie dabei gelegentlich um, damit sie nicht am Topfboden kleben bleibt.
Einige Minuten bevor Sie die Marmelade vom Herd nehmen, können Sie die Aromen (Vanille, Zimt, was immer Sie bevorzugen) hinzufügen.

Tricks für eine gelungene grüne Walnussmarmelade

  • Ernten Sie die Nüsse bis spätestens Ende Juli. Später sind sie nicht so gut für Marmelade
  • Die Walnüsse, die Sie in Marmelade verwenden, sollten nicht zu klein sein, da ihr Volumen beim Kochen stark abnimmt.
  • Wischen Sie den Schaum vom Topfrand ab, in dem die grüne Walnussmarmelade kocht, um Zuckerbildung zu vermeiden
  • Walnussmarmelade in einer Porzellanschüssel abkühlen, damit keine Früchte an die Oberfläche steigen
  • Bewahren Sie die Marmeladengläser mit geschlossenem Deckel auf, um einen schimmeligen Pudding zu vermeiden.

Trinken Sie grünen Walnusslikör für eine gesunde Verdauung.

Entdecke ein leckeres Rezept für gefüllte Walnüsse

Sehen Sie die traditionellen Rezepte von Kirschmarmelade!


Video: Erdbeer-Marmelade selber machen - ganz einfach - 2 Zutaten - DIY (Januar 2022).