Die besten Rezepte

Wie man ein Huhn verbindet

Wie man ein Huhn verbindet

Erfahren Sie, wie Sie ein ganzes Huhn zusammenfügen, um Geld zu sparen und weniger zu verschwenden. Ganze Hühner sind billiger als der Kauf von fertig zubereiteten Stücken, und Sie können auch verschiedene Teile verwenden, um hausgemachte Hühnerbrühe herzustellen.

Was du brauchen wirst

1 ganzes Huhn
Scharfes Kochmesser
Schneidbrett


1

Ziehen Sie den Flügel vom Körper weg und trennen Sie den Flügel von der Brust, indem Sie das Gelenk durchschneiden.

2

Ziehen Sie das Bein vom Körper weg. Trennen Sie das Bein, indem Sie durch die Haut schneiden und dann mit Ihrem Messer der Beinkontur folgen. Wenn Sie die Haut durchgeschnitten haben, biegen Sie das Oberschenkelgelenk zurück, um das Kugelgelenk aus der Fassung zu ziehen. Nach dem Herausschneiden entlang des Hüftknochens schneiden, um das Bein zu entfernen, und sicherstellen, dass Sie die "Auster" einschließen.

Hühneraustern

Es gibt zwei "Austern" in einem Huhn. Es sind zwei kleine, runde Stücke dunklen Fleisches auf dem Rücken in einem hohlen Bereich direkt über dem Oberschenkel. Das Austernfleisch wird von vielen wegen seines Geschmacks und seiner Textur begehrt.

3

Wiederholen Sie die Schritte eins und zwei mit der anderen Seite des Huhns.

4

Trennen Sie das Rückgrat von der Brust, indem Sie in Längsrichtung durch die Rippen entlang der Wirbelsäule schneiden.

5

Befreien Sie an der Unterseite der Brust den Kielknochen (den Knorpelkeil zwischen den Brüsten), indem Sie mit dem Messer auf beiden Seiten mehrere Schnitte ausführen. Trennen Sie es mit Ihrem Daumen von der Brust und ziehen Sie es vom Fleisch weg. Schneiden Sie durch die Mitte (wo sich der Kielknochen befand), um die Brüste zu trennen.

6

Um das Brustbein zu entfernen, schneiden Sie es entlang der Rippenkonturen vom Fleisch ab und ziehen Sie die Knochen während der Arbeit von der Brust weg.

7

Wenn gewünscht, trennen Sie das Bein in den Trommelstock und den Oberschenkel, indem Sie entlang der natürlichen Biegung schneiden und direkt durch das Gelenk schneiden. Sie können das gleiche mit dem Flügel tun, wenn Sie möchten.

8

Reservieren Sie die übrig gebliebenen Knochen, um Lager zu machen. Sie können sie direkt in den Gefrierschrank stellen, wenn Sie nicht sofort Lagerbestände herstellen.



Schau das Video: Hahn gegen Habicht (Dezember 2021).