Neueste Rezepte

Fettucine mit cremigem Lachssaucenrezept

Fettucine mit cremigem Lachssaucenrezept

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Pasta
  • Meeresfrüchte Pasta
  • Lachsnudeln

Dieses Nudelgericht eignet sich sowohl für ein ungezwungenes Abendessen unter der Woche als auch für eine schicke Dinnerparty. Fettuccine kombiniert mit Lachs, Lauch, Zitrone und Sahne für ein dekadent köstliches Gericht.

56 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 4

  • 2 Esslöffel Butter
  • 280 g Lachs, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Lauch, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 180ml Einzelcreme
  • 175ml Sauerrahm
  • 1/2 Esslöffel Maismehl
  • 2 Esslöffel Zitronenschale
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 225 g Fettuccine-Nudeln
  • 4 Esslöffel geriebener Parmesan

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Kochen: 20 Min.› Fertig in: 35 Min

  1. Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Lachs, den Lauch, die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn ca. 2 Minuten lang, bis er duftet. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne, Sauerrahm und Maismehl mischen. In die Pfanne rühren. Zitronenschale, Pfeffer und Paprika einrühren. Unter ständigem Rühren 10 Minuten kochen lassen, bis die Sauce eingedickt ist und der Lachs mit einer Gabel leicht abblättert.
  2. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie Fettuccine hinzu und kochen Sie für 8 bis 10 Minuten oder bis al dente. Abgießen und mit der Lachssauce vermengen. Zum Servieren mit geriebenem Parmesan belegen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(50)

Bewertungen in Englisch (45)

tolles Rezept! Ich habe etwas zusätzliche Milch verwendet und die Menge an Sahne reduziert, um sie ein bisschen gesünder zu machen. Fügte auch einige gefrorene Erbsen gleich am Ende für etwas Textur und Farbe hinzu - 20. März 2012

Wir lieben das und machen es oft. Wir stellen auch unsere eigenen Nudeln her, die sich ein wenig lohnen. 07. März 2013

von Elaine Widner Jensen

Dieses Rezept war großartig. Ich hatte in der Nacht zuvor Lachs im Kühlschrank gekocht, also machte ich zuerst die Sauce und fügte zuletzt den Lachs hinzu, den ich abgeplatzt hatte ... Alle waren begeistert. Jetzt weiß ich, was ich mit Lachsresten machen soll. (Der Sauce muss etwas Salz hinzugefügt werden.) - 10. Februar 2004


Schau das Video: Pasta Peperonata Fettucine mit cremigem Paprikagemüse. Sallys Welt (Januar 2022).