Neue Rezepte

Möchten Sie nach fettigem Essen riechen? Diashow

Möchten Sie nach fettigem Essen riechen? Diashow

Flamme von Burger King

Im Jahr 2008 brachte Burger King ein Körperspray für Männer auf den Markt, das als "der Duft der Verführung mit einem Hauch von gegrilltem Fleisch" vermarktet wurde. Es ist exklusiv online und bei Ricky's, der in New York ansässigen Kette von Schönheits- / Neuheitsgeschäften, erhältlich und wird für 4 US-Dollar verkauft, wenn Sie es finden (es wurde wie Hotcakes verkauft und wurde nicht vorrättig seit einiger Zeit).

Que: Eau de Barbeque von Pork Barrel BBQ

Die preisgekrönte Sauce von Pork Barrel BBQ gilt als eine der besten des Landes (wir haben gerade eine Flasche davon in unserem Kühlschrank), aber ihr nach Barbecue duftender Duft wird wahrscheinlich nicht so schnell viele Auszeichnungen erhalten . Es ist "ein berauschendes Bouquet aus Gewürzen, Rauch, Fleisch und süßem Sommerschweiß", so die Produktbeschreibung, und Flaschen können über gekauft werden ihre Website für 24,95 $.

Bac?n von Fargginay

Das weltweit erste Eau de Cologne mit Speckduft wurde letztes Jahr auf den Markt gebracht, aber der Überlieferung nach reicht das Rezept noch viel weiter zurück. "Das Jahr war 1920 und ganz zufällig entdeckte John Fargginay, ein Pariser Metzger, die Fähigkeit, die Stimmung seiner Kunden dramatisch zu heben, mit einem geheimen Rezept, das 11 beliebte reine ätherische Öle mit der Essenz von ... die Website des Unternehmens. Flaschen kosten 36 US-Dollar und sind in zwei Varianten erhältlich, "Classic" und "Gold".

Sake von Fresh

Wir müssen zugeben, wenn es einen Schnaps gibt, nach dem Sie riechen, können Sie viel schlimmeres tun als Sake, den japanischen Reiswein. Verkauf bei Sephora (1 Unze kostet 38 US-Dollar), es wird als "reich und samtig" beschrieben, mit einem Duft, der "sinnlich verführerisch" ist.

Sandhills Suds

Es ist nicht in einer Sprühflasche, aber nach Getränken duftende Seife ist immer noch erwähnenswert. Sandhills Suds produziert viele Seifen, Lotionen, Peelings und dergleichen, aber ihre auffälligsten Produkte sind die nach alkoholischen Getränken duftenden Seifenstücke. Gibt es einen besseren Start in den Tag, als das berauschende Aroma von Kürbis-Lager, Haferflocken-Stout, Bordeaux oder einer Limetten-Margarita zu genießen?

Absynthe von Christian Lacroix

Ja, Virginia, es gibt ein Parfüm, das nach Absinth riecht. Das berüchtigte französische Getränk wurde in ein tragbares Elixier verwandelt, obwohl das Tragen höchstwahrscheinlich nicht die grüne Fee beschwört. Avon hat sich mit dem Designer Christian Lacroix zusammengetan, um dieses grüne Gebräu zu entwickeln, das wirklich nach Absinth riecht, komplett mit Noten von Anis und halluzinatorischen Fieberträumen.

Champagner Zucker von Sula

Jemand musste es tun: nach Champagner duftendes Parfüm. Susanne Lang hat ein Parfüm kreiert, das den Duft von Champagner mit Zuckerwatte, Rose und Ingwer kombiniert. Es ist erhältlich über Sulas Website für 16 Dollar pro Flasche.

Demeter Düfte

Keine Zusammenfassung von Parfüm mit Lebensmittelduft ist vollständig ohne die Erwähnung von Demeter Düfte, Hersteller einiger der abgefahrensten Düfte, die uns je begegnet sind. Wo soll ich anfangen? Mesquite, Petersilie, Popcorn, Roggenbrot, Bohnen, Tomaten, Bourbon, Waffeln, Hummer, feuriges Curry und sogar Sushi sind einige ihrer bizarreren Essens- und Getränkedüfte, und wir haben noch nicht einmal den Nicht-Food-Duft erwähnt (denken Sie an Buntstift, Schmutz, Heu, Bestattungsunternehmen, Kleber, Mahagoni und Farbe). Ich bin mir nicht sicher, ob sie einen Raum oder ein Handgelenk riechen sollen, aber es ist nichts falsch daran zu riechen, als hättest du gerade die letzten sechs Stunden in einem Waffelhaus verbracht!


Alle natürlichen DIY-Shampoos

Natürliches Shampoo kam mir seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht einmal in den Sinn. In den letzten Jahren hat meine Familie versucht, sich gesünder zu ernähren und giftige Chemikalien in unserem Haus zu reduzieren. Ich habe mit allen möglichen organischen und „alle natürlichen“ Shampoos experimentiert. Leider ließen mich alle ein wenig pleite und mit fettigem, wachsartigem Haar. Nicht gut.

In dem Bemühen, meinen „knusprigen“ Status zu besiegeln, habe ich sogar das ganze „No-Poo-Ding“ ausprobiert, in der Hoffnung, mich von der Notwendigkeit jeglicher Art von „Produkt“ vollständig zu befreien. Nach zwei Monaten des Versuchs habe ich gelernt, dass es mit meinem harten Wasser einfach nicht passieren würde. (Seufz) Ich fing an zu denken, dass ich zu aggressiven Chemikalien und Reinigungsmitteln verdammt wäre, um das Gefühl zu haben, mein Gesicht (oder meinen Kopf) wieder in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Sicherlich gab es ein natürliches Shampoo, das funktionieren würde? Jeder? Jeder?

In einem letzten Versuch habe ich ein paar Rezepte angepasst, bis ich dieses schöne, selbstgemachte, DIY, alles natürlich Shampoo der Herrlichkeit! (Ja, ich liebe es so sehr!)


Alle natürlichen DIY-Shampoos

Natürliches Shampoo kam mir seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht einmal in den Sinn. In den letzten Jahren hat meine Familie versucht, sich gesünder zu ernähren und giftige Chemikalien in unserem Haus zu reduzieren. Ich habe mit allen möglichen organischen und „alle natürlichen“ Shampoos experimentiert. Leider ließen mich alle ein wenig pleite und mit fettigem, wachsartigem Haar. Nicht gut.

In dem Bemühen, meinen „knusprigen“ Status zu besiegeln, habe ich sogar das ganze „No-Poo-Ding“ ausprobiert, in der Hoffnung, mich von der Notwendigkeit jeglicher Art von „Produkt“ vollständig zu befreien. Nach zwei Monaten des Versuchs habe ich gelernt, dass es mit meinem harten Wasser einfach nicht passieren würde. (Seufz) Ich fing an zu denken, dass ich zu aggressiven Chemikalien und Reinigungsmitteln verdammt wäre, um das Gefühl zu haben, mein Gesicht (oder meinen Kopf) wieder in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Sicherlich gab es ein natürliches Shampoo, das funktionieren würde? Jeder? Jeder?

In einem letzten Versuch habe ich ein paar Rezepte angepasst, bis ich dieses schöne, selbstgemachte, DIY, alles natürlich Shampoo der Herrlichkeit! (Ja, ich liebe es so sehr!)


Alle natürlichen DIY-Shampoos

Natürliches Shampoo kam mir seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht einmal in den Sinn. In den letzten Jahren hat meine Familie versucht, sich gesünder zu ernähren und giftige Chemikalien in unserem Haus zu reduzieren. Ich habe mit allen möglichen organischen und „alle natürlichen“ Shampoos experimentiert. Leider ließen mich alle ein wenig pleite und mit fettigem, wachsartigem Haar. Nicht gut.

In dem Bemühen, meinen „knusprigen“ Status zu besiegeln, habe ich sogar das ganze „No-Poo-Ding“ ausprobiert, in der Hoffnung, mich vollständig von der Notwendigkeit jeglicher Art von „Produkten“ zu befreien. Nach zwei Monaten des Versuchs habe ich gelernt, dass es mit meinem harten Wasser einfach nicht passieren würde. (Seufz) Ich fing an zu denken, dass ich zu aggressiven Chemikalien und Reinigungsmitteln verdammt wäre, um das Gefühl zu haben, mein Gesicht (oder meinen Kopf) wieder in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Sicherlich gab es ein natürliches Shampoo, das funktionieren würde? Jeder? Jeder?

In einem letzten Versuch habe ich ein paar Rezepte angepasst, bis ich dieses schöne, selbstgemachte, DIY, alles natürlich Shampoo der Herrlichkeit! (Ja, ich liebe es so sehr!)


Alle natürlichen DIY-Shampoos

Natürliches Shampoo kam mir seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht einmal in den Sinn. In den letzten Jahren hat meine Familie versucht, sich gesünder zu ernähren und giftige Chemikalien in unserem Haus zu reduzieren. Ich habe mit allen möglichen organischen und „alle natürlichen“ Shampoos experimentiert. Leider ließen mich alle ein wenig pleite und mit fettigem, wachsartigem Haar. Nicht gut.

In dem Bemühen, meinen „knusprigen“ Status zu besiegeln, habe ich sogar das ganze „No-Poo-Ding“ ausprobiert, in der Hoffnung, mich vollständig von der Notwendigkeit jeglicher Art von „Produkten“ zu befreien. Nach zwei Monaten des Versuchs habe ich gelernt, dass es mit meinem harten Wasser einfach nicht passieren würde. (Seufz) Ich fing an zu denken, dass ich zu aggressiven Chemikalien und Reinigungsmitteln verdammt wäre, um das Gefühl zu haben, mein Gesicht (oder meinen Kopf) wieder in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Sicherlich gab es ein natürliches Shampoo, das funktionieren würde? Jeder? Jeder?

In einem letzten Versuch habe ich ein paar Rezepte angepasst, bis ich dieses schöne, selbstgemachte, DIY, alles natürlich Shampoo der Herrlichkeit! (Ja, ich liebe es so sehr!)


Alle natürlichen DIY-Shampoos

Natürliches Shampoo kam mir seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht einmal in den Sinn. In den letzten Jahren hat meine Familie versucht, sich gesünder zu ernähren und giftige Chemikalien in unserem Haus zu reduzieren. Ich habe mit allen möglichen organischen und „alle natürlichen“ Shampoos experimentiert. Leider ließen mich alle ein wenig pleite und mit fettigem, wachsartigem Haar. Nicht gut.

In dem Bemühen, meinen „knusprigen“ Status zu besiegeln, habe ich sogar das ganze „No-Poo-Ding“ ausprobiert, in der Hoffnung, mich von der Notwendigkeit jeglicher Art von „Produkt“ vollständig zu befreien. Nach zwei Monaten des Versuchs habe ich gelernt, dass es mit meinem harten Wasser einfach nicht passieren würde. (Seufz) Ich fing an zu denken, dass ich zu aggressiven Chemikalien und Reinigungsmitteln verdammt wäre, um das Gefühl zu haben, mein Gesicht (oder meinen Kopf) wieder in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Sicherlich gab es ein natürliches Shampoo, das funktionieren würde? Jeder? Jeder?

In einem letzten Versuch habe ich ein paar Rezepte angepasst, bis ich dieses schöne, selbstgemachte, DIY, alles natürlich Shampoo der Herrlichkeit! (Ja, ich liebe es so sehr!)


Alle natürlichen DIY-Shampoos

Natürliches Shampoo kam mir seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht einmal in den Sinn. In den letzten Jahren hat meine Familie versucht, sich gesünder zu ernähren und giftige Chemikalien in unserem Haus zu reduzieren. Ich habe mit allen möglichen organischen und „alle natürlichen“ Shampoos experimentiert. Leider ließen mich alle ein wenig pleite und mit fettigem, wachsartigem Haar. Nicht gut.

In dem Bemühen, meinen „knusprigen“ Status zu besiegeln, habe ich sogar das ganze „No-Poo-Ding“ ausprobiert, in der Hoffnung, mich von der Notwendigkeit jeglicher Art von „Produkt“ vollständig zu befreien. Nach zwei Monaten des Versuchs habe ich gelernt, dass es mit meinem harten Wasser einfach nicht passieren würde. (Seufz) Ich fing an zu denken, dass ich zu aggressiven Chemikalien und Reinigungsmitteln verdammt wäre, um das Gefühl zu haben, mein Gesicht (oder meinen Kopf) wieder in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Sicherlich gab es ein natürliches Shampoo, das funktionieren würde? Jeder? Jeder?

In einem letzten Versuch habe ich ein paar Rezepte angepasst, bis ich dieses schöne, selbstgemachte, DIY, alles natürlich Shampoo der Herrlichkeit! (Ja, ich liebe es so sehr!)


Alle natürlichen DIY-Shampoos

Natürliches Shampoo kam mir seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht einmal in den Sinn. In den letzten Jahren hat meine Familie versucht, sich gesünder zu ernähren und giftige Chemikalien in unserem Haus zu reduzieren. Ich habe mit allen möglichen organischen und „alle natürlichen“ Shampoos experimentiert. Leider ließen mich alle ein wenig pleite und mit fettigem, wachsartigem Haar. Nicht gut.

In dem Bemühen, meinen „knusprigen“ Status zu besiegeln, habe ich sogar das ganze „No-Poo-Ding“ ausprobiert, in der Hoffnung, mich vollständig von der Notwendigkeit jeglicher Art von „Produkten“ zu befreien. Nach zwei Monaten des Versuchs habe ich gelernt, dass es mit meinem harten Wasser einfach nicht passieren würde. (Seufz) Ich fing an zu denken, dass ich zu aggressiven Chemikalien und Reinigungsmitteln verdammt wäre, um das Gefühl zu haben, mein Gesicht (oder meinen Kopf) wieder in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Sicherlich gab es ein natürliches Shampoo, das funktionieren würde? Jeder? Jeder?

In einem letzten Versuch habe ich ein paar Rezepte angepasst, bis ich dieses schöne, selbstgemachte, DIY, alles natürlich Shampoo der Herrlichkeit! (Ja, ich liebe es so sehr!)


Alle natürlichen DIY-Shampoos

Natürliches Shampoo kam mir seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht einmal in den Sinn. In den letzten Jahren hat meine Familie versucht, sich gesünder zu ernähren und giftige Chemikalien in unserem Haus zu reduzieren. Ich habe mit allen möglichen organischen und „alle natürlichen“ Shampoos experimentiert. Leider ließen mich alle ein wenig pleite und mit fettigem, wachsartigem Haar. Nicht gut.

In dem Bemühen, meinen „knusprigen“ Status zu besiegeln, habe ich sogar das ganze „No-Poo-Ding“ ausprobiert, in der Hoffnung, mich vollständig von der Notwendigkeit jeglicher Art von „Produkten“ zu befreien. Nach zwei Monaten des Versuchs habe ich gelernt, dass es mit meinem harten Wasser einfach nicht passieren würde. (Seufz) Ich fing an zu denken, dass ich zu aggressiven Chemikalien und Reinigungsmitteln verdammt wäre, um das Gefühl zu haben, mein Gesicht (oder meinen Kopf) wieder in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Sicherlich gab es ein natürliches Shampoo, das funktionieren würde? Jeder? Jeder?

In einem letzten Versuch habe ich ein paar Rezepte angepasst, bis ich dieses schöne, selbstgemachte, DIY, alles natürlich Shampoo der Herrlichkeit! (Ja, ich liebe es so sehr!)


Alle natürlichen DIY-Shampoos

Natürliches Shampoo kam mir seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht einmal in den Sinn. In den letzten Jahren hat meine Familie versucht, sich gesünder zu ernähren und giftige Chemikalien in unserem Haus zu reduzieren. Ich habe mit allen möglichen organischen und „alle natürlichen“ Shampoos experimentiert. Leider ließen mich alle ein wenig pleite und mit fettigem, wachsartigem Haar. Nicht gut.

In dem Bemühen, meinen „knusprigen“ Status zu besiegeln, habe ich sogar das ganze „No-Poo-Ding“ ausprobiert, in der Hoffnung, mich von der Notwendigkeit jeglicher Art von „Produkt“ vollständig zu befreien. Nach zwei Monaten des Versuchs habe ich gelernt, dass es mit meinem harten Wasser einfach nicht passieren würde. (Seufz) Ich fing an zu denken, dass ich zu aggressiven Chemikalien und Reinigungsmitteln verdammt wäre, um das Gefühl zu haben, mein Gesicht (oder meinen Kopf) wieder in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Sicherlich gab es ein natürliches Shampoo, das funktionieren würde? Jeder? Jeder?

In einem letzten Versuch habe ich ein paar Rezepte angepasst, bis ich dieses schöne, selbstgemachte, DIY, alles natürlich Shampoo der Herrlichkeit! (Ja, ich liebe es so sehr!)


Alle natürlichen DIY-Shampoos

Natürliches Shampoo kam mir seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht einmal in den Sinn. In den letzten Jahren hat meine Familie versucht, sich gesünder zu ernähren und giftige Chemikalien in unserem Haus zu reduzieren. Ich habe mit allen möglichen organischen und „alle natürlichen“ Shampoos experimentiert. Leider ließen mich alle ein wenig pleite und mit fettigem, wachsartigem Haar. Nicht gut.

In dem Bemühen, meinen „knusprigen“ Status zu besiegeln, habe ich sogar das ganze „No-Poo-Ding“ ausprobiert, in der Hoffnung, mich von der Notwendigkeit jeglicher Art von „Produkt“ vollständig zu befreien. Nach zwei Monaten des Versuchs habe ich gelernt, dass es mit meinem harten Wasser einfach nicht passieren würde. (Seufz) Ich fing an zu denken, dass ich zu aggressiven Chemikalien und Reinigungsmitteln verdammt wäre, um das Gefühl zu haben, mein Gesicht (oder meinen Kopf) wieder in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Sicherlich gab es ein natürliches Shampoo, das funktionieren würde? Jeder? Jeder?

In einem letzten Versuch habe ich ein paar Rezepte angepasst, bis ich dieses schöne, selbstgemachte, DIY, alles natürlich Shampoo der Herrlichkeit! (Ja, ich liebe es so sehr!)


Schau das Video: Was passiert, wenn du nur noch das Gleiche essen würdest? (Januar 2022).