Neue Rezepte

Wie gehen Restaurants mit schrecklichen Kunden um?

Wie gehen Restaurants mit schrecklichen Kunden um?

Ist es wirklich in Ordnung, sie einfach rauszuschmeißen?

Dies ist kein Gesicht, das jeder Server sehen möchte.

Jeder Restaurantmitarbeiter hatte irgendwann mit schrecklichen, schrecklichen Kunden zu tun gehabt. Es gibt mehrere Online-Zusammenfassungen vom Schlimmsten vom Schlimmsten, von Leuten, die es für angebracht halten, toben und verlangen von anderen, die unverschämte Forderungen stellen und nie zufrieden sind, kostenlose Nahrung über einige vermeintliche Kleinigkeiten (sie alle hinterlassen ausnahmslos auch schreckliche Trinkgelder). Es ist im Grunde garantiert, dass gelegentlich schreckliche Kunden auftauchen. Wie gehen Restaurantmitarbeiter damit um?

Leider können die Mitarbeiter niemandem einfach den Service verweigern, auch nicht einem nervigen Kunden (und wenn es passiert, geraten diese Mitarbeiter normalerweise in große Schwierigkeiten). Sie müssen sich zumindest in gutem Glauben bemühen, sie zufrieden zu stellen, was bedeutet, dass sie niemanden rausschmeißen können, weil sie "unerwünscht" sind.

Wenn ein Kunde körperlich aggressiv wird oder die anderen Kunden belästigt, kann ein Manager ihn bitten, zu gehen (ohne jemals physischen Kontakt mit ihm zu haben), aber wenn er nur unhöflich ist, müssen die Mitarbeiter es aufsaugen und damit umgehen. Eine gute Taktik besteht darin, sie „mit Freundlichkeit zu töten“, die Zähne zusammenzubeißen, zu lächeln und zu versuchen, so zuvorkommend und professionell wie möglich zu sein. Auf diese Weise können sie, wenn sie endlich gehen, zumindest ein anständiges Trinkgeld hinterlassen. Aber das werden sie wahrscheinlich nicht.


8 Tipps zum Umgang mit negativem Kundenfeedback

Jeder Geschäftsinhaber möchte nur positive Bewertungen und Kommentare zu seiner Organisation sehen. Die Wahrheit ist, dass wir nicht in einer perfekten Welt leben und Sie negatives Kundenfeedback erhalten, egal wie sehr Sie sich bemühen, Ihren Kunden zufrieden zu stellen. Es führt kein Weg daran vorbei: Schlechte Bewertungen passieren.

Negative Bewertungen Ihres Unternehmens können sowohl emotional als auch finanziell schmerzhaft sein. Hier sind 8 wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Sie negatives Feedback in positives Engagement verwandeln können.


8 Tipps zum Umgang mit negativem Kundenfeedback

Jeder Geschäftsinhaber möchte nur positive Bewertungen und Kommentare zu seiner Organisation sehen. Die Wahrheit ist, dass wir nicht in einer perfekten Welt leben und Sie negatives Kundenfeedback erhalten, egal wie sehr Sie sich bemühen, Ihren Kunden zufrieden zu stellen. Es führt kein Weg daran vorbei: Schlechte Bewertungen passieren.

Negative Bewertungen Ihres Unternehmens können sowohl emotional als auch finanziell schmerzhaft sein. Hier sind 8 wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Sie negatives Feedback in positives Engagement verwandeln können.


8 Tipps zum Umgang mit negativem Kundenfeedback

Jeder Geschäftsinhaber möchte nur positive Bewertungen und Kommentare zu seiner Organisation sehen. Die Wahrheit ist, dass wir nicht in einer perfekten Welt leben und Sie negatives Kundenfeedback erhalten, egal wie sehr Sie sich bemühen, Ihren Kunden zufrieden zu stellen. Es führt kein Weg daran vorbei: Schlechte Bewertungen passieren.

Negative Bewertungen Ihres Unternehmens können sowohl emotional als auch finanziell schmerzhaft sein. Hier sind 8 wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Sie negatives Feedback in positives Engagement verwandeln können.


8 Tipps zum Umgang mit negativem Kundenfeedback

Jeder Geschäftsinhaber möchte nur positive Bewertungen und Kommentare zu seiner Organisation sehen. Die Wahrheit ist, dass wir nicht in einer perfekten Welt leben und Sie negatives Kundenfeedback erhalten, egal wie sehr Sie sich bemühen, Ihren Kunden zufrieden zu stellen. Es führt kein Weg daran vorbei: Schlechte Bewertungen passieren.

Negative Bewertungen Ihres Unternehmens können sowohl emotional als auch finanziell schmerzhaft sein. Hier sind 8 wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Sie negatives Feedback in positives Engagement verwandeln können.


8 Tipps zum Umgang mit negativem Kundenfeedback

Jeder Geschäftsinhaber möchte nur positive Bewertungen und Kommentare zu seiner Organisation sehen. Die Wahrheit ist, dass wir nicht in einer perfekten Welt leben und Sie negatives Kundenfeedback erhalten, egal wie sehr Sie sich bemühen, Ihren Kunden zufrieden zu stellen. Es führt kein Weg daran vorbei: Schlechte Bewertungen passieren.

Negative Bewertungen Ihres Unternehmens können sowohl emotional als auch finanziell schmerzhaft sein. Hier sind 8 wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Sie negatives Feedback in positives Engagement verwandeln können.


8 Tipps zum Umgang mit negativem Kundenfeedback

Jeder Geschäftsinhaber möchte nur positive Bewertungen und Kommentare zu seiner Organisation sehen. Die Wahrheit ist, dass wir nicht in einer perfekten Welt leben und Sie negatives Kundenfeedback erhalten, egal wie sehr Sie sich bemühen, Ihren Kunden zufrieden zu stellen. Es führt kein Weg daran vorbei: Schlechte Bewertungen passieren.

Negative Bewertungen Ihres Unternehmens können sowohl emotional als auch finanziell schmerzhaft sein. Hier sind 8 wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Sie negatives Feedback in positives Engagement verwandeln können.


8 Tipps zum Umgang mit negativem Kundenfeedback

Jeder Geschäftsinhaber möchte nur positive Bewertungen und Kommentare zu seiner Organisation sehen. Die Wahrheit ist, dass wir nicht in einer perfekten Welt leben und Sie negatives Kundenfeedback erhalten, egal wie sehr Sie sich bemühen, Ihren Kunden zufrieden zu stellen. Es führt kein Weg daran vorbei: Schlechte Bewertungen passieren.

Negative Bewertungen Ihres Unternehmens können sowohl emotional als auch finanziell schmerzhaft sein. Hier sind 8 wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Sie negatives Feedback in positives Engagement verwandeln können.


8 Tipps zum Umgang mit negativem Kundenfeedback

Jeder Geschäftsinhaber möchte nur positive Bewertungen und Kommentare zu seiner Organisation sehen. Die Wahrheit ist, dass wir nicht in einer perfekten Welt leben und Sie negatives Kundenfeedback erhalten, egal wie sehr Sie sich bemühen, Ihren Kunden zufrieden zu stellen. Es führt kein Weg daran vorbei: Schlechte Bewertungen passieren.

Negative Bewertungen Ihres Unternehmens können sowohl emotional als auch finanziell schmerzhaft sein. Hier sind 8 wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Sie negatives Feedback in positives Engagement verwandeln können.


8 Tipps zum Umgang mit negativem Kundenfeedback

Jeder Geschäftsinhaber möchte nur positive Bewertungen und Kommentare zu seiner Organisation sehen. Die Wahrheit ist, dass wir nicht in einer perfekten Welt leben und Sie negatives Kundenfeedback erhalten, egal wie sehr Sie sich bemühen, Ihren Kunden zufrieden zu stellen. Es führt kein Weg daran vorbei: Schlechte Bewertungen passieren.

Negative Bewertungen Ihres Unternehmens können sowohl emotional als auch finanziell schmerzhaft sein. Hier sind 8 wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Sie negatives Feedback in positives Engagement verwandeln können.


8 Tipps zum Umgang mit negativem Kundenfeedback

Jeder Geschäftsinhaber möchte nur positive Bewertungen und Kommentare zu seiner Organisation sehen. Die Wahrheit ist, dass wir nicht in einer perfekten Welt leben und Sie negatives Kundenfeedback erhalten, egal wie sehr Sie sich bemühen, Ihren Kunden zufrieden zu stellen. Es führt kein Weg daran vorbei: Schlechte Bewertungen passieren.

Negative Bewertungen Ihres Unternehmens können sowohl emotional als auch finanziell schmerzhaft sein. Hier sind 8 wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Sie negatives Feedback in positives Engagement verwandeln können.


Schau das Video: Nejlepší Wafle a Palačinky v Primorsku - Best Waffles and Pancakes in Primorsko (Januar 2022).