Neue Rezepte

Das renovierte Barceló Maya Grand Resort an Mexikos Riviera Maya ist ein Familienparadies

Das renovierte Barceló Maya Grand Resort an Mexikos Riviera Maya ist ein Familienparadies

Das Barceló Maya Grand Resort an der mexikanischen Riviera Maya – dem grünen Touristenviertel an der Karibikküste der Halbinsel Yucatán – ist der ideale Hotspot für Familienreisen mit mehreren Generationen, insbesondere für Familien, die Essen lieben. Dieses 5-Sterne-All-Inclusive-Resort teilt sich den längsten Privatstrand der Region. Das Anwesen bietet jede Menge Live-Unterhaltung; verschiedene Swimmingpool-Optionen (familienfreundlich und nur für Erwachsene); eine neu erweiterte und neu gestaltete Weltklasse-Spa-Einrichtung (mit separatem Kinder-Spa!), die einen neuen Hydrotherapie-Zirkel und eine Aromatherapie-Dusche umfasst; und 22 Gourmetrestaurants. Neu in diesem Jahr für Gäste, dank einer Renovierung im Wert von 80 Millionen US-Dollar, die 2015 abgeschlossen wurde, sind zwei neue Restaurants; neue Swim-up-Luxussuiten; ein riesiges Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Maya Mall (komplett mit Bowlingbahn und Teenie-Disco); ein Minigolfplatz; und ein Wasserpark mit Surfpool (Unterricht wird angeboten).

Neben den fabelhaften Sandstränden, beruhigenden Schwimmbädern und nächtlicher Unterhaltung ist Barceló auch für sein mehr als schmackhaftes Essen bekannt. Natürlich gibt es mehrere All-Inclusive-Bars, Grills und Buffetrestaurants, die rund um die Uhr Leckereien und Cocktails anbieten (mit separaten Orten auf Kinderebene, die Favoriten wie Chicken Nuggets, Pizza, Hot Dogs und Eiscreme servieren), aber das Echte kulinarische Juwelen sind die Full-Service-Sitzmöglichkeiten in den fünf verschiedenen Hotels.

Besuchen Sie zum Beispiel das Barceló Maya Tropical Hotel für das Tokyo Japanese Restaurant, das asiatische Fusionsküche anbietet, die auf einem flammenden Grill vor Ihnen von einem Chop-Master mit auffälligen Messertechniken zubereitet wird. Nigiri-Sushi, Maki-Sushi-Rollen, Sashimi, Tempura oder frischer Fisch mit Yakimeshi (japanisch-chinesischer gebratener Reis) – alles ist hier und alles ist köstlich. Im Barceló Maya Palace Hotel finden Sie das Palace Brasserie Restaurant, ein einfarbiges, schickes kleines französisches Bistro mit einer ausgezeichneten Speisekarte und einer schönen Terrasse im Freien: Ravioli alle Pistache, Capuchino de Langosta, Asado de Salmón Fresco und eine lustige Caja sorpresa (jack-in-the-box) de bombones sind die Lieblinge der Fans.

In diesem umfassenden 5-Sterne-Resort an der atemberaubenden mexikanischen Karibikküste gibt es viel zu entdecken. Hier wird Ihre ganze Großfamilie betreut. Barceló bietet alles, was Sie für einen erholsamen Urlaub erwarten: Unterhaltung, Strandzeit, kinderfreundliche Aktivitäten, ein unglaubliches Spa, sprudelnde Getränke und Essen, über das Sie nach Hause schreiben können.


Neue All-Inclusive-Angebote in Mexiko

All-Inclusive-Resorts sind kein neues Phänomen in Mexiko, aber in den letzten zwei Jahrzehnten ist die Anzahl und Vielfalt solcher Eigenschaften außergewöhnlich gewachsen. In ähnlicher Weise beginnen die 2020er Jahre mit neuen Resorts von mehreren bekannten Marken schnell. Hier ist eine Probenahme.

Barceló Maya Riviera begrüßte Mitte Dezember die ersten Gäste. Das All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene ist die neueste Ergänzung des Barceló Maya Grand Resort Komplex in Mexikos Riviera Maya, beitreten Barceló Maya-Palast, Strand Barceló Maya, Barceló Maya Karibik, Barceló Maya Colonial und Barceló Maya Tropical.

Das neue Resort verfügt über 850 Gästezimmer, davon mehr als die Hälfte mit Meerblick und 110 davon Swim-up-Suiten. Alle Zimmerbalkone verfügen über eigene Whirlpools, und die Unterkünfte beinhalten außerdem kostenloses tägliches Auffüllen von Snacks und Getränken in der Minibar. L’Occitane en Provence Pflegeprodukte und Doppel- oder Super-Kingsize-Betten.

Der Poolkomplex des Resorts verfügt über vier Pools, darunter eine Swim-up-Poolbar und den größten Infinity-Pool der Gegend. Die vier hauseigenen Spezialitätenrestaurants servieren Gerichte von mexikanisch über französische Fine Dining bis hin zu klassischen italienischen Gerichten. Es gibt auch ein japanisches / Nikkei-Restaurant mit 10 Teppanyaki-Tischen und einem Robatayaki-Tisch zum Kochen am Kamin. Die Gäste können auch Cocktails, Wein und Bier in einer der fünf Bars genießen, darunter eine Poolbar und eine Lobbybar.

Der Barceló Maya Grand Resort-Komplex in Riviera Maya hat seinen neuesten Zuwachs begrüßt: das Barceló Maya Riviera, ein All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene.

Das Resort umfasst auch Kunst von mexikanischen Künstlern Julie Sassón, der in seinen wichtigsten öffentlichen Räumen Werke ausstellt. Gäste, die im Barceló Maya Riviera übernachten, haben auch Zugang zu den Angeboten der anderen fünf Resorts innerhalb des Barceló Maya Grand Resort-Komplexes, darunter 22 Restaurants, 10 Pools, drei Theater, drei Wasserparks, eine Bowlingbahn und das neue Ventura Fly & Amp Ride Park.

Margaritaville Island Reserve bei Karisma Riviera Cancún wird das erste All-Inclusive-Strandresort sein, das im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Karisma und Jimmy Buffet'S Margaritaville Lifestyle-Marke. Es soll am 18. März an einem Küstenabschnitt der Riviera Maya eröffnet werden und bietet Annehmlichkeiten wie „Barfuß-Luxus“ wie Flip-Flops und Begrüßungsgetränke bei der Ankunft. Das Resort umfasst 148 Gästezimmer und Suiten sowie vier Pools, vier Restaurants, sechs Spezialitätenbars, darunter ein Lizenz für Chill Bar und 5 Uhr irgendwo Bar, und eine 8.000 Quadratmeter große St. Somewhere Spa, von Karisma.

Die Preise sind Island Reserve Inclusive und beinhalten Unterkunft, Essen, alkoholische und alkoholfreie Premium-Getränke, 24-Stunden-Zimmerservice, Joe Merchant's In-Room Bar Experience und Island Ambassador-Service. Geplant ist auch ein zweites Objekt an der Riviera Maya, das vom Flughafen Cancun aus erreichbar sein wird, sowie Resorts in Jamaika und Cap Cana in dem Dominikanische Republik.

AMResorts startet 2020 mit zwei neuen „Unlimited Luxury“-Resorts in Cancun. Die Jetzt Natura Riviera Cancun Ende Januar eröffnet, 10 Meilen südlich von Cancún's Flughafen. Das Anwesen mit 534 Zimmern verfügt über ein von der Natur inspiriertes Design mit Cenoten und Wasserfällen. Auf dem Grundstück befinden sich auch ein Strömungskanal und andere Annehmlichkeiten des Wasserparks sowie eine Grottenbar.

Dreams Vista Cancun soll Anfang Februar mit 232 Zimmern eröffnet werden, darunter auch Familiensuiten für bis zu sechs Personen. Auf dem Grundstück wird es auch einen Pool auf dem Dach und einen Surfpool geben. Da das Resort außerdem an die Wohnanlage von . angrenzt, Puerto Cancún, wird ein Wassertaxi einen kostenlosen Shuttleservice zum luxuriösen Einkaufszentrum der Gemeinde anbieten.

Auch die Vorbereitung auf ein März-Debüt ist Planet Hollywood Beach Resort Cancún. Besetzen eines Küstenstreifens in Costa Mujeres, nördlich von Cancuns Hotelzone, bietet es natürlich Unterhaltungserlebnisse und Hollywood-Erinnerungsstücke sowie ein Spa, vier Swimmingpools, einen Lazy River, einen Trampolinpark, einen Minigolfplatz, neun Bars und 16 Restaurants, darunter Guy Fieri’s Burger Joint.

Blick weiter nach vorn, Grupo Posadas, ein in Mexiko ansässiges Hotelunternehmen, das 16 . betreibt La Coleccion Resorts in Acapulco, Cancún, Chetumal, Cozumel, Playa del Carmen, Los Cabos, Puerto Vallarta und San Miguel de AllendeSie plant angeblich zwei neue Hotels in Tulum. Die Fiesta Americana Tulkal Riviera Maya wird über 735 Gästezimmer verfügen, während die Live Aqua Beach Resort Tulkal wird über 349 Gästezimmer verfügen. Beide Objekte sollen 2021 fertiggestellt werden. (La Coleccion wird im März auch sein erstes Resort außerhalb Mexikos eröffnen: das Live Aqua Beach Resort Punta Cana in der Dominikanischen Republik).

Das Planet Hollywood Beach Resort Cancun, oben, das im März eröffnet werden soll, wird unter anderem viele Unterhaltungs- und Speiseerlebnisse sowie einen Kinder- / Jugendclub bieten.

Auf Los Flamingos Strand in der Riviera Nayarit, Hotel Riu Vallarta wurde nach einer kompletten Renovierung wiedereröffnet. Die neu gestaltete Lobby hat ihre hohen Decken und Säulen beibehalten, die durch große Lampen und Kunstwerke ergänzt werden, aber sie hat ein neues zentrales Oberlicht über dem Rezeptionstresen hinzugefügt. Die Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten, die mit grünen Pflanzenmotiven auf den Polstern kontrastieren.

Das Projekt fügte auch drei neue kulinarische Optionen hinzu. Il Gusto ist das neue italienische Restaurant des Resorts, dazu kommen das Debüt von Pepe’s Food und ein neues Steakhouse. Das Kulinarium und Asiatisches Nirvana Restaurants wurden aktualisiert, und das Hauptrestaurant des Resorts, Don Rafael, erhielt eine größere Terrasse und einen klimatisierten Bereich. In der Lobbybar können Sie Getränke und Aperitifs genießen. Astoria die Loungebar, La Boheme eine Sportsbar, die La Plaza Bar und die Poolbar, Mezcal.

Nach der Renovierung verfügt das Hotel über insgesamt fünf Pools, einen davon mit Swim-up-Bar und einen mit Rutschen für die Kinder. Auch der Poolbereich wurde überarbeitet, damit die Gäste beim Schwimmen oder Sonnenbaden den Blick auf das Meer und den Himmel genießen können.

Zu den Aktivitäten an der Unterkunft gehören der RiuFit-Bereich und Sportarten wie Windsurfen und Beachvolleyball. Es gibt auch Live-Musik-Events und andere Shows, und Gäste können an den Riu-Partys teilnehmen, die einmal pro Woche direkt nebenan im Hotel Riu Jalisco. Der Club RiuLand bietet auch eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten.

Bahia Principe Hotels & Resorts, eine All-Inclusive-Hotelmarke mit vier Quintana Roo, Mexiko, Immobilien — in Akumal, Sian Ka'an, Coba und Tulum — sowie Hotels in der Dominikanischen Republik, Jamaika und Spanien, hat ein Corporate Rebranding unter der Muttergesellschaft angekündigt Grupo Piñero. Das Unternehmen sagt, das Rebranding werde die Entwicklung und das Wachstum der Marke hervorheben und gleichzeitig ihren Familienkern beibehalten. Das Rebranding spiegelt sich in der neuen Kampagne der Marke „So Much to Come“ wider.

Um die Positionierung der Marke zu festigen, ihren Familienkern zu stärken und sich für ihre nachhaltigen Entwicklungen einzusetzen, wird Grupo Piñero mit drei strategischen Schlüsselachsen arbeiten: Innovation und Entwicklung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.


Neue All-Inclusive-Angebote in Mexiko

All-Inclusive-Resorts sind kein neues Phänomen in Mexiko, aber in den letzten zwei Jahrzehnten ist die Anzahl und Vielfalt solcher Eigenschaften außergewöhnlich gewachsen. In ähnlicher Weise beginnen die 2020er Jahre mit neuen Resorts von mehreren bekannten Marken schnell. Hier ist eine Probenahme.

Barceló Maya Riviera begrüßte Mitte Dezember die ersten Gäste. Das All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene ist die neueste Ergänzung des Barceló Maya Grand Resort Komplex in Mexikos Riviera Maya, beitreten Barceló Maya-Palast, Strand Barceló Maya, Barceló Maya Karibik, Barceló Maya Colonial und Barceló Maya Tropical.

Das neue Resort verfügt über 850 Gästezimmer, davon mehr als die Hälfte mit Meerblick und 110 davon Swim-up-Suiten. Alle Zimmerbalkone verfügen über eigene Whirlpools, und die Unterkünfte beinhalten außerdem kostenloses tägliches Auffüllen von Snacks und Getränken in der Minibar. L’Occitane en Provence Pflegeprodukte und Doppel- oder Super-Kingsize-Betten.

Der Poolkomplex des Resorts verfügt über vier Pools, darunter eine Swim-up-Poolbar und den größten Infinity-Pool der Gegend. Die vier hauseigenen Spezialitätenrestaurants servieren Gerichte von mexikanisch über französische Fine Dining bis hin zu klassischen italienischen Gerichten. Es gibt auch ein japanisches / Nikkei-Restaurant mit 10 Teppanyaki-Tischen und einem Robatayaki-Tisch zum Kochen am Kamin. Die Gäste können auch Cocktails, Wein und Bier in einer der fünf Bars genießen, darunter eine Poolbar und eine Lobbybar.

Der Barceló Maya Grand Resort-Komplex in Riviera Maya hat seinen neuesten Zuwachs begrüßt: das Barceló Maya Riviera, ein All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene.

Das Resort umfasst auch Kunst von mexikanischen Künstlern Julie Sassón, der in seinen wichtigsten öffentlichen Räumen Werke ausstellt. Gäste, die im Barceló Maya Riviera übernachten, haben auch Zugang zu den Angeboten der anderen fünf Resorts innerhalb des Barceló Maya Grand Resort-Komplexes, darunter 22 Restaurants, 10 Pools, drei Theater, drei Wasserparks, eine Bowlingbahn und das neue Ventura Fly & Amp Ride Park.

Margaritaville Island Reserve bei Karisma Riviera Cancún wird das erste All-Inclusive-Strandresort sein, das im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Karisma und Jimmy Buffet'S Margaritaville Lifestyle-Marke. Es soll am 18. März an einem Küstenabschnitt der Riviera Maya eröffnet werden und bietet Annehmlichkeiten wie „Barfuß-Luxus“ wie Flip-Flops und Begrüßungsgetränke bei der Ankunft. Das Resort umfasst 148 Gästezimmer und Suiten sowie vier Pools, vier Restaurants, sechs Spezialitätenbars, darunter ein Lizenz für Chill Bar und 5 Uhr irgendwo Bar, und eine 8.000 Quadratmeter große St. Somewhere Spa, von Karisma.

Die Preise sind Island Reserve Inclusive und beinhalten Unterkunft, Essen, alkoholische und alkoholfreie Premium-Getränke, 24-Stunden-Zimmerservice, Joe Merchant's In-Room Bar Experience und Island Ambassador-Service. Geplant ist auch ein zweites Objekt an der Riviera Maya, das vom Flughafen Cancun aus erreichbar sein wird, sowie Resorts in Jamaika und Cap Cana in dem Dominikanische Republik.

AMResorts startet 2020 mit zwei neuen „Unlimited Luxury“-Resorts in Cancun. Die Jetzt Natura Riviera Cancun Ende Januar eröffnet, 10 Meilen südlich von Cancún's Flughafen. Das Anwesen mit 534 Zimmern verfügt über ein von der Natur inspiriertes Design mit Cenoten und Wasserfällen. Auf dem Grundstück befinden sich auch ein Strömungskanal und andere Annehmlichkeiten des Wasserparks sowie eine Grottenbar.

Dreams Vista Cancun soll Anfang Februar mit 232 Zimmern eröffnet werden, darunter auch Familiensuiten für bis zu sechs Personen. Auf dem Grundstück wird es auch einen Pool auf dem Dach und einen Surfpool geben. Da das Resort außerdem an die Wohnanlage von . angrenzt, Puerto Cancún, wird ein Wassertaxi einen kostenlosen Shuttleservice zum luxuriösen Einkaufszentrum der Gemeinde anbieten.

Auch die Vorbereitung auf ein März-Debüt ist Planet Hollywood Beach Resort Cancún. Besetzen eines Küstenstreifens in Costa Mujeres, nördlich von Cancuns Hotelzone, bietet es natürlich Unterhaltungserlebnisse und Hollywood-Erinnerungsstücke sowie ein Spa, vier Swimmingpools, einen Lazy River, einen Trampolinpark, einen Minigolfplatz, neun Bars und 16 Restaurants, darunter Guy Fieri’s Burger Joint.

Blick weiter nach vorn, Grupo Posadas, ein in Mexiko ansässiges Hotelunternehmen, das 16 . betreibt La Coleccion Resorts in Acapulco, Cancún, Chetumal, Cozumel, Playa del Carmen, Los Cabos, Puerto Vallarta und San Miguel de AllendeSie plant angeblich zwei neue Hotels in Tulum. Die Fiesta Americana Tulkal Riviera Maya wird über 735 Gästezimmer verfügen, während die Live Aqua Beach Resort Tulkal wird über 349 Gästezimmer verfügen. Beide Objekte sollen 2021 fertiggestellt werden. (La Coleccion wird im März auch sein erstes Resort außerhalb Mexikos eröffnen: das Live Aqua Beach Resort Punta Cana in der Dominikanischen Republik).

Das Planet Hollywood Beach Resort Cancun, oben, das im März eröffnet werden soll, wird unter anderem viele Unterhaltungs- und Speiseerlebnisse sowie einen Kinder- / Jugendclub bieten.

Auf Los Flamingos Strand in der Riviera Nayarit, Hotel Riu Vallarta wurde nach einer kompletten Renovierung wiedereröffnet. Die neu gestaltete Lobby hat ihre hohen Decken und Säulen beibehalten, die durch große Lampen und Kunstwerke ergänzt werden, aber sie hat ein neues zentrales Oberlicht über dem Rezeptionstresen hinzugefügt. Die Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten, die mit grünen Pflanzenmotiven auf den Polstern kontrastieren.

Das Projekt fügte auch drei neue kulinarische Optionen hinzu. Il Gusto ist das neue italienische Restaurant des Resorts, dazu kommen das Debüt von Pepe’s Food und ein neues Steakhouse. Das Kulinarium und Asiatisches Nirvana Restaurants wurden aktualisiert, und das Hauptrestaurant des Resorts, Don Rafael, erhielt eine größere Terrasse und einen klimatisierten Bereich. In der Lobbybar können Sie Getränke und Aperitifs genießen. Astoria die Loungebar, La Boheme eine Sportsbar, die La Plaza Bar und die Poolbar, Mezcal.

Nach der Renovierung verfügt das Hotel über insgesamt fünf Pools, einen davon mit Swim-up-Bar und einen mit Rutschen für die Kinder. Auch der Poolbereich wurde überarbeitet, damit die Gäste beim Schwimmen oder Sonnenbaden den Blick auf das Meer und den Himmel genießen können.

Zu den Aktivitäten an der Unterkunft gehören der RiuFit-Bereich und Sportarten wie Windsurfen und Beachvolleyball. Es gibt auch Live-Musik-Events und andere Shows, und Gäste können an den Riu-Partys teilnehmen, die einmal pro Woche direkt nebenan im Hotel Riu Jalisco. Der Club RiuLand bietet auch eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten.

Bahia Principe Hotels & Resorts, eine All-Inclusive-Hotelmarke mit vier Quintana Roo, Mexiko, Immobilien — in Akumal, Sian Ka'an, Coba und Tulum — sowie Hotels in der Dominikanischen Republik, Jamaika und Spanien, hat ein Corporate Rebranding unter der Muttergesellschaft angekündigt Grupo Piñero. Das Unternehmen sagt, das Rebranding werde die Entwicklung und das Wachstum der Marke hervorheben und gleichzeitig ihren Familienkern beibehalten. Das Rebranding spiegelt sich in der neuen Kampagne der Marke „So Much to Come“ wider.

Um die Positionierung der Marke zu festigen, ihren Familienkern zu stärken und sich für ihre nachhaltigen Entwicklungen einzusetzen, wird Grupo Piñero mit drei strategischen Schlüsselachsen arbeiten: Innovation und Entwicklung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.


Neue All-Inclusive-Angebote in Mexiko

All-Inclusive-Resorts sind kein neues Phänomen in Mexiko, aber in den letzten zwei Jahrzehnten ist die Anzahl und Vielfalt solcher Eigenschaften außergewöhnlich gewachsen.In ähnlicher Weise beginnen die 2020er Jahre mit neuen Resorts von mehreren bekannten Marken schnell. Hier ist eine Probenahme.

Barceló Maya Riviera begrüßte Mitte Dezember die ersten Gäste. Das All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene ist die neueste Ergänzung des Barceló Maya Grand Resort Komplex in Mexikos Riviera Maya, beitreten Barceló Maya-Palast, Strand Barceló Maya, Barceló Maya Karibik, Barceló Maya Colonial und Barceló Maya Tropical.

Das neue Resort verfügt über 850 Gästezimmer, davon mehr als die Hälfte mit Meerblick und 110 davon Swim-up-Suiten. Alle Zimmerbalkone verfügen über eigene Whirlpools, und die Unterkünfte beinhalten außerdem kostenloses tägliches Auffüllen von Snacks und Getränken in der Minibar. L’Occitane en Provence Pflegeprodukte und Doppel- oder Super-Kingsize-Betten.

Der Poolkomplex des Resorts verfügt über vier Pools, darunter eine Swim-up-Poolbar und den größten Infinity-Pool der Gegend. Die vier hauseigenen Spezialitätenrestaurants servieren Gerichte von mexikanisch über französische Fine Dining bis hin zu klassischen italienischen Gerichten. Es gibt auch ein japanisches / Nikkei-Restaurant mit 10 Teppanyaki-Tischen und einem Robatayaki-Tisch zum Kochen am Kamin. Die Gäste können auch Cocktails, Wein und Bier in einer der fünf Bars genießen, darunter eine Poolbar und eine Lobbybar.

Der Barceló Maya Grand Resort-Komplex in Riviera Maya hat seinen neuesten Zuwachs begrüßt: das Barceló Maya Riviera, ein All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene.

Das Resort umfasst auch Kunst von mexikanischen Künstlern Julie Sassón, der in seinen wichtigsten öffentlichen Räumen Werke ausstellt. Gäste, die im Barceló Maya Riviera übernachten, haben auch Zugang zu den Angeboten der anderen fünf Resorts innerhalb des Barceló Maya Grand Resort-Komplexes, darunter 22 Restaurants, 10 Pools, drei Theater, drei Wasserparks, eine Bowlingbahn und das neue Ventura Fly & Amp Ride Park.

Margaritaville Island Reserve bei Karisma Riviera Cancún wird das erste All-Inclusive-Strandresort sein, das im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Karisma und Jimmy Buffet'S Margaritaville Lifestyle-Marke. Es soll am 18. März an einem Küstenabschnitt der Riviera Maya eröffnet werden und bietet Annehmlichkeiten wie „Barfuß-Luxus“ wie Flip-Flops und Begrüßungsgetränke bei der Ankunft. Das Resort umfasst 148 Gästezimmer und Suiten sowie vier Pools, vier Restaurants, sechs Spezialitätenbars, darunter ein Lizenz für Chill Bar und 5 Uhr irgendwo Bar, und eine 8.000 Quadratmeter große St. Somewhere Spa, von Karisma.

Die Preise sind Island Reserve Inclusive und beinhalten Unterkunft, Essen, alkoholische und alkoholfreie Premium-Getränke, 24-Stunden-Zimmerservice, Joe Merchant's In-Room Bar Experience und Island Ambassador-Service. Geplant ist auch ein zweites Objekt an der Riviera Maya, das vom Flughafen Cancun aus erreichbar sein wird, sowie Resorts in Jamaika und Cap Cana in dem Dominikanische Republik.

AMResorts startet 2020 mit zwei neuen „Unlimited Luxury“-Resorts in Cancun. Die Jetzt Natura Riviera Cancun Ende Januar eröffnet, 10 Meilen südlich von Cancún's Flughafen. Das Anwesen mit 534 Zimmern verfügt über ein von der Natur inspiriertes Design mit Cenoten und Wasserfällen. Auf dem Grundstück befinden sich auch ein Strömungskanal und andere Annehmlichkeiten des Wasserparks sowie eine Grottenbar.

Dreams Vista Cancun soll Anfang Februar mit 232 Zimmern eröffnet werden, darunter auch Familiensuiten für bis zu sechs Personen. Auf dem Grundstück wird es auch einen Pool auf dem Dach und einen Surfpool geben. Da das Resort außerdem an die Wohnanlage von . angrenzt, Puerto Cancún, wird ein Wassertaxi einen kostenlosen Shuttleservice zum luxuriösen Einkaufszentrum der Gemeinde anbieten.

Auch die Vorbereitung auf ein März-Debüt ist Planet Hollywood Beach Resort Cancún. Besetzen eines Küstenstreifens in Costa Mujeres, nördlich von Cancuns Hotelzone, bietet es natürlich Unterhaltungserlebnisse und Hollywood-Erinnerungsstücke sowie ein Spa, vier Swimmingpools, einen Lazy River, einen Trampolinpark, einen Minigolfplatz, neun Bars und 16 Restaurants, darunter Guy Fieri’s Burger Joint.

Blick weiter nach vorn, Grupo Posadas, ein in Mexiko ansässiges Hotelunternehmen, das 16 . betreibt La Coleccion Resorts in Acapulco, Cancún, Chetumal, Cozumel, Playa del Carmen, Los Cabos, Puerto Vallarta und San Miguel de AllendeSie plant angeblich zwei neue Hotels in Tulum. Die Fiesta Americana Tulkal Riviera Maya wird über 735 Gästezimmer verfügen, während die Live Aqua Beach Resort Tulkal wird über 349 Gästezimmer verfügen. Beide Objekte sollen 2021 fertiggestellt werden. (La Coleccion wird im März auch sein erstes Resort außerhalb Mexikos eröffnen: das Live Aqua Beach Resort Punta Cana in der Dominikanischen Republik).

Das Planet Hollywood Beach Resort Cancun, oben, das im März eröffnet werden soll, wird unter anderem viele Unterhaltungs- und Speiseerlebnisse sowie einen Kinder- / Jugendclub bieten.

Auf Los Flamingos Strand in der Riviera Nayarit, Hotel Riu Vallarta wurde nach einer kompletten Renovierung wiedereröffnet. Die neu gestaltete Lobby hat ihre hohen Decken und Säulen beibehalten, die durch große Lampen und Kunstwerke ergänzt werden, aber sie hat ein neues zentrales Oberlicht über dem Rezeptionstresen hinzugefügt. Die Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten, die mit grünen Pflanzenmotiven auf den Polstern kontrastieren.

Das Projekt fügte auch drei neue kulinarische Optionen hinzu. Il Gusto ist das neue italienische Restaurant des Resorts, dazu kommen das Debüt von Pepe’s Food und ein neues Steakhouse. Das Kulinarium und Asiatisches Nirvana Restaurants wurden aktualisiert, und das Hauptrestaurant des Resorts, Don Rafael, erhielt eine größere Terrasse und einen klimatisierten Bereich. In der Lobbybar können Sie Getränke und Aperitifs genießen. Astoria die Loungebar, La Boheme eine Sportsbar, die La Plaza Bar und die Poolbar, Mezcal.

Nach der Renovierung verfügt das Hotel über insgesamt fünf Pools, einen davon mit Swim-up-Bar und einen mit Rutschen für die Kinder. Auch der Poolbereich wurde überarbeitet, damit die Gäste beim Schwimmen oder Sonnenbaden den Blick auf das Meer und den Himmel genießen können.

Zu den Aktivitäten an der Unterkunft gehören der RiuFit-Bereich und Sportarten wie Windsurfen und Beachvolleyball. Es gibt auch Live-Musik-Events und andere Shows, und Gäste können an den Riu-Partys teilnehmen, die einmal pro Woche direkt nebenan im Hotel Riu Jalisco. Der Club RiuLand bietet auch eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten.

Bahia Principe Hotels & Resorts, eine All-Inclusive-Hotelmarke mit vier Quintana Roo, Mexiko, Immobilien — in Akumal, Sian Ka'an, Coba und Tulum — sowie Hotels in der Dominikanischen Republik, Jamaika und Spanien, hat ein Corporate Rebranding unter der Muttergesellschaft angekündigt Grupo Piñero. Das Unternehmen sagt, das Rebranding werde die Entwicklung und das Wachstum der Marke hervorheben und gleichzeitig ihren Familienkern beibehalten. Das Rebranding spiegelt sich in der neuen Kampagne der Marke „So Much to Come“ wider.

Um die Positionierung der Marke zu festigen, ihren Familienkern zu stärken und sich für ihre nachhaltigen Entwicklungen einzusetzen, wird Grupo Piñero mit drei strategischen Schlüsselachsen arbeiten: Innovation und Entwicklung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.


Neue All-Inclusive-Angebote in Mexiko

All-Inclusive-Resorts sind kein neues Phänomen in Mexiko, aber in den letzten zwei Jahrzehnten ist die Anzahl und Vielfalt solcher Eigenschaften außergewöhnlich gewachsen. In ähnlicher Weise beginnen die 2020er Jahre mit neuen Resorts von mehreren bekannten Marken schnell. Hier ist eine Probenahme.

Barceló Maya Riviera begrüßte Mitte Dezember die ersten Gäste. Das All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene ist die neueste Ergänzung des Barceló Maya Grand Resort Komplex in Mexikos Riviera Maya, beitreten Barceló Maya-Palast, Strand Barceló Maya, Barceló Maya Karibik, Barceló Maya Colonial und Barceló Maya Tropical.

Das neue Resort verfügt über 850 Gästezimmer, davon mehr als die Hälfte mit Meerblick und 110 davon Swim-up-Suiten. Alle Zimmerbalkone verfügen über eigene Whirlpools, und die Unterkünfte beinhalten außerdem kostenloses tägliches Auffüllen von Snacks und Getränken in der Minibar. L’Occitane en Provence Pflegeprodukte und Doppel- oder Super-Kingsize-Betten.

Der Poolkomplex des Resorts verfügt über vier Pools, darunter eine Swim-up-Poolbar und den größten Infinity-Pool der Gegend. Die vier hauseigenen Spezialitätenrestaurants servieren Gerichte von mexikanisch über französische Fine Dining bis hin zu klassischen italienischen Gerichten. Es gibt auch ein japanisches / Nikkei-Restaurant mit 10 Teppanyaki-Tischen und einem Robatayaki-Tisch zum Kochen am Kamin. Die Gäste können auch Cocktails, Wein und Bier in einer der fünf Bars genießen, darunter eine Poolbar und eine Lobbybar.

Der Barceló Maya Grand Resort-Komplex in Riviera Maya hat seinen neuesten Zuwachs begrüßt: das Barceló Maya Riviera, ein All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene.

Das Resort umfasst auch Kunst von mexikanischen Künstlern Julie Sassón, der in seinen wichtigsten öffentlichen Räumen Werke ausstellt. Gäste, die im Barceló Maya Riviera übernachten, haben auch Zugang zu den Angeboten der anderen fünf Resorts innerhalb des Barceló Maya Grand Resort-Komplexes, darunter 22 Restaurants, 10 Pools, drei Theater, drei Wasserparks, eine Bowlingbahn und das neue Ventura Fly & Amp Ride Park.

Margaritaville Island Reserve bei Karisma Riviera Cancún wird das erste All-Inclusive-Strandresort sein, das im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Karisma und Jimmy Buffet'S Margaritaville Lifestyle-Marke. Es soll am 18. März an einem Küstenabschnitt der Riviera Maya eröffnet werden und bietet Annehmlichkeiten wie „Barfuß-Luxus“ wie Flip-Flops und Begrüßungsgetränke bei der Ankunft. Das Resort umfasst 148 Gästezimmer und Suiten sowie vier Pools, vier Restaurants, sechs Spezialitätenbars, darunter ein Lizenz für Chill Bar und 5 Uhr irgendwo Bar, und eine 8.000 Quadratmeter große St. Somewhere Spa, von Karisma.

Die Preise sind Island Reserve Inclusive und beinhalten Unterkunft, Essen, alkoholische und alkoholfreie Premium-Getränke, 24-Stunden-Zimmerservice, Joe Merchant's In-Room Bar Experience und Island Ambassador-Service. Geplant ist auch ein zweites Objekt an der Riviera Maya, das vom Flughafen Cancun aus erreichbar sein wird, sowie Resorts in Jamaika und Cap Cana in dem Dominikanische Republik.

AMResorts startet 2020 mit zwei neuen „Unlimited Luxury“-Resorts in Cancun. Die Jetzt Natura Riviera Cancun Ende Januar eröffnet, 10 Meilen südlich von Cancún's Flughafen. Das Anwesen mit 534 Zimmern verfügt über ein von der Natur inspiriertes Design mit Cenoten und Wasserfällen. Auf dem Grundstück befinden sich auch ein Strömungskanal und andere Annehmlichkeiten des Wasserparks sowie eine Grottenbar.

Dreams Vista Cancun soll Anfang Februar mit 232 Zimmern eröffnet werden, darunter auch Familiensuiten für bis zu sechs Personen. Auf dem Grundstück wird es auch einen Pool auf dem Dach und einen Surfpool geben. Da das Resort außerdem an die Wohnanlage von . angrenzt, Puerto Cancún, wird ein Wassertaxi einen kostenlosen Shuttleservice zum luxuriösen Einkaufszentrum der Gemeinde anbieten.

Auch die Vorbereitung auf ein März-Debüt ist Planet Hollywood Beach Resort Cancún. Besetzen eines Küstenstreifens in Costa Mujeres, nördlich von Cancuns Hotelzone, bietet es natürlich Unterhaltungserlebnisse und Hollywood-Erinnerungsstücke sowie ein Spa, vier Swimmingpools, einen Lazy River, einen Trampolinpark, einen Minigolfplatz, neun Bars und 16 Restaurants, darunter Guy Fieri’s Burger Joint.

Blick weiter nach vorn, Grupo Posadas, ein in Mexiko ansässiges Hotelunternehmen, das 16 . betreibt La Coleccion Resorts in Acapulco, Cancún, Chetumal, Cozumel, Playa del Carmen, Los Cabos, Puerto Vallarta und San Miguel de AllendeSie plant angeblich zwei neue Hotels in Tulum. Die Fiesta Americana Tulkal Riviera Maya wird über 735 Gästezimmer verfügen, während die Live Aqua Beach Resort Tulkal wird über 349 Gästezimmer verfügen. Beide Objekte sollen 2021 fertiggestellt werden. (La Coleccion wird im März auch sein erstes Resort außerhalb Mexikos eröffnen: das Live Aqua Beach Resort Punta Cana in der Dominikanischen Republik).

Das Planet Hollywood Beach Resort Cancun, oben, das im März eröffnet werden soll, wird unter anderem viele Unterhaltungs- und Speiseerlebnisse sowie einen Kinder- / Jugendclub bieten.

Auf Los Flamingos Strand in der Riviera Nayarit, Hotel Riu Vallarta wurde nach einer kompletten Renovierung wiedereröffnet. Die neu gestaltete Lobby hat ihre hohen Decken und Säulen beibehalten, die durch große Lampen und Kunstwerke ergänzt werden, aber sie hat ein neues zentrales Oberlicht über dem Rezeptionstresen hinzugefügt. Die Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten, die mit grünen Pflanzenmotiven auf den Polstern kontrastieren.

Das Projekt fügte auch drei neue kulinarische Optionen hinzu. Il Gusto ist das neue italienische Restaurant des Resorts, dazu kommen das Debüt von Pepe’s Food und ein neues Steakhouse. Das Kulinarium und Asiatisches Nirvana Restaurants wurden aktualisiert, und das Hauptrestaurant des Resorts, Don Rafael, erhielt eine größere Terrasse und einen klimatisierten Bereich. In der Lobbybar können Sie Getränke und Aperitifs genießen. Astoria die Loungebar, La Boheme eine Sportsbar, die La Plaza Bar und die Poolbar, Mezcal.

Nach der Renovierung verfügt das Hotel über insgesamt fünf Pools, einen davon mit Swim-up-Bar und einen mit Rutschen für die Kinder. Auch der Poolbereich wurde überarbeitet, damit die Gäste beim Schwimmen oder Sonnenbaden den Blick auf das Meer und den Himmel genießen können.

Zu den Aktivitäten an der Unterkunft gehören der RiuFit-Bereich und Sportarten wie Windsurfen und Beachvolleyball. Es gibt auch Live-Musik-Events und andere Shows, und Gäste können an den Riu-Partys teilnehmen, die einmal pro Woche direkt nebenan im Hotel Riu Jalisco. Der Club RiuLand bietet auch eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten.

Bahia Principe Hotels & Resorts, eine All-Inclusive-Hotelmarke mit vier Quintana Roo, Mexiko, Immobilien — in Akumal, Sian Ka'an, Coba und Tulum — sowie Hotels in der Dominikanischen Republik, Jamaika und Spanien, hat ein Corporate Rebranding unter der Muttergesellschaft angekündigt Grupo Piñero. Das Unternehmen sagt, das Rebranding werde die Entwicklung und das Wachstum der Marke hervorheben und gleichzeitig ihren Familienkern beibehalten. Das Rebranding spiegelt sich in der neuen Kampagne der Marke „So Much to Come“ wider.

Um die Positionierung der Marke zu festigen, ihren Familienkern zu stärken und sich für ihre nachhaltigen Entwicklungen einzusetzen, wird Grupo Piñero mit drei strategischen Schlüsselachsen arbeiten: Innovation und Entwicklung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.


Neue All-Inclusive-Angebote in Mexiko

All-Inclusive-Resorts sind kein neues Phänomen in Mexiko, aber in den letzten zwei Jahrzehnten ist die Anzahl und Vielfalt solcher Eigenschaften außergewöhnlich gewachsen. In ähnlicher Weise beginnen die 2020er Jahre mit neuen Resorts von mehreren bekannten Marken schnell. Hier ist eine Probenahme.

Barceló Maya Riviera begrüßte Mitte Dezember die ersten Gäste. Das All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene ist die neueste Ergänzung des Barceló Maya Grand Resort Komplex in Mexikos Riviera Maya, beitreten Barceló Maya-Palast, Strand Barceló Maya, Barceló Maya Karibik, Barceló Maya Colonial und Barceló Maya Tropical.

Das neue Resort verfügt über 850 Gästezimmer, davon mehr als die Hälfte mit Meerblick und 110 davon Swim-up-Suiten. Alle Zimmerbalkone verfügen über eigene Whirlpools, und die Unterkünfte beinhalten außerdem kostenloses tägliches Auffüllen von Snacks und Getränken in der Minibar. L’Occitane en Provence Pflegeprodukte und Doppel- oder Super-Kingsize-Betten.

Der Poolkomplex des Resorts verfügt über vier Pools, darunter eine Swim-up-Poolbar und den größten Infinity-Pool der Gegend. Die vier hauseigenen Spezialitätenrestaurants servieren Gerichte von mexikanisch über französische Fine Dining bis hin zu klassischen italienischen Gerichten. Es gibt auch ein japanisches / Nikkei-Restaurant mit 10 Teppanyaki-Tischen und einem Robatayaki-Tisch zum Kochen am Kamin. Die Gäste können auch Cocktails, Wein und Bier in einer der fünf Bars genießen, darunter eine Poolbar und eine Lobbybar.

Der Barceló Maya Grand Resort-Komplex in Riviera Maya hat seinen neuesten Zuwachs begrüßt: das Barceló Maya Riviera, ein All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene.

Das Resort umfasst auch Kunst von mexikanischen Künstlern Julie Sassón, der in seinen wichtigsten öffentlichen Räumen Werke ausstellt. Gäste, die im Barceló Maya Riviera übernachten, haben auch Zugang zu den Angeboten der anderen fünf Resorts innerhalb des Barceló Maya Grand Resort-Komplexes, darunter 22 Restaurants, 10 Pools, drei Theater, drei Wasserparks, eine Bowlingbahn und das neue Ventura Fly & Amp Ride Park.

Margaritaville Island Reserve bei Karisma Riviera Cancún wird das erste All-Inclusive-Strandresort sein, das im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Karisma und Jimmy Buffet'S Margaritaville Lifestyle-Marke. Es soll am 18. März an einem Küstenabschnitt der Riviera Maya eröffnet werden und bietet Annehmlichkeiten wie „Barfuß-Luxus“ wie Flip-Flops und Begrüßungsgetränke bei der Ankunft. Das Resort umfasst 148 Gästezimmer und Suiten sowie vier Pools, vier Restaurants, sechs Spezialitätenbars, darunter ein Lizenz für Chill Bar und 5 Uhr irgendwo Bar, und eine 8.000 Quadratmeter große St. Somewhere Spa, von Karisma.

Die Preise sind Island Reserve Inclusive und beinhalten Unterkunft, Essen, alkoholische und alkoholfreie Premium-Getränke, 24-Stunden-Zimmerservice, Joe Merchant's In-Room Bar Experience und Island Ambassador-Service. Geplant ist auch ein zweites Objekt an der Riviera Maya, das vom Flughafen Cancun aus erreichbar sein wird, sowie Resorts in Jamaika und Cap Cana in dem Dominikanische Republik.

AMResorts startet 2020 mit zwei neuen „Unlimited Luxury“-Resorts in Cancun. Die Jetzt Natura Riviera Cancun Ende Januar eröffnet, 10 Meilen südlich von Cancún's Flughafen. Das Anwesen mit 534 Zimmern verfügt über ein von der Natur inspiriertes Design mit Cenoten und Wasserfällen.Auf dem Grundstück befinden sich auch ein Strömungskanal und andere Annehmlichkeiten des Wasserparks sowie eine Grottenbar.

Dreams Vista Cancun soll Anfang Februar mit 232 Zimmern eröffnet werden, darunter auch Familiensuiten für bis zu sechs Personen. Auf dem Grundstück wird es auch einen Pool auf dem Dach und einen Surfpool geben. Da das Resort außerdem an die Wohnanlage von . angrenzt, Puerto Cancún, wird ein Wassertaxi einen kostenlosen Shuttleservice zum luxuriösen Einkaufszentrum der Gemeinde anbieten.

Auch die Vorbereitung auf ein März-Debüt ist Planet Hollywood Beach Resort Cancún. Besetzen eines Küstenstreifens in Costa Mujeres, nördlich von Cancuns Hotelzone, bietet es natürlich Unterhaltungserlebnisse und Hollywood-Erinnerungsstücke sowie ein Spa, vier Swimmingpools, einen Lazy River, einen Trampolinpark, einen Minigolfplatz, neun Bars und 16 Restaurants, darunter Guy Fieri’s Burger Joint.

Blick weiter nach vorn, Grupo Posadas, ein in Mexiko ansässiges Hotelunternehmen, das 16 . betreibt La Coleccion Resorts in Acapulco, Cancún, Chetumal, Cozumel, Playa del Carmen, Los Cabos, Puerto Vallarta und San Miguel de AllendeSie plant angeblich zwei neue Hotels in Tulum. Die Fiesta Americana Tulkal Riviera Maya wird über 735 Gästezimmer verfügen, während die Live Aqua Beach Resort Tulkal wird über 349 Gästezimmer verfügen. Beide Objekte sollen 2021 fertiggestellt werden. (La Coleccion wird im März auch sein erstes Resort außerhalb Mexikos eröffnen: das Live Aqua Beach Resort Punta Cana in der Dominikanischen Republik).

Das Planet Hollywood Beach Resort Cancun, oben, das im März eröffnet werden soll, wird unter anderem viele Unterhaltungs- und Speiseerlebnisse sowie einen Kinder- / Jugendclub bieten.

Auf Los Flamingos Strand in der Riviera Nayarit, Hotel Riu Vallarta wurde nach einer kompletten Renovierung wiedereröffnet. Die neu gestaltete Lobby hat ihre hohen Decken und Säulen beibehalten, die durch große Lampen und Kunstwerke ergänzt werden, aber sie hat ein neues zentrales Oberlicht über dem Rezeptionstresen hinzugefügt. Die Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten, die mit grünen Pflanzenmotiven auf den Polstern kontrastieren.

Das Projekt fügte auch drei neue kulinarische Optionen hinzu. Il Gusto ist das neue italienische Restaurant des Resorts, dazu kommen das Debüt von Pepe’s Food und ein neues Steakhouse. Das Kulinarium und Asiatisches Nirvana Restaurants wurden aktualisiert, und das Hauptrestaurant des Resorts, Don Rafael, erhielt eine größere Terrasse und einen klimatisierten Bereich. In der Lobbybar können Sie Getränke und Aperitifs genießen. Astoria die Loungebar, La Boheme eine Sportsbar, die La Plaza Bar und die Poolbar, Mezcal.

Nach der Renovierung verfügt das Hotel über insgesamt fünf Pools, einen davon mit Swim-up-Bar und einen mit Rutschen für die Kinder. Auch der Poolbereich wurde überarbeitet, damit die Gäste beim Schwimmen oder Sonnenbaden den Blick auf das Meer und den Himmel genießen können.

Zu den Aktivitäten an der Unterkunft gehören der RiuFit-Bereich und Sportarten wie Windsurfen und Beachvolleyball. Es gibt auch Live-Musik-Events und andere Shows, und Gäste können an den Riu-Partys teilnehmen, die einmal pro Woche direkt nebenan im Hotel Riu Jalisco. Der Club RiuLand bietet auch eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten.

Bahia Principe Hotels & Resorts, eine All-Inclusive-Hotelmarke mit vier Quintana Roo, Mexiko, Immobilien — in Akumal, Sian Ka'an, Coba und Tulum — sowie Hotels in der Dominikanischen Republik, Jamaika und Spanien, hat ein Corporate Rebranding unter der Muttergesellschaft angekündigt Grupo Piñero. Das Unternehmen sagt, das Rebranding werde die Entwicklung und das Wachstum der Marke hervorheben und gleichzeitig ihren Familienkern beibehalten. Das Rebranding spiegelt sich in der neuen Kampagne der Marke „So Much to Come“ wider.

Um die Positionierung der Marke zu festigen, ihren Familienkern zu stärken und sich für ihre nachhaltigen Entwicklungen einzusetzen, wird Grupo Piñero mit drei strategischen Schlüsselachsen arbeiten: Innovation und Entwicklung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.


Neue All-Inclusive-Angebote in Mexiko

All-Inclusive-Resorts sind kein neues Phänomen in Mexiko, aber in den letzten zwei Jahrzehnten ist die Anzahl und Vielfalt solcher Eigenschaften außergewöhnlich gewachsen. In ähnlicher Weise beginnen die 2020er Jahre mit neuen Resorts von mehreren bekannten Marken schnell. Hier ist eine Probenahme.

Barceló Maya Riviera begrüßte Mitte Dezember die ersten Gäste. Das All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene ist die neueste Ergänzung des Barceló Maya Grand Resort Komplex in Mexikos Riviera Maya, beitreten Barceló Maya-Palast, Strand Barceló Maya, Barceló Maya Karibik, Barceló Maya Colonial und Barceló Maya Tropical.

Das neue Resort verfügt über 850 Gästezimmer, davon mehr als die Hälfte mit Meerblick und 110 davon Swim-up-Suiten. Alle Zimmerbalkone verfügen über eigene Whirlpools, und die Unterkünfte beinhalten außerdem kostenloses tägliches Auffüllen von Snacks und Getränken in der Minibar. L’Occitane en Provence Pflegeprodukte und Doppel- oder Super-Kingsize-Betten.

Der Poolkomplex des Resorts verfügt über vier Pools, darunter eine Swim-up-Poolbar und den größten Infinity-Pool der Gegend. Die vier hauseigenen Spezialitätenrestaurants servieren Gerichte von mexikanisch über französische Fine Dining bis hin zu klassischen italienischen Gerichten. Es gibt auch ein japanisches / Nikkei-Restaurant mit 10 Teppanyaki-Tischen und einem Robatayaki-Tisch zum Kochen am Kamin. Die Gäste können auch Cocktails, Wein und Bier in einer der fünf Bars genießen, darunter eine Poolbar und eine Lobbybar.

Der Barceló Maya Grand Resort-Komplex in Riviera Maya hat seinen neuesten Zuwachs begrüßt: das Barceló Maya Riviera, ein All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene.

Das Resort umfasst auch Kunst von mexikanischen Künstlern Julie Sassón, der in seinen wichtigsten öffentlichen Räumen Werke ausstellt. Gäste, die im Barceló Maya Riviera übernachten, haben auch Zugang zu den Angeboten der anderen fünf Resorts innerhalb des Barceló Maya Grand Resort-Komplexes, darunter 22 Restaurants, 10 Pools, drei Theater, drei Wasserparks, eine Bowlingbahn und das neue Ventura Fly & Amp Ride Park.

Margaritaville Island Reserve bei Karisma Riviera Cancún wird das erste All-Inclusive-Strandresort sein, das im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Karisma und Jimmy Buffet'S Margaritaville Lifestyle-Marke. Es soll am 18. März an einem Küstenabschnitt der Riviera Maya eröffnet werden und bietet Annehmlichkeiten wie „Barfuß-Luxus“ wie Flip-Flops und Begrüßungsgetränke bei der Ankunft. Das Resort umfasst 148 Gästezimmer und Suiten sowie vier Pools, vier Restaurants, sechs Spezialitätenbars, darunter ein Lizenz für Chill Bar und 5 Uhr irgendwo Bar, und eine 8.000 Quadratmeter große St. Somewhere Spa, von Karisma.

Die Preise sind Island Reserve Inclusive und beinhalten Unterkunft, Essen, alkoholische und alkoholfreie Premium-Getränke, 24-Stunden-Zimmerservice, Joe Merchant's In-Room Bar Experience und Island Ambassador-Service. Geplant ist auch ein zweites Objekt an der Riviera Maya, das vom Flughafen Cancun aus erreichbar sein wird, sowie Resorts in Jamaika und Cap Cana in dem Dominikanische Republik.

AMResorts startet 2020 mit zwei neuen „Unlimited Luxury“-Resorts in Cancun. Die Jetzt Natura Riviera Cancun Ende Januar eröffnet, 10 Meilen südlich von Cancún's Flughafen. Das Anwesen mit 534 Zimmern verfügt über ein von der Natur inspiriertes Design mit Cenoten und Wasserfällen. Auf dem Grundstück befinden sich auch ein Strömungskanal und andere Annehmlichkeiten des Wasserparks sowie eine Grottenbar.

Dreams Vista Cancun soll Anfang Februar mit 232 Zimmern eröffnet werden, darunter auch Familiensuiten für bis zu sechs Personen. Auf dem Grundstück wird es auch einen Pool auf dem Dach und einen Surfpool geben. Da das Resort außerdem an die Wohnanlage von . angrenzt, Puerto Cancún, wird ein Wassertaxi einen kostenlosen Shuttleservice zum luxuriösen Einkaufszentrum der Gemeinde anbieten.

Auch die Vorbereitung auf ein März-Debüt ist Planet Hollywood Beach Resort Cancún. Besetzen eines Küstenstreifens in Costa Mujeres, nördlich von Cancuns Hotelzone, bietet es natürlich Unterhaltungserlebnisse und Hollywood-Erinnerungsstücke sowie ein Spa, vier Swimmingpools, einen Lazy River, einen Trampolinpark, einen Minigolfplatz, neun Bars und 16 Restaurants, darunter Guy Fieri’s Burger Joint.

Blick weiter nach vorn, Grupo Posadas, ein in Mexiko ansässiges Hotelunternehmen, das 16 . betreibt La Coleccion Resorts in Acapulco, Cancún, Chetumal, Cozumel, Playa del Carmen, Los Cabos, Puerto Vallarta und San Miguel de AllendeSie plant angeblich zwei neue Hotels in Tulum. Die Fiesta Americana Tulkal Riviera Maya wird über 735 Gästezimmer verfügen, während die Live Aqua Beach Resort Tulkal wird über 349 Gästezimmer verfügen. Beide Objekte sollen 2021 fertiggestellt werden. (La Coleccion wird im März auch sein erstes Resort außerhalb Mexikos eröffnen: das Live Aqua Beach Resort Punta Cana in der Dominikanischen Republik).

Das Planet Hollywood Beach Resort Cancun, oben, das im März eröffnet werden soll, wird unter anderem viele Unterhaltungs- und Speiseerlebnisse sowie einen Kinder- / Jugendclub bieten.

Auf Los Flamingos Strand in der Riviera Nayarit, Hotel Riu Vallarta wurde nach einer kompletten Renovierung wiedereröffnet. Die neu gestaltete Lobby hat ihre hohen Decken und Säulen beibehalten, die durch große Lampen und Kunstwerke ergänzt werden, aber sie hat ein neues zentrales Oberlicht über dem Rezeptionstresen hinzugefügt. Die Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten, die mit grünen Pflanzenmotiven auf den Polstern kontrastieren.

Das Projekt fügte auch drei neue kulinarische Optionen hinzu. Il Gusto ist das neue italienische Restaurant des Resorts, dazu kommen das Debüt von Pepe’s Food und ein neues Steakhouse. Das Kulinarium und Asiatisches Nirvana Restaurants wurden aktualisiert, und das Hauptrestaurant des Resorts, Don Rafael, erhielt eine größere Terrasse und einen klimatisierten Bereich. In der Lobbybar können Sie Getränke und Aperitifs genießen. Astoria die Loungebar, La Boheme eine Sportsbar, die La Plaza Bar und die Poolbar, Mezcal.

Nach der Renovierung verfügt das Hotel über insgesamt fünf Pools, einen davon mit Swim-up-Bar und einen mit Rutschen für die Kinder. Auch der Poolbereich wurde überarbeitet, damit die Gäste beim Schwimmen oder Sonnenbaden den Blick auf das Meer und den Himmel genießen können.

Zu den Aktivitäten an der Unterkunft gehören der RiuFit-Bereich und Sportarten wie Windsurfen und Beachvolleyball. Es gibt auch Live-Musik-Events und andere Shows, und Gäste können an den Riu-Partys teilnehmen, die einmal pro Woche direkt nebenan im Hotel Riu Jalisco. Der Club RiuLand bietet auch eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten.

Bahia Principe Hotels & Resorts, eine All-Inclusive-Hotelmarke mit vier Quintana Roo, Mexiko, Immobilien — in Akumal, Sian Ka'an, Coba und Tulum — sowie Hotels in der Dominikanischen Republik, Jamaika und Spanien, hat ein Corporate Rebranding unter der Muttergesellschaft angekündigt Grupo Piñero. Das Unternehmen sagt, das Rebranding werde die Entwicklung und das Wachstum der Marke hervorheben und gleichzeitig ihren Familienkern beibehalten. Das Rebranding spiegelt sich in der neuen Kampagne der Marke „So Much to Come“ wider.

Um die Positionierung der Marke zu festigen, ihren Familienkern zu stärken und sich für ihre nachhaltigen Entwicklungen einzusetzen, wird Grupo Piñero mit drei strategischen Schlüsselachsen arbeiten: Innovation und Entwicklung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.


Neue All-Inclusive-Angebote in Mexiko

All-Inclusive-Resorts sind kein neues Phänomen in Mexiko, aber in den letzten zwei Jahrzehnten ist die Anzahl und Vielfalt solcher Eigenschaften außergewöhnlich gewachsen. In ähnlicher Weise beginnen die 2020er Jahre mit neuen Resorts von mehreren bekannten Marken schnell. Hier ist eine Probenahme.

Barceló Maya Riviera begrüßte Mitte Dezember die ersten Gäste. Das All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene ist die neueste Ergänzung des Barceló Maya Grand Resort Komplex in Mexikos Riviera Maya, beitreten Barceló Maya-Palast, Strand Barceló Maya, Barceló Maya Karibik, Barceló Maya Colonial und Barceló Maya Tropical.

Das neue Resort verfügt über 850 Gästezimmer, davon mehr als die Hälfte mit Meerblick und 110 davon Swim-up-Suiten. Alle Zimmerbalkone verfügen über eigene Whirlpools, und die Unterkünfte beinhalten außerdem kostenloses tägliches Auffüllen von Snacks und Getränken in der Minibar. L’Occitane en Provence Pflegeprodukte und Doppel- oder Super-Kingsize-Betten.

Der Poolkomplex des Resorts verfügt über vier Pools, darunter eine Swim-up-Poolbar und den größten Infinity-Pool der Gegend. Die vier hauseigenen Spezialitätenrestaurants servieren Gerichte von mexikanisch über französische Fine Dining bis hin zu klassischen italienischen Gerichten. Es gibt auch ein japanisches / Nikkei-Restaurant mit 10 Teppanyaki-Tischen und einem Robatayaki-Tisch zum Kochen am Kamin. Die Gäste können auch Cocktails, Wein und Bier in einer der fünf Bars genießen, darunter eine Poolbar und eine Lobbybar.

Der Barceló Maya Grand Resort-Komplex in Riviera Maya hat seinen neuesten Zuwachs begrüßt: das Barceló Maya Riviera, ein All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene.

Das Resort umfasst auch Kunst von mexikanischen Künstlern Julie Sassón, der in seinen wichtigsten öffentlichen Räumen Werke ausstellt. Gäste, die im Barceló Maya Riviera übernachten, haben auch Zugang zu den Angeboten der anderen fünf Resorts innerhalb des Barceló Maya Grand Resort-Komplexes, darunter 22 Restaurants, 10 Pools, drei Theater, drei Wasserparks, eine Bowlingbahn und das neue Ventura Fly & Amp Ride Park.

Margaritaville Island Reserve bei Karisma Riviera Cancún wird das erste All-Inclusive-Strandresort sein, das im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Karisma und Jimmy Buffet'S Margaritaville Lifestyle-Marke. Es soll am 18. März an einem Küstenabschnitt der Riviera Maya eröffnet werden und bietet Annehmlichkeiten wie „Barfuß-Luxus“ wie Flip-Flops und Begrüßungsgetränke bei der Ankunft. Das Resort umfasst 148 Gästezimmer und Suiten sowie vier Pools, vier Restaurants, sechs Spezialitätenbars, darunter ein Lizenz für Chill Bar und 5 Uhr irgendwo Bar, und eine 8.000 Quadratmeter große St. Somewhere Spa, von Karisma.

Die Preise sind Island Reserve Inclusive und beinhalten Unterkunft, Essen, alkoholische und alkoholfreie Premium-Getränke, 24-Stunden-Zimmerservice, Joe Merchant's In-Room Bar Experience und Island Ambassador-Service. Geplant ist auch ein zweites Objekt an der Riviera Maya, das vom Flughafen Cancun aus erreichbar sein wird, sowie Resorts in Jamaika und Cap Cana in dem Dominikanische Republik.

AMResorts startet 2020 mit zwei neuen „Unlimited Luxury“-Resorts in Cancun. Die Jetzt Natura Riviera Cancun Ende Januar eröffnet, 10 Meilen südlich von Cancún's Flughafen. Das Anwesen mit 534 Zimmern verfügt über ein von der Natur inspiriertes Design mit Cenoten und Wasserfällen. Auf dem Grundstück befinden sich auch ein Strömungskanal und andere Annehmlichkeiten des Wasserparks sowie eine Grottenbar.

Dreams Vista Cancun soll Anfang Februar mit 232 Zimmern eröffnet werden, darunter auch Familiensuiten für bis zu sechs Personen. Auf dem Grundstück wird es auch einen Pool auf dem Dach und einen Surfpool geben. Da das Resort außerdem an die Wohnanlage von . angrenzt, Puerto Cancún, wird ein Wassertaxi einen kostenlosen Shuttleservice zum luxuriösen Einkaufszentrum der Gemeinde anbieten.

Auch die Vorbereitung auf ein März-Debüt ist Planet Hollywood Beach Resort Cancún. Besetzen eines Küstenstreifens in Costa Mujeres, nördlich von Cancuns Hotelzone, bietet es natürlich Unterhaltungserlebnisse und Hollywood-Erinnerungsstücke sowie ein Spa, vier Swimmingpools, einen Lazy River, einen Trampolinpark, einen Minigolfplatz, neun Bars und 16 Restaurants, darunter Guy Fieri’s Burger Joint.

Blick weiter nach vorn, Grupo Posadas, ein in Mexiko ansässiges Hotelunternehmen, das 16 . betreibt La Coleccion Resorts in Acapulco, Cancún, Chetumal, Cozumel, Playa del Carmen, Los Cabos, Puerto Vallarta und San Miguel de AllendeSie plant angeblich zwei neue Hotels in Tulum. Die Fiesta Americana Tulkal Riviera Maya wird über 735 Gästezimmer verfügen, während die Live Aqua Beach Resort Tulkal wird über 349 Gästezimmer verfügen. Beide Objekte sollen 2021 fertiggestellt werden. (La Coleccion wird im März auch sein erstes Resort außerhalb Mexikos eröffnen: das Live Aqua Beach Resort Punta Cana in der Dominikanischen Republik).

Das Planet Hollywood Beach Resort Cancun, oben, das im März eröffnet werden soll, wird unter anderem viele Unterhaltungs- und Speiseerlebnisse sowie einen Kinder- / Jugendclub bieten.

Auf Los Flamingos Strand in der Riviera Nayarit, Hotel Riu Vallarta wurde nach einer kompletten Renovierung wiedereröffnet. Die neu gestaltete Lobby hat ihre hohen Decken und Säulen beibehalten, die durch große Lampen und Kunstwerke ergänzt werden, aber sie hat ein neues zentrales Oberlicht über dem Rezeptionstresen hinzugefügt. Die Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten, die mit grünen Pflanzenmotiven auf den Polstern kontrastieren.

Das Projekt fügte auch drei neue kulinarische Optionen hinzu. Il Gusto ist das neue italienische Restaurant des Resorts, dazu kommen das Debüt von Pepe’s Food und ein neues Steakhouse. Das Kulinarium und Asiatisches Nirvana Restaurants wurden aktualisiert, und das Hauptrestaurant des Resorts, Don Rafael, erhielt eine größere Terrasse und einen klimatisierten Bereich. In der Lobbybar können Sie Getränke und Aperitifs genießen. Astoria die Loungebar, La Boheme eine Sportsbar, die La Plaza Bar und die Poolbar, Mezcal.

Nach der Renovierung verfügt das Hotel über insgesamt fünf Pools, einen davon mit Swim-up-Bar und einen mit Rutschen für die Kinder. Auch der Poolbereich wurde überarbeitet, damit die Gäste beim Schwimmen oder Sonnenbaden den Blick auf das Meer und den Himmel genießen können.

Zu den Aktivitäten an der Unterkunft gehören der RiuFit-Bereich und Sportarten wie Windsurfen und Beachvolleyball. Es gibt auch Live-Musik-Events und andere Shows, und Gäste können an den Riu-Partys teilnehmen, die einmal pro Woche direkt nebenan im Hotel Riu Jalisco. Der Club RiuLand bietet auch eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten.

Bahia Principe Hotels & Resorts, eine All-Inclusive-Hotelmarke mit vier Quintana Roo, Mexiko, Immobilien — in Akumal, Sian Ka'an, Coba und Tulum — sowie Hotels in der Dominikanischen Republik, Jamaika und Spanien, hat ein Corporate Rebranding unter der Muttergesellschaft angekündigt Grupo Piñero. Das Unternehmen sagt, das Rebranding werde die Entwicklung und das Wachstum der Marke hervorheben und gleichzeitig ihren Familienkern beibehalten. Das Rebranding spiegelt sich in der neuen Kampagne der Marke „So Much to Come“ wider.

Um die Positionierung der Marke zu festigen, ihren Familienkern zu stärken und sich für ihre nachhaltigen Entwicklungen einzusetzen, wird Grupo Piñero mit drei strategischen Schlüsselachsen arbeiten: Innovation und Entwicklung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.


Neue All-Inclusive-Angebote in Mexiko

All-Inclusive-Resorts sind kein neues Phänomen in Mexiko, aber in den letzten zwei Jahrzehnten ist die Anzahl und Vielfalt solcher Eigenschaften außergewöhnlich gewachsen. In ähnlicher Weise beginnen die 2020er Jahre mit neuen Resorts von mehreren bekannten Marken schnell. Hier ist eine Probenahme.

Barceló Maya Riviera begrüßte Mitte Dezember die ersten Gäste. Das All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene ist die neueste Ergänzung des Barceló Maya Grand Resort Komplex in Mexikos Riviera Maya, beitreten Barceló Maya-Palast, Strand Barceló Maya, Barceló Maya Karibik, Barceló Maya Colonial und Barceló Maya Tropical.

Das neue Resort verfügt über 850 Gästezimmer, davon mehr als die Hälfte mit Meerblick und 110 davon Swim-up-Suiten. Alle Zimmerbalkone verfügen über eigene Whirlpools, und die Unterkünfte beinhalten außerdem kostenloses tägliches Auffüllen von Snacks und Getränken in der Minibar. L’Occitane en Provence Pflegeprodukte und Doppel- oder Super-Kingsize-Betten.

Der Poolkomplex des Resorts verfügt über vier Pools, darunter eine Swim-up-Poolbar und den größten Infinity-Pool der Gegend. Die vier hauseigenen Spezialitätenrestaurants servieren Gerichte von mexikanischer über französische gehobene Küche bis hin zu klassischen italienischen Gerichten. Es gibt auch ein japanisches / Nikkei-Restaurant mit 10 Teppanyaki-Tischen und einem Robatayaki-Tisch zum Kochen am Kamin. Die Gäste können auch Cocktails, Wein und Bier in einer der fünf Bars genießen, darunter eine Poolbar und eine Lobbybar.

Der Barceló Maya Grand Resort-Komplex in Riviera Maya hat seinen neuesten Zuwachs begrüßt: das Barceló Maya Riviera, ein All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene.

Das Resort umfasst auch Kunst von mexikanischen Künstlern Julie Sassón, der in seinen wichtigsten öffentlichen Räumen Werke ausstellt. Gäste, die im Barceló Maya Riviera übernachten, haben auch Zugang zu den Angeboten der anderen fünf Resorts innerhalb des Barceló Maya Grand Resort-Komplexes, darunter 22 Restaurants, 10 Pools, drei Theater, drei Wasserparks, eine Bowlingbahn und das neue Ventura Fly & Amp Ride Park.

Margaritaville Island Reserve bei Karisma Riviera Cancún wird das erste All-Inclusive-Strandresort sein, das im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Karisma und Jimmy Buffet'S Margaritaville Lifestyle-Marke. Es soll am 18. März an einem Küstenabschnitt der Riviera Maya eröffnet werden und bietet Annehmlichkeiten wie „Barfuß-Luxus“ wie Flip-Flops und Begrüßungsgetränke bei der Ankunft. Das Resort umfasst 148 Gästezimmer und Suiten sowie vier Pools, vier Restaurants, sechs Spezialitätenbars, darunter ein Lizenz für Chill Bar und 5 Uhr irgendwo Bar, und eine 8.000 Quadratmeter große St. Somewhere Spa, von Karisma.

Die Preise sind Island Reserve Inclusive und beinhalten Unterkunft, Essen, alkoholische und alkoholfreie Premium-Getränke, 24-Stunden-Zimmerservice, Joe Merchant's In-Room Bar Experience und Island Ambassador-Service. Geplant ist auch eine zweite Riviera Maya-Liegenschaft, die vom Flughafen Cancun aus erreichbar sein wird, sowie Resorts in Jamaika und Cap Cana in dem Dominikanische Republik.

AMResorts startet 2020 mit zwei neuen „Unlimited Luxury“-Resorts in Cancun. Die Jetzt Natura Riviera Cancun Ende Januar eröffnet, 10 Meilen südlich von Cancún's Flughafen. Das Anwesen mit 534 Zimmern verfügt über ein von der Natur inspiriertes Design mit Cenoten und Wasserfällen. Auf dem Grundstück befinden sich auch ein Strömungskanal und andere Annehmlichkeiten des Wasserparks sowie eine Grottenbar.

Dreams Vista Cancun soll Anfang Februar mit 232 Zimmern eröffnet werden, darunter auch Familiensuiten für bis zu sechs Personen. Auf dem Grundstück wird es auch einen Pool auf dem Dach und einen Surfpool geben. Da das Resort außerdem an die Wohnanlage von . angrenzt, Puerto Cancún, wird ein Wassertaxi einen kostenlosen Shuttleservice zum luxuriösen Einkaufszentrum der Gemeinde anbieten.

Auch die Vorbereitung auf ein März-Debüt ist Planet Hollywood Beach Resort Cancún. Besetzen eines Küstenstreifens in Costa Mujeres, nördlich von Cancuns Hotelzone, bietet es natürlich Unterhaltungserlebnisse und Hollywood-Erinnerungsstücke sowie ein Spa, vier Swimmingpools, einen Lazy River, einen Trampolinpark, einen Minigolfplatz, neun Bars und 16 Restaurants, darunter Guy Fieri’s Burger Joint.

Blick weiter nach vorn, Grupo Posadas, ein in Mexiko ansässiges Hotelunternehmen, das 16 . betreibt La Coleccion Resorts in Acapulco, Cancún, Chetumal, Cozumel, Playa del Carmen, Los Cabos, Puerto Vallarta und San Miguel de AllendeSie plant angeblich zwei neue Hotels in Tulum. Die Fiesta Americana Tulkal Riviera Maya wird über 735 Gästezimmer verfügen, während die Live Aqua Beach Resort Tulkal wird über 349 Gästezimmer verfügen. Beide Immobilien sollen 2021 fertiggestellt werden. (La Coleccion wird im März auch sein erstes Resort außerhalb Mexikos eröffnen: das Live Aqua Beach Resort Punta Cana in der Dominikanischen Republik).

Das Planet Hollywood Beach Resort Cancun, oben, das im März eröffnet werden soll, wird unter anderem viele Unterhaltungs- und Speiseerlebnisse sowie einen Kinder- / Jugendclub bieten.

Auf Los Flamingos Strand in der Riviera Nayarit, Hotel Riu Vallarta wurde nach einer kompletten Renovierung wiedereröffnet. Die neu gestaltete Lobby hat ihre hohen Decken und Säulen beibehalten, die durch große Lampen und Kunstwerke ergänzt werden, aber sie hat ein neues zentrales Oberlicht über dem Rezeptionstresen hinzugefügt. Die Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten, die mit grünen Pflanzenmotiven auf den Polstern kontrastieren.

Das Projekt fügte auch drei neue kulinarische Optionen hinzu. Il Gusto ist das neue italienische Restaurant des Resorts, dazu kommen das Debüt von Pepe’s Food und ein neues Steakhouse. Das Kulinarium und Asiatisches Nirvana Restaurants wurden aktualisiert, und das Hauptrestaurant des Resorts, Don Rafael, erhielt eine größere Terrasse und einen klimatisierten Bereich. In der Lobbybar können Sie Getränke und Aperitifs genießen. Astoria die Loungebar, La Boheme eine Sportsbar, die La Plaza Bar und die Poolbar, Mezcal.

Nach der Renovierung verfügt das Hotel über insgesamt fünf Pools, einen davon mit Swim-up-Bar und einen mit Rutschen für die Kinder. Auch der Poolbereich wurde überarbeitet, damit die Gäste beim Schwimmen oder Sonnenbaden den Blick auf das Meer und den Himmel genießen können.

Zu den Aktivitäten an der Unterkunft gehören der RiuFit-Bereich und Sportarten wie Windsurfen und Beachvolleyball. Es gibt auch Live-Musik-Events und andere Shows, und Gäste können an den Riu-Partys teilnehmen, die einmal pro Woche direkt nebenan im Hotel Riu Jalisco. Der Club RiuLand bietet auch eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten.

Bahia Principe Hotels & Resorts, eine All-Inclusive-Hotelmarke mit vier Quintana Roo, Mexiko, Immobilien — in Akumal, Sian Ka'an, Coba und Tulum — sowie Hotels in der Dominikanischen Republik, Jamaika und Spanien, hat ein Corporate Rebranding unter der Muttergesellschaft angekündigt Grupo Piñero. Das Unternehmen sagt, das Rebranding werde die Entwicklung und das Wachstum der Marke hervorheben und gleichzeitig ihren Familienkern beibehalten. Das Rebranding spiegelt sich in der neuen Kampagne der Marke „So Much to Come“ wider.

Um die Positionierung der Marke zu festigen, ihren Familienkern zu stärken und sich für ihre nachhaltigen Entwicklungen einzusetzen, wird Grupo Piñero nach eigenen Angaben mit drei wichtigen strategischen Achsen arbeiten: Innovation und Entwicklung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.


Neue All-Inclusive-Angebote in Mexiko

All-Inclusive-Resorts sind kein neues Phänomen in Mexiko, aber in den letzten zwei Jahrzehnten ist die Anzahl und Vielfalt solcher Eigenschaften außergewöhnlich gewachsen. In ähnlicher Weise beginnen die 2020er Jahre mit neuen Resorts von mehreren bekannten Marken schnell. Hier ist eine Probenahme.

Barceló Maya Riviera begrüßte Mitte Dezember die ersten Gäste. Das All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene ist die neueste Ergänzung des Barceló Maya Grand Resort Komplex in Mexikos Riviera Maya, beitreten Barceló Maya-Palast, Strand Barceló Maya, Barceló Maya Karibik, Barceló Maya Colonial und Barceló Maya Tropical.

Das neue Resort verfügt über 850 Gästezimmer, davon mehr als die Hälfte mit Meerblick und 110 davon Swim-up-Suiten. Alle Zimmerbalkone verfügen über eigene Whirlpools, und die Unterkünfte beinhalten außerdem kostenloses tägliches Auffüllen von Snacks und Getränken in der Minibar. L’Occitane en Provence Pflegeprodukte und Doppel- oder Super-Kingsize-Betten.

Der Poolkomplex des Resorts verfügt über vier Pools, darunter eine Swim-up-Poolbar und den größten Infinity-Pool der Gegend. Die vier hauseigenen Spezialitätenrestaurants servieren Gerichte von mexikanisch über französische Fine Dining bis hin zu klassischen italienischen Gerichten. Es gibt auch ein japanisches / Nikkei-Restaurant mit 10 Teppanyaki-Tischen und einem Robatayaki-Tisch zum Kochen am Kamin. Die Gäste können auch Cocktails, Wein und Bier in einer der fünf Bars genießen, darunter eine Poolbar und eine Lobbybar.

Der Barceló Maya Grand Resort-Komplex in Riviera Maya hat seinen neuesten Zuwachs begrüßt: Barceló Maya Riviera, ein All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene.

Das Resort umfasst auch Kunst von mexikanischen Künstlern Julie Sassón, der in seinen wichtigsten öffentlichen Räumen Werke ausstellt. Gäste, die im Barceló Maya Riviera übernachten, haben auch Zugang zu den Angeboten der anderen fünf Resorts innerhalb des Barceló Maya Grand Resort-Komplexes, darunter 22 Restaurants, 10 Pools, drei Theater, drei Wasserparks, eine Bowlingbahn und das neue Ventura Fly & Amp Ride Park.

Margaritaville Island Reserve bei Karisma Riviera Cancún wird das erste All-Inclusive-Strandresort sein, das im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Karisma und Jimmy Buffet'S Margaritaville Lifestyle-Marke. Es soll am 18. März an einem Küstenabschnitt der Riviera Maya eröffnet werden und bietet Annehmlichkeiten wie „Barfuß-Luxus“ wie Flip-Flops und Begrüßungsgetränke bei der Ankunft. Das Resort umfasst 148 Gästezimmer und Suiten sowie vier Pools, vier Restaurants, sechs Spezialitätenbars, darunter ein Lizenz für Chill Bar und 5 Uhr irgendwo Bar, und ein 8000-Quadratfuß St. Somewhere Spa, von Karisma.

Die Preise sind Island Reserve Inclusive und beinhalten Unterkunft, Essen, alkoholische und alkoholfreie Premium-Getränke, 24-Stunden-Zimmerservice, Joe Merchant's In-Room Bar Experience und Island Ambassador-Service. Geplant ist auch ein zweites Objekt an der Riviera Maya, das vom Flughafen Cancun aus erreichbar sein wird, sowie Resorts in Jamaika und Cap Cana in dem Dominikanische Republik.

AMResorts startet 2020 mit zwei neuen „Unlimited Luxury“-Resorts in Cancun. Die Jetzt Natura Riviera Cancun Ende Januar eröffnet, 10 Meilen südlich von Cancún's Flughafen. Das Anwesen mit 534 Zimmern verfügt über ein von der Natur inspiriertes Design mit Cenoten und Wasserfällen. Auf dem Grundstück befinden sich auch ein Strömungskanal und andere Annehmlichkeiten des Wasserparks sowie eine Grottenbar.

Dreams Vista Cancun soll Anfang Februar mit 232 Zimmern eröffnet werden, darunter auch Familiensuiten für bis zu sechs Personen. Auf dem Grundstück wird es auch einen Pool auf dem Dach und einen Surfpool geben. Da das Resort außerdem an die Wohnanlage von . angrenzt, Puerto Cancún, wird ein Wassertaxi einen kostenlosen Shuttleservice zum luxuriösen Einkaufszentrum der Gemeinde anbieten.

Auch die Vorbereitung auf ein März-Debüt ist Planet Hollywood Beach Resort Cancún. Besetzen eines Küstenstreifens in Costa Mujeres, nördlich von Cancuns Hotelzone, bietet es natürlich Unterhaltungserlebnisse und Hollywood-Erinnerungsstücke sowie ein Spa, vier Swimmingpools, einen Lazy River, einen Trampolinpark, einen Minigolfplatz, neun Bars und 16 Restaurants, darunter Guy Fieri’s Burger Joint.

Blick weiter nach vorn, Grupo Posadas, ein in Mexiko ansässiges Hotelunternehmen, das 16 . betreibt La Coleccion Resorts in Acapulco, Cancún, Chetumal, Cozumel, Playa del Carmen, Los Cabos, Puerto Vallarta und San Miguel de AllendeSie plant angeblich zwei neue Hotels in Tulum. Die Fiesta Americana Tulkal Riviera Maya wird über 735 Gästezimmer verfügen, während die Live Aqua Beach Resort Tulkal wird über 349 Gästezimmer verfügen. Beide Immobilien sollen 2021 fertiggestellt werden. (La Coleccion wird im März auch sein erstes Resort außerhalb Mexikos eröffnen: das Live Aqua Beach Resort Punta Cana in der Dominikanischen Republik).

Das Planet Hollywood Beach Resort Cancun oben, das im März eröffnet werden soll, wird unter anderem viele Unterhaltungs- und Speiseerlebnisse sowie einen Kinder- / Jugendclub bieten.

Auf Los Flamingos Strand in der Riviera Nayarit, Hotel Riu Vallarta wurde nach einer kompletten Renovierung wiedereröffnet. Die neu gestaltete Lobby hat ihre hohen Decken und Säulen beibehalten, die durch große Lampen und Kunstwerke ergänzt werden, aber sie hat ein neues zentrales Oberlicht über dem Rezeptionstresen hinzugefügt. Die Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten, die mit grünen Pflanzenmotiven auf den Polstern kontrastieren.

Das Projekt fügte auch drei neue kulinarische Optionen hinzu. Il Gusto ist das neue italienische Restaurant des Resorts, dazu kommen das Debüt von Pepe’s Food und ein neues Steakhouse. Das Kulinarium und Asiatisches Nirvana Restaurants wurden aktualisiert, und das Hauptrestaurant des Resorts, Don Rafael, erhielt eine größere Terrasse und einen klimatisierten Bereich. In der Lobbybar können Sie Getränke und Aperitifs genießen. Astoria die Loungebar, La Boheme eine Sportsbar, die La Plaza Bar und die Poolbar, Mezcal.

Nach der Renovierung verfügt das Hotel über insgesamt fünf Pools, einen davon mit Swim-up-Bar und einen mit Rutschen für die Kinder. Auch der Poolbereich wurde überarbeitet, damit die Gäste beim Schwimmen oder Sonnenbaden den Blick auf das Meer und den Himmel genießen können.

Zu den Aktivitäten an der Unterkunft gehören der RiuFit-Bereich und Sportarten wie Windsurfen und Beachvolleyball. Es gibt auch Live-Musik-Events und andere Shows, und Gäste können an den Riu-Partys teilnehmen, die einmal pro Woche direkt nebenan im Hotel Riu Jalisco. Der Club RiuLand bietet auch eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten.

Bahia Principe Hotels & Resorts, eine All-Inclusive-Hotelmarke mit vier Quintana Roo, Mexiko, Immobilien — in Akumal, Sian Ka'an, Coba und Tulum — sowie Hotels in der Dominikanischen Republik, Jamaika und Spanien, hat ein Corporate Rebranding unter der Muttergesellschaft angekündigt Grupo Piñero. Das Unternehmen sagt, das Rebranding werde die Entwicklung und das Wachstum der Marke hervorheben und gleichzeitig ihren Familienkern beibehalten. Das Rebranding spiegelt sich in der neuen Kampagne der Marke „So Much to Come“ wider.

Um die Positionierung der Marke zu festigen, ihren Familienkern zu stärken und sich für ihre nachhaltigen Entwicklungen einzusetzen, wird Grupo Piñero mit drei strategischen Schlüsselachsen arbeiten: Innovation und Entwicklung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.


Neue All-Inclusive-Angebote in Mexiko

All-Inclusive-Resorts sind kein neues Phänomen in Mexiko, aber in den letzten zwei Jahrzehnten ist die Anzahl und Vielfalt solcher Eigenschaften außergewöhnlich gewachsen. In ähnlicher Weise beginnen die 2020er Jahre mit neuen Resorts von mehreren bekannten Marken schnell. Hier ist eine Probenahme.

Barceló Maya Riviera begrüßte Mitte Dezember die ersten Gäste. Das All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene ist die neueste Ergänzung des Barceló Maya Grand Resort Komplex in Mexikos Riviera Maya, beitreten Barceló Maya-Palast, Strand Barceló Maya, Barceló Maya Karibik, Barceló Maya Colonial und Barceló Maya Tropical.

Das neue Resort verfügt über 850 Gästezimmer, davon mehr als die Hälfte mit Meerblick und 110 davon Swim-up-Suiten. Alle Zimmerbalkone verfügen über eigene Whirlpools, und die Unterkünfte beinhalten außerdem kostenloses tägliches Auffüllen von Snacks und Getränken in der Minibar. L’Occitane en Provence Pflegeprodukte und Doppel- oder Super-Kingsize-Betten.

Der Poolkomplex des Resorts verfügt über vier Pools, darunter eine Swim-up-Poolbar und den größten Infinity-Pool der Gegend. Die vier hauseigenen Spezialitätenrestaurants servieren Gerichte von mexikanischer über französische gehobene Küche bis hin zu klassischen italienischen Gerichten. Es gibt auch ein japanisches / Nikkei-Restaurant mit 10 Teppanyaki-Tischen und einem Robatayaki-Tisch zum Kochen am Kamin. Die Gäste können auch Cocktails, Wein und Bier in einer der fünf Bars genießen, darunter eine Poolbar und eine Lobbybar.

Der Barceló Maya Grand Resort-Komplex in Riviera Maya hat seinen neuesten Zuwachs begrüßt: das Barceló Maya Riviera, ein All-Suite-All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene.

Das Resort umfasst auch Kunst von mexikanischen Künstlern Julie Sassón, der in seinen wichtigsten öffentlichen Räumen Werke ausstellt. Gäste, die im Barceló Maya Riviera übernachten, haben auch Zugang zu den Angeboten der anderen fünf Resorts innerhalb des Barceló Maya Grand Resort-Komplexes, darunter 22 Restaurants, 10 Pools, drei Theater, drei Wasserparks, eine Bowlingbahn und das neue Ventura Fly & Amp Ride Park.

Margaritaville Island Reserve bei Karisma Riviera Cancún wird das erste All-Inclusive-Strandresort sein, das im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen Karisma und Jimmy Buffet'S Margaritaville Lifestyle-Marke.Es soll am 18. März an einem Küstenabschnitt der Riviera Maya eröffnet werden und bietet Annehmlichkeiten wie „Barfuß-Luxus“ wie Flip-Flops und Begrüßungsgetränke bei der Ankunft. Das Resort umfasst 148 Gästezimmer und Suiten sowie vier Pools, vier Restaurants, sechs Spezialitätenbars, darunter ein Lizenz für Chill Bar und 5 Uhr irgendwo Bar, und eine 8.000 Quadratmeter große St. Somewhere Spa, von Karisma.

Die Preise sind Island Reserve Inclusive und beinhalten Unterkunft, Essen, alkoholische und alkoholfreie Premium-Getränke, 24-Stunden-Zimmerservice, Joe Merchant's In-Room Bar Experience und Island Ambassador-Service. Geplant ist auch ein zweites Objekt an der Riviera Maya, das vom Flughafen Cancun aus erreichbar sein wird, sowie Resorts in Jamaika und Cap Cana in dem Dominikanische Republik.

AMResorts startet 2020 mit zwei neuen „Unlimited Luxury“-Resorts in Cancun. Die Jetzt Natura Riviera Cancun Ende Januar eröffnet, 10 Meilen südlich von Cancún's Flughafen. Das Anwesen mit 534 Zimmern verfügt über ein von der Natur inspiriertes Design mit Cenoten und Wasserfällen. Auf dem Grundstück befinden sich auch ein Strömungskanal und andere Annehmlichkeiten des Wasserparks sowie eine Grottenbar.

Dreams Vista Cancun soll Anfang Februar mit 232 Zimmern eröffnet werden, darunter auch Familiensuiten für bis zu sechs Personen. Auf dem Grundstück wird es auch einen Pool auf dem Dach und einen Surfpool geben. Da das Resort außerdem an die Wohnanlage von . angrenzt, Puerto Cancún, wird ein Wassertaxi einen kostenlosen Shuttleservice zum luxuriösen Einkaufszentrum der Gemeinde anbieten.

Auch die Vorbereitung auf ein März-Debüt ist Planet Hollywood Beach Resort Cancún. Besetzen eines Küstenstreifens in Costa Mujeres, nördlich von Cancuns Hotelzone, bietet es natürlich Unterhaltungserlebnisse und Hollywood-Erinnerungsstücke sowie ein Spa, vier Swimmingpools, einen Lazy River, einen Trampolinpark, einen Minigolfplatz, neun Bars und 16 Restaurants, darunter Guy Fieri’s Burger Joint.

Blick weiter nach vorn, Grupo Posadas, ein in Mexiko ansässiges Hotelunternehmen, das 16 . betreibt La Coleccion Resorts in Acapulco, Cancún, Chetumal, Cozumel, Playa del Carmen, Los Cabos, Puerto Vallarta und San Miguel de AllendeSie plant angeblich zwei neue Hotels in Tulum. Die Fiesta Americana Tulkal Riviera Maya wird über 735 Gästezimmer verfügen, während die Live Aqua Beach Resort Tulkal wird über 349 Gästezimmer verfügen. Beide Objekte sollen 2021 fertiggestellt werden. (La Coleccion wird im März auch sein erstes Resort außerhalb Mexikos eröffnen: das Live Aqua Beach Resort Punta Cana in der Dominikanischen Republik).

Das Planet Hollywood Beach Resort Cancun, oben, das im März eröffnet werden soll, wird unter anderem viele Unterhaltungs- und Speiseerlebnisse sowie einen Kinder- / Jugendclub bieten.

Auf Los Flamingos Strand in der Riviera Nayarit, Hotel Riu Vallarta wurde nach einer kompletten Renovierung wiedereröffnet. Die neu gestaltete Lobby hat ihre hohen Decken und Säulen beibehalten, die durch große Lampen und Kunstwerke ergänzt werden, aber sie hat ein neues zentrales Oberlicht über dem Rezeptionstresen hinzugefügt. Die Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten, die mit grünen Pflanzenmotiven auf den Polstern kontrastieren.

Das Projekt fügte auch drei neue kulinarische Optionen hinzu. Il Gusto ist das neue italienische Restaurant des Resorts, dazu kommen das Debüt von Pepe’s Food und ein neues Steakhouse. Das Kulinarium und Asiatisches Nirvana Restaurants wurden aktualisiert, und das Hauptrestaurant des Resorts, Don Rafael, erhielt eine größere Terrasse und einen klimatisierten Bereich. In der Lobbybar können Sie Getränke und Aperitifs genießen. Astoria die Loungebar, La Boheme eine Sportsbar, die La Plaza Bar und die Poolbar, Mezcal.

Nach der Renovierung verfügt das Hotel über insgesamt fünf Pools, einen davon mit Swim-up-Bar und einen mit Rutschen für die Kinder. Auch der Poolbereich wurde überarbeitet, damit die Gäste beim Schwimmen oder Sonnenbaden den Blick auf das Meer und den Himmel genießen können.

Zu den Aktivitäten an der Unterkunft gehören der RiuFit-Bereich und Sportarten wie Windsurfen und Beachvolleyball. Es gibt auch Live-Musik-Events und andere Shows, und Gäste können an den Riu-Partys teilnehmen, die einmal pro Woche direkt nebenan im Hotel Riu Jalisco. Der Club RiuLand bietet auch eine Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten.

Bahia Principe Hotels & Resorts, eine All-Inclusive-Hotelmarke mit vier Quintana Roo, Mexiko, Immobilien — in Akumal, Sian Ka'an, Coba und Tulum — sowie Hotels in der Dominikanischen Republik, Jamaika und Spanien, hat ein Corporate Rebranding unter der Muttergesellschaft angekündigt Grupo Piñero. Das Unternehmen sagt, das Rebranding werde die Entwicklung und das Wachstum der Marke hervorheben und gleichzeitig ihren Familienkern beibehalten. Das Rebranding spiegelt sich in der neuen Kampagne der Marke „So Much to Come“ wider.

Um die Positionierung der Marke zu festigen, ihren Familienkern zu stärken und sich für ihre nachhaltigen Entwicklungen einzusetzen, wird Grupo Piñero mit drei strategischen Schlüsselachsen arbeiten: Innovation und Entwicklung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.


Schau das Video: Мексика. Barcelo Maya Grand Resort ex. Beach обзор отеля. (Januar 2022).