Neue Rezepte

Melonen- und Pfirsichmarmelade

Melonen- und Pfirsichmarmelade

Kürbis schälen, reiben und in Würfel schneiden.

Wir waschen die Pfirsiche, entfernen die Samen und schneiden sie in Würfel.

Die Früchte in einen Topf Tuci geben, Zucker und Zimtstangen dazugeben und alles bei schwacher Hitze kochen, bis die Früchte gut durchzogen sind und der Fruchtsaft bindet.

Ich habe ungefähr 20 Minuten gekocht.

Es ist sehr köstlich:)


Melonenmarmelade mit Pfirsichen und Cashewkernen

Ich habe die Wassermelone geschält und in recht kleine Würfel geschnitten. Die Pfirsiche habe ich mit einer Bürste gewaschen, sodass keine Daunenspuren mehr vorhanden sind und habe sie in dünne Scheiben geschnitten. Ich gebe die Früchte in einen Topf mit dickem Boden, fügte Zucker, geriebenen Ingwer und Zitronensaft hinzu.

Alles auf schwache Hitze stellen und ab und zu umrühren.

Lassen Sie es köcheln, bis es tropft und es gleichmäßiges Wasser hat, das wir wollen.

Ich habe es ungefähr 40 Minuten gekocht, aber das hängt von der Menge an Obst ab, die Sie haben.

10 Minuten bevor die Marmelade nicht mehr kocht, habe ich die grob gehackten Cashewkerne hinzugefügt.

Wir geben die Marmelade in die sterilisierten und trockenen Gläser, schrauben den Deckel sehr gut zu und lassen die Gläser in eine Decke gewickelt abkühlen.

Bewahren Sie die Marmeladen vorzugsweise an einem dunklen und kühlen Ort auf. Von den angegebenen Mengen habe ich 3 Gläser à 370ml bekommen.


Pfirsichmarmelade mit Wassermelone

Ich habe die Pfirsiche von den Kernen gereinigt, ich habe sie in Würfel geschnitten, ich habe die Melonen von der Schale und den Kernen geschält und es wurden wieder Würfel, ich habe die Früchte in einem Edelstahltopf gemischt (so sagt das Rezept als Edelstahl .) Topf) 1 Schicht Obst 1 Schicht Zucker, nochmal 1 Frucht, nochmal 1 Zucker usw. bis die Früchte fertig sind, den restlichen Zucker darüberstreuen, den Topf mit etwas abdecken und abkühlen lassen. Mindestens 6 Stunden (ich habe etwa 4-5 Stunden gelassen) Während der 6 Stunden müssen die Früchte von Zeit zu Zeit mit Zucker gemischt werden, sie hinterlassen viel Sirup.

Nach 6 Stunden oder 12 Stunden, wie Sie wollen (je länger es wahrscheinlich bleibt, desto besser) die Früchte abseihen und den erhaltenen Sirup 10 Minuten lang auf hoher Hitze erhitzen, dann die Früchte hinzufügen und kochen (etwa lange danach). ca. 3 Stunden gekocht) bis der Sirup bindet kennen Sie den Siruptest: der Sirup tropft auf 1 Teller und wenn er nicht vom Teller fließt ist er fertig

So. Wenn es fertig ist, fügen Sie den Zitronensaft hinzu und schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es mit einem feuchten Tuch über dem Topf abkühlen und dann kalt - Marmelade - in Gläser füllen - ich gebe Konservierungsmittel darauf.


Veröffentlicht von Ligia Pop

Ligia Pop ist Autorin, Ernährungsberaterin und Rohköchin. Er hat bisher 9 Bücher geschrieben, davon vier über eine gesunde Ernährung, drei über die Geburt und Erziehung eines Kindes, eines über die praktische Lebensführung eines gesunden Lebens und ein weiteres über eine kindgerechte Klavierschule. Ligia ist Gastgeberin der Webshows "Ligia's Kitchen" und "Talking to Ligia" und Mitorganisatorin der Raw Generation-Konferenzen. Alle Artikel von Ligia Pop ansehen

Teile das:

Anerkennen:


Verschiedene Marmelade mit Melone und Pfirsichen

Eine sortierte Marmelade kann aus jeder Kombination von Früchten hergestellt werden, die Sie zu Hause haben. Früchte, die Sie möglicherweise nicht alle essen können, bevor sie verderben, und die Sie auf diese Weise verwerten können.

Das heutige Rezept für gemischte Marmelade mit Melone und Pfirsich ist nur ein Beispiel von vielen, die Sie jetzt gegen Ende des Sommers in die Tat umsetzen können.

Vor einiger Zeit habe ich eine gemischte Marmelade mit Melone, Pfirsich und Rhabarber gemacht. Wenn du mir auf meinem Instagram-Account folgst, konntest du sehen, dass ich gleich ein Live-Bild gepostet habe, als ich diese sortierte Marmelade mit Melone gemacht habe.

  • 2,5 kg Melone geschält und entkernt
  • 1 kg geschälte Pfirsiche und Samen
  • 1 kg geschälte Äpfel und Kerne
  • 600 Gramm Zucker
  • Saft einer Zitrone
  • eine kleine Tasse Wasser (ca. 100 ml)

Da ich diesmal keinen Rhabarber mehr hatte, habe ich Sommeräpfel verwendet, die ich aus dem Garten gepflückt habe. Diejenigen, die auf den Boden gefallen sind, ein kleiner Treffer, ein bisschen mit einem Besuchswurm, ja bio :)

Sie mussten natürlich auch großgeschrieben werden. Ich könnte ein Kompott daraus machen oder sie so roh essen, aber ich war ein bisschen durcheinander, also sagte ich, sie passen gut zu a gemischte Marmelade mit Melone und Pfirsichen. Zumal sie Pektin enthalten, das hilft, eine Marmelade schneller zu binden.

Gesagt, getan. Es ist nur so, dass diese Äpfel immer schwerer zu kochen sind. Also habe ich einen kleinen Trick gemacht. Nachdem ich sie geschält hatte und was kaputt war, warf ich sie weg, schnitt sie in Stücke, trank eine Tasse Wasser darauf und kochte sie vorher ein wenig aus. Dann kombinierte ich sie mit dem Rest der Früchte, die ich am Tag zuvor gezuckert hatte, um den Saft zu verlassen.

Das ist der Trick bei dieser Marmelade mit Melone. Wenn Sie herbstliche, süße, saftige und weiche Äpfel haben, müssen Sie sie vorher nicht ein wenig kochen. Legen Sie sie direkt auf die anderen Früchte der zukünftigen Marmelade)


Welche Zutaten verwenden wir für das Marmeladenrezept?

  • - Wassermelonenschale (weißer Teil + kleine Früchte) - 1kg
  • - Alt - 1 kg
  • - Zitrone -1
  • - Vanille / Vanillezucker (8g)

Zubereitung für Melonenschalenmarmelade

1. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Wir bekommen die weiß-grüne Schale, aber wir entfernen den Kern der Frucht nicht vollständig, wir lassen etwa 2-3 mm Kern übrig.
2. Schneiden Sie die Schale in kleine Würfel (ca. 5 mm).
3. Die Melonenstücke in eine Schüssel geben und den Zucker hinzufügen. Leicht mischen.
4. Lassen Sie die Schüssel einige Stunden auf dem Tisch stehen. Normalerweise am Abend die Schale aufschneiden und die Schüssel mit den Zutaten über Nacht auf dem Tisch stehen lassen. Währenddessen schmilzt der Zucker und die Schalen sind mit Saft bedeckt.
5. Stellen Sie die Marmelade eine halbe Stunde lang bei schwacher Hitze. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Zusammensetzung etwas abkühlen.
6. Stellen Sie die Marmelade nach 30 Minuten wieder auf das Feuer und lassen Sie sie weitere 20 Minuten kochen.
7. Fügen Sie den Zitronensaft und die abgeriebene Schale (Zitrone) hinzu. Entfernen Sie ggf. den Schaum.
8. Nach 30 Minuten den Vanillezucker hinzufügen.
9. Lassen Sie es weitere 10 Minuten kochen oder bis die Marmelade klebrig wird.

Unsere Marmelade ist fertig!

Die Durchschnittsnote der Jury für dieses Rezept beträgt 9,50.

Rezepte mit Gina Bradea & raquo Rezepte & raquo Melonenschalenmarmelade, kandierte Melonenschale Rezept


Marmelade mit Melone, Pfirsichen, Blaubeeren und Walnüssen

Die Früchte werden gewaschen, gereinigt und in Würfel (Melonen und Pfirsiche) geschnitten. Ich legte sie in die Slow Cooker-Schüssel und fügte die Blaubeeren hinzu.

Ich gebe Zucker und Zitronensaft über die Früchte und lasse sie etwa 2 Stunden ruhen.

Ich habe den Slow Cooker 6 Stunden lang bei hoher Temperatur gestartet. Nach 2 Stunden zog ich meinen Kopf zur Seite.

Ich frittierte die Walnusskerne und schälte die schwarze Schale ab, rieb die Kerne in meinen Händen, bis sie weiß blieben.

Wir legen die Walnuss in die letzten 10 Minuten des Kochens sowie die mit Schnur gebundene Minze, damit wir sie entfernen können.

Ich legte den Kanal in gut gewaschene und getrocknete Gläser, stellte sie auf den Kopf, nachdem ich den Deckel aufgesetzt und sie abkühlen ließ.


Pfirsichmarmelade, Melone und Ingwer

Eine Süße, süß und schön und lecker. Wenn ich gewusst hätte, dass man Melonenmarmelade herstellen kann, hätte ich früher angefangen, Marmelade zu machen.

Zutaten
1kg Melonenmark
500g Pfirsichmark
1kg alt
Saft aus einer Limette
Saft einer Zitrone
1 cm geriebener Ingwer oder ein halber Teelöffel gemahlener Ingwer

Alle Zutaten in einen Topf geben und den Saft zwei Stunden stehen lassen. Von Zeit zu Zeit vorsichtig umrühren.

Die Marmelade zum Kochen bringen und nach 30 Minuten mit dem Testen beginnen. Den Sirup auf einem im Gefrierschrank aufbewahrten Teller abtropfen lassen. Legen Sie den Teller für 1-2 Minuten in den Gefrierschrank und wenn der Tropfen fest und klebrig ist, bedeutet dies, dass die Marmelade fest geworden ist und das Feuer gestoppt werden muss.

Die Marmelade abkühlen lassen und in luftdichte Gläser füllen.

Hast du gesehen, wie einfach es ist? Es stimmt, ich habe nicht darüber gesprochen, wie man Melonen und Pfirsiche reinigt.


Artikel mit dem Stichwort: Pfirsichmarmelade

Pfirsich- und Melonenmarmelade aus: Pfirsichen, Melonen, Zucker, Zitrone. Zutaten: 600 g Pfirsichkerne 400 g Melonenkerne (Orange) 500 g Zucker 1 Zitrone Zubereitung: Pfirsich- und Melonenkernstücke schneiden. In eine Schüssel geben, mit Zucker bedecken und [& hellip]

Pfirsichmarmelade mit Ingwer

Pfirsichmarmelade mit Ingwer aus: Pfirsichen, Zucker, Wasser, Ingwer, Zitrone. Zutaten: 2 kg Pfirsiche 1 kg Zucker 400 ml Wasser 2 Teelöffel geriebener Ingwer 1 Zitrone Zubereitung: Pfirsiche waschen, entkernen und in vier Teile schneiden. Den Zucker in Wasser auflösen, die Früchte dazugeben und nach [& hellip] 30 Minuten köcheln lassen

So bereiten Sie Pfirsichmarmelade zu (VIDEO)

Pfirsichmarmelade: Zutaten: 1 kg durchgegarte Pfirsiche 1 kg Zuckersaft von 1 Zitrone Zubereitung Pfirsichmarmelade: Genießen! Das könnte Sie auch interessieren: Süßes Stachelbeer-Rezept Süßes Stachelbeer-Rezept aus: Stachelbeere, Fruktose-Geliermittel. Zutaten: 1 kg Stachelbeeren 1 Packung Fruktose-Geliermittel Zubereitung: Clean [& hellip]

Pfirsichmarmelade Rolle

Brötchen mit Pfirsichmarmelade aus: Eiern, Zucker, Mehl, Öl, Salz, Backpulver, Vanillezucker, Marmelade, Schlagsahne, Pfirsiche, Blaubeeren. Zutaten: 6 Eier eine Tasse Zucker anderthalb Tassen Mehl 3 Esslöffel Öl eine Prise Salz ein Päckchen Backpulver ein Päckchen Vanillezucker Pfirsichmarmelade Sahne Pfirsiche und frische Blaubeeren zum Garnieren [& hellip]

Pfirsichmarmelade mit Melone und Ingwer

Pfirsichmarmelade mit Melone und Ingwer aus: Pfirsiche, Melone, Zucker, Limette, Ingwer. Zutaten: 500 g Pfirsiche 1 Melone ca. 1 kg 1 kg Zucker 2 Limette (Limette) 2 Teelöffel geriebener Ingwer Zubereitung: Melone halbieren, Kerne und Fasern vorsichtig mit einem Löffel entfernen, dann [& hellip] schneiden

Pfirsichmarmelade mit Likör

Pfirsichmarmelade mit Likör aus: Pfirsichen, Aprikosen- oder Pfirsichlikör, Zitronen, Zucker, Gelfix. Zutaten: 1 kg Pfirsiche 2 Zitronen 1 kg Zucker 1 Päckchen Gelfix 2 EL Aprikosen- oder Pfirsichlikör Zubereitung: Die Pfirsiche mit kochendem Wasser etwas anbrühen, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch wird in kleine Stücke geschnitten. [& hellip]

Leckere Pfirsichmarmelade mit Himbeeren

Leckere Pfirsichmarmelade mit Himbeeren aus: Himbeeren, Pfirsichen, einer Vanillestange, Zucker, Geliermittel (2:1). Zutaten: 500 g Himbeeren 500 g Pfirsiche eine Vanillestange 500 g Gelierzucker (2:1) Zubereitung: 500 g Himbeeren schälen. 500 g Pfirsiche anbauen, in kochendem Wasser ein wenig verbrühen und passieren [& hellip]

Pfirsich-Kürbis-Marmelade

Pfirsich-Kürbis-Marmelade aus: Pfirsichen, Zucchini, Zitronensaft, Zucker, Geliermittel. Zutaten: 1 kg Pfirsiche 1 kg junger Kürbis 2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft 2 kg Zucker 2 Beutel 1:1 Zubereitung: Einen Kürbis schälen, reiben und längs halbieren. Mit einem Teelöffel, sie [& hellip]

Pfirsichmarmelade mit Zitronengeschmack

Pfirsichmarmelade aus: Pfirsichen, Zucker, Zitrone, Wasser, Backpulver. Zutaten: 2 kg Pfirsiche 1 kg Zucker 1 Zitrone 2 Tassen Wasser Backpulver Zubereitung: Zuerst den Zuckersirup herstellen, dann die Pfirsiche in entsprechend große Würfel schneiden, die Sie 5 Minuten in kaltem Wasser halten, in dem Sie [& hellip ]

Pfirsichmarmelade mit Zitrone

Pfirsichmarmelade mit Zitrone aus: Zucker, Zitronensaft, Pfirsiche, Wasser. Zutaten: 1 kg Zuckersaft von 2 Zitronen 1 kg Pfirsiche 200 ml Wasser Zubereitung: Pfirsiche waschen, schälen, entkernen, in Scheiben schneiden, beträufeln Sie haben den Zitronensaft und lassen sie stehen. Huhn 200 ml Wasser bei [& hellip]

Pfirsich-Zitronen-Marmelade

Ein Rezept für Pfirsich-Zitronen-Marmelade aus: Pfirsichen, Zucker, Zimt, Brandy, Zitrone und Wasser. Zutaten: 1 kg Pfirsiche 700 g Zucker 1 Zimtstange 1 Glas Weinbrand 1 Zitrone 2-3 Esslöffel Wasser Zubereitung: Die Pfirsiche schälen und dabei versuchen, nur die dünne Haut von der Fruchtoberfläche zu entfernen. Entferne die Samen und schneide das Fruchtfleisch [& hellip]

Pfirsich-Marmelade

Ein leckeres Rezept für Pfirsich, Zucker, Zitronenmarmelade. Zutaten: 1 kg Pfirsiche 800 g Zuckersaft einer halben Zitrone Zubereitung: Die Pfirsiche gut waschen, bis sie keine Fusseln mehr haben und dann eine halbe Stunde abtropfen lassen. In Wasser verbrühen für [& hellip]

Pfirsich-Melonen-Marmelade

Pfirsich-Melonen-Marmelade aus: Pfirsichen, Melone, Zucker, Zitronensaft, Zitronenschale. Zutaten: 600 g gebackene Pfirsiche 400 g reifer Melonenkern 500 g Zucker 300 ml Zitronensaft abgeriebene Schale von 1 Zitrone Zubereitung: Pfirsichkernstücke schneiden und [& hellip]