Neue Rezepte

Türkische Rolle 2

Türkische Rolle 2

Wir stoppen ein Glas Milch und kochen den Rest. Das Mehl und den Puderzucker mit dem Glas Milch homogenisieren und nach und nach einfüllen, damit keine Klumpen entstehen. Wir geben die Himbeeren mit den Früchten und fügen sie über die Mehl-Milch-Mischung hinzu, optional setzen wir rote Farbe ein. Wenn die Milch zu kochen begonnen hat, gießen Sie die resultierende Mischung oben in einen dünnen Faden und rühren Sie ständig mit einem Holzlöffel, bis sie dicker wird. Sie sollte als Mischung herauskommen. Nehmen Sie den Topf vom Herd und fügen Sie die Butter und die Vanilleessenz hinzu und lassen Sie es abkühlen. Eine Schicht Kokosnuss in die Pfanne auf dem Herd geben, darüber einen Löffel Sahne geben, vorsichtig für das nächste Jahr nivellieren, die Kokosschicht ruinieren, 30 Minuten abkühlen lassen. Mischen Sie die Schlagsahne sehr gut und zum Schluss geben wir den Härter hinzu. Die 4 Esslöffel Zucker karamellisieren, über die wir die gehackten Walnüsse geben, dann auf einem Backpapier herausnehmen und abkühlen und aushärten lassen, dann mit einem Hammer oder einem Roboter zerbrechen. Schlagsahne über die Sahneschicht geben und karamellisierte Walnüsse über die Schlagsahne.

Nochmals mindestens 1-2 Stunden abkühlen lassen. Wir schneiden dünne Streifen mit einem mit kaltem Wasser gegebenen Messer (auf der Breite des Tabletts), die wir mit Hilfe einer Gabel und Fingern rollen und so die Rollen formen.

Meine hat ein wenig geknackt, weil ich sie etwas dicker geschnitten habe, um zu spüren, wenn ich esse :D Probiere sie aus und du wirst Recht haben, du isst und du kannst nicht aufhören.



Schweinebrötchen mit Würstchen

Fleischbrötchen mit Würstchen Es ist eine köstliche und nahrhafte Vorspeise. Sie können es für die Feiertage, für das Sonntagsessen, aber auch unter der Woche zubereiten.
Sie benötigen nicht viele Zutaten, um das Brötchen zuzubereiten, aber Sie können andere hinzufügen, zum Beispiel: Gemüse (Karotten, Spargel), Pilze, Käse.
Wenn Sie nicht alles essen können, können Sie ein leckeres Sandwich einpacken oder zubereiten.


Wir kochen die Hälfte der Milch. Wir mischen den Zucker mit dem Mehl, dann "lösen" wir alles mit dem Rest der kalten Milch auf. Wenn die gekochte Milch kocht, gießen Sie die Zusammensetzung mit Mehl in einen dünnen Faden und mischen Sie kontinuierlich, damit sich keine Klumpen bilden.

Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis ein gleichmäßiger Pudding entsteht. Butter und Vanilleessenz einarbeiten, abkühlen lassen.

In das Blech (25/35 cm), in das wir den Kuchen bauen werden, legen wir die Kokosnuss in einer gleichmäßigen Schicht. Darauf legen wir den Pudding, mit dem Löffel von Ort zu Ort, dann nivellieren wir ihn vorsichtig, um die Kokosschicht nicht zu beschädigen.

Nachdem der Pudding vollständig abgekühlt ist, die Schlagsahne dazugeben und glattstreichen. Mit gemahlenen Walnüssen bestreuen

und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, wenn die Puddingschicht stark aushärtet.

Mit einem gut geschärften Messer schneiden wir lange und schmale Streifen, dann wird jeder Streifen gerollt und erhält so einige Mini-Rollen, Rollen.


Schokoladenrolle

1. Für die Oberseite das Eigelb mit dem Zucker einreiben, bis eine weiße Creme entsteht. Das Eiweiß schlagen und dann mit der Eigelbcreme und dem gesiebten Kakao und Mehl mischen. Leicht mischen und den Teig in das mit Backpapier ausgelegte Blech geben. 10 Minuten backen. Nach dem Backen den Teig zu einem feuchten, gut zusammengedrückten Küchentuch ausrollen. Lassen Sie es so, bis die Creme zubereitet ist.

2. Für die Sahne die Schokoladenstücke und die Schlagsahne schneiden. Rühren Sie, um die Schokolade zu schmelzen, und fügen Sie nach dem Schmelzen die in Stücke geschnittene Butter hinzu. Nach jeder Portion Butter mischen.

3. Nehmen Sie die Arbeitsplatte vorsichtig von der Serviette und füllen Sie sie mit der Creme auf der Seite, auf der sie sich befand, und rollen Sie die Arbeitsplatte. Nach dem Befüllen auf einen Grill legen.

4. Für die Schokoladenglasur die flüssige Sahne erhitzen und über die gebrochenen Schokoladenstücke gießen. Umrühren und über die Rolle gießen. Etwas trocknen lassen und dann 2 Stunden kühl stellen.


1. Trennen Sie 300 ml Milch von der gesamten Menge und kochen Sie den Rest.

2. Kombinieren Sie konservierte Milch mit Stärke, Mehl, Kakao, Zucker und Vanilleessenz.

3. Verteilen Sie die Kokosflocken möglichst gleichmäßig in einem großen Blech.

4. Gießen Sie die Kakaomilchmischung über die kochende Milch und rühren Sie ständig um, bis der Pudding eindickt. Dann vom Herd nehmen, die Margarine hinzufügen und rühren, bis sie geschmolzen ist.

5. Den Schokoladenpudding vorsichtig auf der Kokosflockenschicht verteilen und 30 Minuten kühl stellen.

6. Schlagen Sie die kalte Sahne und verteilen Sie sie auf der Schokoladenpuddingschicht. Schneiden Sie Streifen von 5-6 cm aus dem Kuchen in der Länge und einmal in der Mitte in der Breite.


3 Eierkuchen oben

Ab und zu wollen wir eine Torte, aber die mit 6-Eier-Top ist zu groß, deshalb habe ich eine gekauft 20 cm Kuchenform für Wochenenden, wenn wir ein Stück Kuchen wollen, aber nicht mehr. Deshalb habe ich nach einem Kuchenrezept gesucht und bin bei diesem geblieben 3 Eierkuchen oben.
Ich habe auch ein Bild mit der Flasche Vanilleessenz angehängt, um zu sehen, was flauschiger Weizen ausgegangen. Für eine erfolgreiche Arbeitsplatte sollten die Zutaten Raumtemperatur haben.


Über Baigli und warum es beim Backen manchmal knackt

In unserem Haus werden seit mindestens 5-6 Generationen (über 100 Jahre) Baigli-Rollen hergestellt - Baigli von meiner Urgroßmutter habe ich noch gefangen und nach ihrem Rezept mache ich sie noch heute. Sehr gut! Der Beigli-Teig ist zart! Obwohl es Hefe enthält, der Beigli-Teig bleibt NICHT aufgehen aber so kalt wie möglich halten. Die Urgroßmutter machte es mit einer Mischung aus Butter und Schmalz und es war sehr zerbrechlich und lecker. Das habe ich jetzt gemacht.

Das große Problem vieler Hausfrauen ist, dass Baigli-Brötchen beim Backen manchmal knacken. Auch die ungarischen Konditormeister fanden die Erklärung nicht. Die Qualität der verwendeten Zutaten und die Technik der Teigzubereitung für den Baigli sind jedoch sehr wichtig.

Aus diesem Grund Ich wollte das traditionelle Baigli-Rezept vereinfachen & # 8211, um dir Nerven und Frust zu ersparen (obwohl es mir nichts ausmacht, wenn es ein bisschen knackt & # 8230 das ist Baigli!). Wenn wir ein Rezept vereinfachen Wir verzerren oder mindern die Qualität des fertigen Präparats NICHT (Geschmack, Textur, Aroma), aber wir behalten alle seine Eigenschaften und wir achten nur auf das Aussehen. Wir massakrieren also keine klassischen Rezepte wie Amandine gemacht nach dem Ohr mit Schokoganache statt Fondant oder Diplomatenkuchen und savarin Ersetzen Sie die Creme für natürliche Creme durch pflanzlichen Schmutz, nur weil sie nicht schneidet! Es ist ein Sakrileg!

Wenn ich Baigli-Kuchen auf dem Tablett sage, weiß ich schon, dass ich einen zerbrechlichen Teig mit Butter und Schmalz, etwas Hefe, Vanille und abgeriebene Zitronenschale und großzügig in Milch gekochten Mohn- oder Walnussfüllungen habe. Außerdem werde ich höchstwahrscheinlich auf einige Rosinen in der Füllung stoßen. Ich denke, dass es uns, den kulinarischen Bloggern, nicht erlaubt ist, eine Torte zu backen, die genau wie das Original aussieht, ihr den originalen pompösen Namen zu geben, sondern sie ganz anders zu schmecken. Dieses Wort: Sein Zaun ist außen bemalt und innen Gelee! Es heißt Betrug.

Es ist, als würde man in ein Restaurant gehen, um Pizza zu bestellen und Pfannkuchen zu holen. Außerdem versucht er, Sie davon zu überzeugen, dass es besser für Sie ist. Es gibt viele junge Leute, die uns lesen und die am Anfang des Weges in der Küche stehen oder Leser, die noch nicht auf eine bestimmte Art und Weise geschmeckt/gekocht haben und keinen Orientierungspunkt haben, ich weiß wirklich nicht, wie es sein soll. Alle müssen wissen, was das authentische Rezept einer bestimmten Zubereitung ist (nicht das vereinfachte, gefälschte). Nicht umgekehrt, aber sie sind vielleicht von vornherein vom Ergebnis der gefälschten Zubereitung enttäuscht und wollen das Original nie wieder probieren.

Ja, in der Vergangenheit haben wir das Szekler-Kuchen-Rezept (kürtös kalacs) vereinfacht, weil die Leute die Zylinder, die zum Backen verwendet werden, nicht zu Hause haben und wir haben eine im Blech gebackene Variante (flach) vorgestellt, die aber alle Zutaten und Geschmack hat des Originals & # 8211 siehe hier. Das gleiche gilt für das Eclair-Tablett-Rezept unserer Freundin Laura Laurentius (siehe hier).

Aus diesen Mengen ergibt sich ein Baigli-Kuchen auf einem Blech mit Walnüssen und zarten Blättern von ca. 35 & # 21525 cm (kann bis zu 38 x 26 cm groß sein).


Ein sehr gelungenes Rezept für Biskuitrolle - weich, fein und leicht zu rollen!

Wir bitten Sie dringend, sich davon zu überzeugen, dass ein hausgemachtes Dessert sehr einfach zuzubereiten sein kann. Wir präsentieren Ihnen das Rezept für eine leckere Biskuitrolle, mit Erdbeermarmelade und Schlagsahne.

Aus ganz einfachen Zutaten und nur 15 Minuten im Ofen erhalten Sie ein köstliches, weiches, duftendes und sehr appetitliches Brötchen, das nach Belieben dekoriert werden kann.

Zutaten für Biskuitkuchen

- 1 Teelöffel Backpulver (oder 1 Teelöffel Backpulver)

Zutaten für die Füllung

Zubereitungsart

1. Den Backofen auf 190 °C vorheizen.

2. Backblech mit Papier auslegen.

3. Erhitzen Sie die Milch und fügen Sie die Butter hinzu. Rühren Sie um und lassen Sie die Pfanne auf dem Feuer, bis sie fast kocht.

4. Die Eier mit dem Zucker mit einem Mixer schlagen, bis sich das Volumen dreimal erhöht (für etwa 10 Minuten).

5. Das Mehl mit Stärke, Backpulver und Salz sieben.

6. Fügen Sie das Mehl zur Eimischung hinzu. Mit einem Spatel mischen und dabei von oben nach unten bewegen, ohne zu viel Kraft aufzuwenden.

7. Einige Esslöffel des Teigs in die warme Milch und Butter geben und verrühren.

8. Gießen Sie die Milchmischung in den Teig. Aufsehen.

9. Den Teig auf das Backblech gießen und glatt streichen.

10. Den Biskuitkuchen 15 Minuten backen. Trocknen Sie es nicht zu hart.

11. Mit Erdbeermarmelade einfetten und mit Schlagsahne bedecken. Wenn die Marmelade zu dick ist, schmelzen Sie sie im Dampfbad oder in der Mikrowelle.


1/2 kg mageres Schweinefleisch (Kalb),
2-3 passende Champignons,
1 Paprika,
2 Zwiebeln,
1 Verbindungsmarr,
1 Link Petersilie,
40g Butter,
1 Tasse Weiß- oder Rotwein,
Salz, Pfeffer, Öl,

Das Fleisch in Scheiben schneiden, schlagen und mit Butter einreiben.

Zwiebel, Champignons, Pfeffer hacken und etwas anbraten.

Fügen Sie fein gehacktes Gemüse, Salz und Pfeffer hinzu.

Wie man eine Schweinefleischrolle macht. Fotoquelle.

Die Fleischstücke werden jeweils mit der Gemüsemischung gefüllt, gerollt, mit einer Schnur zusammengebunden, damit sie nicht auseinanderfallen, in heißem Öl etwas gebräunt.

Dann in eine Schüssel mit einer Tasse Wein, einem Esslöffel Öl, Salz und Pfeffer geben.


Drei Vorspeisenbrötchen für den Neujahrstisch!

Vorspeisenbrötchen sind ein wunderbares Gericht, das die Gäste überrascht und angenehm überrascht. Jedes der heutigen 3 Rezepte ist auf seine Art lecker. Sie können sie im Voraus vorbereiten und in den Gefrierschrank stellen.

1. Brötchen mit Rüben und gesalzenem Hering

Es ist einfach aus den günstigsten Zutaten zuzubereiten. Das schmackhafte und gut aussehende Brötchen vereint in sich einen zarten Biskuitkuchen aus Roter Bete und eine köstliche Käse- und Heringscreme.

ZUTAT:

Für die Arbeitsplatte:

-250 g gekochte Rüben (ohne Schale)

Für die Füllung:

-300 g Frischkäse

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Führen Sie die Rote Bete durch die kleine Reibe.

2. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eigelb in die Rübenschüssel geben und das Eiweiß in eine saubere, trockene Schüssel geben.

3. Fügen Sie Salz und Öl in die Rübenschüssel hinzu und rühren Sie dann um.

4. Die Stärke, eventuell das Mehl, einarbeiten und noch einmal mischen.

5. Das Eiweiß mit dem Mixer schaumig schlagen, dann Zucker hinzufügen und mit dem Mixer weiter mixen, bis ein fester Schaum entsteht.

Rat. Es ist sehr wichtig, dass das Eiweiß gut geschlagen wird. Dank der Luft im Eiweiß erhalten Sie ein flauschiges Oberteil.

6. 1/3 des Eiweißschaums in die Rübenschüssel geben und mit einem Spatel oder Löffel vermischen. Dann den restlichen Schaum hinzufügen und noch einmal glatt rühren. Der Teig sollte fluffig bleiben.

7. Den Teig auf dem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und gleichmäßig verteilen, um eine rechteckige Arbeitsplatte mit ungefähren Abmessungen von 28 * 38 cm zu erhalten.

Rat. Backpapier muss hochwertig und glatt sein. Die Oberseite bleibt am fettigen Papier kleben.

8. Stellen Sie das Blech 13-15 Minuten bei 180 ° C in den vorgeheizten Ofen. Übertragen Sie die Arbeitsplatte in den Zerkleinerer und lassen Sie sie abkühlen.

9. Den Dill zerdrücken, die Gurken in kleine Würfel schneiden, die Zutaten mit dem Frischkäse in die Schüssel geben und gut vermischen.

10. Decken Sie die Arbeitsplatte mit der erhaltenen Zusammensetzung ab.

11. 2 Heringsfilets längs halbieren und auf eine der Kanten der Arbeitsplatte legen.

12. Rollen Sie eine Rolle mit Hilfe von Backpapier, wickeln Sie sie in Frischhaltefolie ein und kühlen Sie sie mindestens 1 Stunde oder über Nacht.

13. Die Rolle in Scheiben schneiden, schön auf den Teller legen und die Vorspeise servieren.

2. Spinatrolle

Eine außergewöhnliche Rolle! Es ersetzt perfekt die Sandwiches auf der festlichen Tafel und sieht farbenfroh und sensationell aus. Der weiche Biskuitkuchen verbindet sich harmonisch mit Frischkäse mit Zitrusgeschmack und würzigem Fisch.

ZUTAT:

Für die Arbeitsplatte:

Für die Füllung:

-300 g Frischkäse

-1 Esslöffel Zitronensaft.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Drücken Sie den aufgetauten flüssigen Spinat aus.

Rat. Sie können frischen Spinat verwenden. In diesem Fall sollte der Saft nicht abgelassen werden.

2. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.

3.In der Spinatschüssel Salz und Eigelb hinzufügen, dann die Zutaten senkrecht mit dem Mixer verteilen.

4. Fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie es.

5. Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Mixer, bis ein fester Schaum entsteht.

Rat. Es ist sehr wichtig, dass das Eiweiß gut geschlagen wird, sonst wird die Arbeitsplatte nicht fluffig genug.

6. 1/3 des Eiweißschaums in die Spinatschüssel geben und mit einem Spatel oder Löffel vermischen. Dann den restlichen Schaum hinzufügen und noch einmal glatt rühren.

7. Den Teig auf dem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und gleichmäßig verteilen, bis eine Oberfläche mit einer Größe von ungefähr 20 * 30 cm entsteht.

Rat. Backpapier muss hochwertig und glatt sein. Die Oberseite bleibt am fettigen Papier kleben.

8. Legen Sie das Blech 10 Minuten lang auf 180 ° C in den vorgeheizten Ofen (backen Sie die Oberseite nicht zu lange, um sie nicht zu trocknen).

9. Lassen Sie die Arbeitsplatte abkühlen, drehen Sie den Aktenvernichter um und entfernen Sie das Papier.

Rat. Wenn Sie das Arbeitsplattenpapier nicht abziehen können, müssen Sie es mit Wasser befeuchten, 5-7 Minuten warten und erneut versuchen, das Papier zu entfernen.

10.Mischen Sie den Frischkäse mit Zitronensaft.

Rat. Wenn der Frischkäse sehr dickflüssig ist, etwas Milch, Kochsahne, fermentierte Sahne oder Mayonnaise hinzufügen.

11.Drehen Sie den Deckel mit der glatten Oberfläche nach unten und bedecken Sie ihn mit einer gleichmäßigen Schicht Frischkäse.

12.Schneiden Sie den Fisch in dünne Scheiben und legen Sie ihn auf die Oberfläche der Arbeitsplatte, vermeiden Sie den Rand, damit die Rolle besser ihre Form behält.

13. Rollen Sie eine Rolle fest, wickeln Sie sie in Frischhaltefolie ein und kühlen Sie sie 2 Stunden lang.

14. Die Rolle in Scheiben schneiden und die Vorspeise servieren.

3. Karottenrolle

Es ist einfach zuzubereiten, sieht aber sehr festlich und gut aus. Der Aperitif ist für jeden Geschmack geeignet, von klein bis groß. Das festliche Karottenbrötchen ist fluffig und sehr lecker. Das weiche und flauschige Oberteil lässt sich sehr gut mit der zarten Creme kombinieren.

ZUTAT:

-300 g Philadelphia-Frischkäse

- gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Führen Sie die Karotte durch die große oder mittlere Reibe.

2. Die Karotte in die mit Öl und 10 g Butter erhitzte Pfanne geben und 15 Minuten unter dem Deckel bei mittlerer Hitze weich köcheln lassen. Regelmäßig umrühren, um nicht zu verbrennen.

3. Die Karotte in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

4. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eigelb in die Karottenschüssel geben, mit schwarzem Pfeffer würzen und die Zusammensetzung mischen.

5. In die Schüssel mit dem Eiweiß etwa 1 Teelöffel Salz geben und mit dem Mixer 5 Minuten schlagen, bis ein fester Schaum entsteht.

6. Das Eiweiß in 2 Teilen in die Karottenschüssel geben und vorsichtig mit einem Spatel vermischen, bis eine homogene und fluffige Masse entsteht.

7. Den Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Blech (38 * 47 cm) übertragen und gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Backofen auf 180 ° C oben ca. 15 Minuten backen.

8.Entfernen Sie die Arbeitsplatte und lassen Sie sie etwa 10 Minuten abkühlen.

9. Den Dill hacken und mit Frischkäse mischen.

Rat. Sie können auch eine andere Füllung verwenden: Frischkäse oder geriebenen Käse mit Mayonnaise und Knoblauch.

10.Drehen Sie die Arbeitsplatte auf den Kopf und entfernen Sie das Backpapier.

11. Verteilen Sie die Füllung auf der gesamten Oberfläche, rollen Sie dann eine Rolle und bedienen Sie sich mit der Frischhaltefolie.

Rat. Wenn Sie die Rolle mit den Händen laufen lassen, kann die Arbeitsplatte reißen.

12. Wickeln Sie die Rolle in Frischhaltefolie ein und kühlen Sie sie 2-3 Stunden lang.


Video: Emanet 1. Bölüm. Legacy Episode 1 English Subtitle (Januar 2022).