Neue Rezepte

Weiße & Milchschokolade und M & M's Cookies

Weiße & Milchschokolade und M & M's Cookies

Den Backofen auf 190˚C vorheizen.

In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Natron vermischen. In einer anderen Schüssel die Butter mit dem Zucker verquirlen, dann die Eier und die Vanille-Essenz hinzufügen. Die trockenen Zutaten einarbeiten und glatt rühren. Dann die Flocken hinzufügen. M & M's Schokolade und Süßigkeiten.

Nehmen Sie ½ - 1 Esslöffel Teig und legen Sie ihn in ein mit Backblech ausgelegtes Blech.Die Kekse werden in einem Abstand von 4-5 cm zueinander platziert, da sie sich verteilen.


Dieses Rezept ergibt 48 Kekse!

  • Es hat die köstliche Kombination aus Erdnussbutter und Schokolade! Ich verwende gerne eine cremige Erdnussbutter und eine gute Tasse Schokoladen-M & ampM & rsquos gemischt in und auf jedem Keks.

Wann immer ein Rezept so viel ausmacht, bringt Scott es immer in seine Arbeit ein, um es mit seinen Mitarbeitern zu teilen, denn, seien wir ehrlich, Scott und ich sind bekannt für unsere Selbstbeherrschung bei Backwaren.

Immer wenn Scott Kekse in die Arbeit bringt, halten sie nie lange, was ich als Ergänzung nehme.

Wir haben immer noch nicht herausgefunden, ob alle seine Mitarbeiter an der Cookie-Aktion teilnehmen oder ob es eine Person gibt, die genug bekommt, aber so oder so rettet es Scott und mich vor uns selbst.


Beste M & ampM-Kekse!

Manchmal braucht man einfach einen guten Keks in seinem Leben! Wenn ich Lust zum Backen habe, mache ich entweder meine Lieblings-Kekse mit Schokoladensplittern oder dieses Spin-off-Rezept für M & ampM-Kekse. Dies sind meine Kinder & rsquo Top-Wahl und ich liebe sie auch! Diese M & ampM Cookies heben Schokoladenkekse auf die nächste Stufe mit köstlichen und knusprigen M & ampM & rsquos und einem Teig, der innen weich und zäh und außen perfekt knusprig backt.

Ihr werdet diese lustigen und farbenfrohen M & ampM Cookies lieben!


Freue dich widerwillig über Cookies & Screeem M & ampMs

Wenn sie nur anders genannt würden. Wie zum Beispiel Cookies & Cream M & ampMs. Diese, die wir von ganzem Herzen hinter uns lassen könnten. Cookies & Cream M & ampMs sind wirklich genial. Perfekt. Verkaufen Sie sie an jedem Tag des Jahres und wir schreiben eine begeisterte Kritik.

Aber nein, stattdessen hatten M & ampM und Target die zeitlich begrenzte Variante Cookies & amp Screeem M & ampMs aufgerufen. Der Name und das Design der Tasche & # 8217s kennzeichnen sie explizit als Halloween M & AmpMs. Und dafür muss unsere Begeisterung manipuliert werden. Weil wir Halloween-Süßigkeiten im August nicht unterstützen können und werden.

Cookies & Screeem M & amp & # 8212 können wir sie bitte Cookies & Cream & M & amp nennen? oder Oreo M & ampMs ?? & # 8212 sind exklusiv für Target und wurden bereits in den Regalen der Geschäfte gesichtet. Laut Verpackung werden sie dunkle Schokolade und weiße Schokolade enthalten, die, wie @JunkBanter betont, an vergangene Feiertagssorten (Osterbecher) sowie Double Chocolate erinnert.

Typischerweise entwickelt M & ampM geschäftsexklusive Bonbons sowohl für Walmart als auch für Target. Walmart hat bereits M&Ms mit weißem Kürbiskuchen vorgestellt & #8212 Kürbiskuchen-Aroma ist eine ganz andere Diskussion & #8212, aber Delish berichtet, dass Kürbiskuchen nicht exklusiv bei Walmart ist. In der Vergangenheit hat M&M die Geschmacksrichtungen Pecan Pie und Candy Corn für den Herbst und & # 8220boo-tterscotch & # 8221 (Butterscotch) für Halloween entwickelt.

Aber hier ist die Sache: Herbstgeschmacksrichtungen, auch wenn sie im August noch verfrüht sind, sind nicht so schrecklich anstößig für die Empfindungen von Personen mit vorübergehendem Respekt vor Zeit und Kalender wie Halloween-Geschmacksrichtungen.

Wirklich, es ist nur frustrierend. Hier ist ein Geschmack, der so stark ist, dass es sich sehr gut um eine mehrjährige Süßigkeit handeln könnte und stattdessen die erzwungene Urlaubsbehandlung erhält, wodurch die Tage und sogar die Monate minimiert werden. Sie können die Süßigkeiten genießen, ohne an den Holiday Candy Industrial Complex zu denken. Es ist eine Schande.


Weiße Schokolade

Ich habe die besten Freunde, die die besten Süßigkeiten aus der ganzen Welt mitbringen. Tatsächlich ist gerade ein Kollege mit einer Liste in Griechenland!

Mein Freund Will reiste auf einer dekadenten Kreuzfahrt nach Europa und fand etwas wirklich & # 8220 des Ortes & # 8221, das ich für mich aus Sorrento, Italien, mitbringen konnte.

Ich erzähle Ihnen davon nicht, damit Sie diese kaufen können, weil ich nicht sicher bin, ob Sie das können (sie haben angeblich eine Website, aber sie funktioniert nicht), sondern nur um die Universalität von zu zeigen Süßigkeiten und den lokalen Geschmack.

Diese kleine Schachtel und Tüte enthält einige eher gehobene Mandeldragees (eher wie die Cherry Almondine M & AmpMs von letzter Woche) aus einem kleinen Laden namens Konfetti & Zitrusfrüchte.

Diese kleinen, olivengroßen Häppchen haben eine frisch geröstete lokale Mandel im Herzen. Es wird dann mit einer weißen Schokolade, die mit Limettenschale aromatisiert ist, überzogen und dann mit einer farbigen Süßigkeitenschale überzogen. Die Schale war nicht so scharf knusprig wie bei einigen Jordan Almonds I & # 8217ve, aber immer noch ein schöner Crunch. Die weiße Schokolade war dick und süß, hatte aber eine wirklich starke Zitrusschale. Die Mandel in der Mitte war schön dunkelbraun geröstet, als wir es hier in den Staaten, glaube ich, gewohnt sind. Es war reichhaltig und aromatisch und hatte einen guten Crunch.

Antonio, der Mann, der den Laden führt, ist, wie ich höre, ein Schrei. Er liebt es, für seine Kunden zu singen und hat den Wunsch geäußert, in Südkalifornien zu leben und sich zurückzuziehen (wie lustig, denn ich & # 8217m ziemlich sicher, dass viele Kalifornier gerne mit ihm tauschen würden). Auf diesem Foto, das Will gemacht hat, von seiner Frau, die diese kleinen Leckereien kauft, können Sie sehen, dass die Schwenkmaschine (sie sieht aus wie ein winziger Betonmischer) draußen im Freien steht und Sie sehen können, wie er direkt vor Ihren Augen den Zuckerüberzug darauf träufelt. (Vielleicht werden Schwenktrommeln zu den neuen Standmixern als unverzichtbare Geräte.)

Verwandte Süßigkeiten

    BEWERTUNG:
  • HERVORRAGEND
  • LECKER
  • LECKER
  • ES LOHNT SICH
  • VERLOCKEND
  • ANGENEHM
  • GÜNSTIG
  • Unattraktiv
  • ENTSCHEIDEND
  • UNGENIESSBAR

Cherry Almondine M & ampMs

Letztes Jahr hat M & ampMs eine limitierte Spezialdose mit acht neuen Gourmet-Aromen vorgestellt. Sie wurden nur über ihre Website verkauft. Sie waren absurd teuer (ich glaube, es waren 49 Dollar für das Set in einer Dose) und ich habe nie gesehen, dass jemand sie rezensiert hat.

Schlagen Sie ein Jahr später vor und ich las auf Chocolate Bytes, dass Heather meiner Meinung nach einzelne Tüten von einigen dieser Gourmet-M & ampMs gefunden hat. Sie holte Cherry Almondine und Vanilla Crisp in der Las Vegas M & ampMs World ab. Da mein Mann nach NYC unterwegs war, schickte ich ihn in die M&Ms World am Times Square, um zu sehen, ob er den Vanilla Crisp für mich finden könnte. Leider hatten sie nur Cherry Almondine, die er trotzdem abgeholt hatte.

Die Stand Up Bag kündigt diese als Special Edition an (keine limitierte Auflage, ich bin mir des Unterschieds nicht sicher). Die Packung beschreibt sie auch & # 8220frisch geröstete Mandeln umhüllt von weißer Schokolade mit Kirschgeschmack & # 8221 Klingt verlockend (wenn Sie weiße Schokolade, Kirschen und Mandeln mögen).

Die M&Ms sind in zwei Farben erhältlich, einem dunklen Kastanienbraun und einem cremigen Beige. Sie riechen sehr nach Kirsch-Hustenbonbons. Die knusprige Schale ist großartig und die Mandeln sind zwar klein, aber wirklich frisch und lecker. Die weiße Schokolade mit Kirsche? Nun, es ist stark. Es ist nicht zu süß, aber die Kirsche ist ein ziemlicher Tritt in den Kopf. Es gibt keinen scharfen Biss, es ist nur süß und nussig und natürlich Kirsche.

Ich muss zugeben, dass ich auf meiner Abneigung gegen Kirschsachen herumgekommen bin und diese als angenehm empfunden habe und sie waren sicherlich ein Hit auf einer langen Radtour, die ich am Sonntag gemacht habe. (Ich habe das leere Paket von meinem Freund und unserem Fahrtenorganisator Will am Ende der Reise zurückbekommen.)

Für 6 US-Dollar pro Tasche denke ich, dass diese nicht besonders genug sind, um sie erneut zu kaufen. Koppers macht viel bessere interessante Geschmacksmischungen und im Großen und Ganzen, wenn ich nach einem schnellen Mandelgenuss suche, greife ich zu den Milk Chocolate Almond M & AmpMs, die mich nie enttäuscht haben.

Es ist nicht bekannt, ob M & ampMs eine der anderen Gourmet-Special-Edition-Geschmacksrichtungen wie Crunchy Cookie Mint herstellt. Halten Sie Ausschau, wenn Sie sich in einem M & ampMs World Store befinden.

Verwandte Süßigkeiten

    BEWERTUNG:
  • HERVORRAGEND
  • LECKER
  • LECKER
  • ES LOHNT SICH
  • VERLOCKEND
  • ANGENEHM
  • GÜNSTIG
  • Unattraktiv
  • ENTSCHEIDEND
  • UNGENIESSBAR

Schokotelegramm und Schokoladenversand

Vatertag ist Sonntag, der 17. Juni, also dachte ich, ich werfe etwas für die Schokoladenliebhaber von Amerika raus.

Ich hatte diese Woche die Gelegenheit, es zu versuchen zwei verschiedene personalisierte Schokoladennachrichtendienste. Sie sind beide großartig, wenn auch wegen der Hitze in den Sommermonaten etwas teuer für den Versand. Aber die Originalität ist nicht zu toppen. Es ist wie eine essbare Grußkarte.

An erster Stelle steht Chocotelegram. Chocotelegram hat seinen Sitz in Toronto und wurde eigentlich in Europa gegründet. Sie können von ihren vorgefertigten Nachrichten bestellen oder sie Ihre Nachricht mit ihrer Buchstabenauswahl eingeben lassen. Sie können die leeren Bereiche sogar mit Symbolen (Sterne, Smileys, Bäume, Herzen und Klee) dekorieren.

Die Schokolade wird von Barry Calebaut hergestellt. Jedes kleine Quadrat ist ungefähr ein Drittel einer Unze, was ein ganzes Tablett mit 21 Quadraten ungefähr 7 Unzen ergibt. Ich habe nur die Milch probiert und fand sie sehr cremig, wenn auch ein wenig süß, aber super glatt und sättigend. Das gesendete Paket kostet wie abgebildet nur 17 US-Dollar plus Versand. Auf ihrer Website gibt es viele Optionen, darunter eine aktualisierte Box und größere Buchstabenfelder. Die Formgebung auf den Buchstaben hat mir sehr gut gefallen, sie war knackig, attraktiv und lesbar.

Die zweite Firma, die mich letzte Woche kontaktierte, war ABChocolates, die die Schokoladenversand. Der Versand hat ein wunderschönes Design-Flair, von der Außenverpackung (eingeschlagen in Wellpappe mit Siegel) bis hin zur frechen Holzkiste, deren Botschaft im echten Telegrammstil direkt auf der Vorderseite aufgedruckt ist. Auch wenn die Schokolade weg ist, lebt die Botschaft weiter.

Unter dem Schiebedeckel werden die Pralinen mit Schaum darunter und etwas Wachspapierfüller oben fest gehalten. Ziehen Sie das ab und Sie erhalten eine personalisierte Schokoladennachricht. Jeder Buchstabe wiegt etwas weniger als ein Drittel einer Unze, was der Schachtel mit 32 ein Nettogewicht von 9,5-10 Unzen verleiht. Die Buchstaben sind etwas hausbackener als Chocotelegram & # 8217s. Sie sind eine Kombination aus weißen Schokoladenbuchstaben auf einem Quadrat aus dunkler oder Milchschokolade. Das Weiß ist, weißt du, weiße Schokolade. Die Milch ist schön cremig und nicht zu süß mit einem starken Milchanteil. Die Dunkelheit ist gut, wenn auch manchmal etwas körnig (aber nur als Kontrapunkt zur seidigeren / klebrigeren Milchschokolade).

Obwohl Chocolate Dispatch nur in zwei Größen erhältlich ist, bieten sie viele kundenspezifische Optionen mit verschiedenen Etiketten auf der Vorderseite (Geburtstagsversand, Get Well Versand, Valentinstag Versand usw.), was bedeutet, dass Sie mehrere davon im Laufe des Kurses versenden können des Jahres und die Boxen wären alles Andenken.

Unten ist eine Aufschlüsselung aufgeführt. Ich mochte beide Produkte sehr, obwohl ich nicht so viele Leute kenne, denen ich so etwas schicke. (Hier ist jedoch ein Hinweis, wenn Sie eine Hochzeit machen, sehen Sie, ob Sie Initialen machen können hatte die am besten schmeckende Schokolade. , aber ich mochte die Schachtel und das gesamte ästhetische Design von Chocolate Dispatch von oben nach unten. Wenn Sie eine Mutter sind, die Ihrem Kind hilft, sein Geschenk für den Vater auszusuchen, ist die Benutzeroberfläche zum Auswählen von Buchstaben ein lustiges Erlebnis für sich. (Chocotelegram hat auch einen, aber es ist einfach nicht ganz so angenehm.)

Ich gebe beiden Diensten eine solide 7 von 10.

Lotte Crunky

Ich beobachte Crunky schon seit einigen Jahren. Es ist nicht der Name, der mich umgeworfen hat, er schien einfach nicht so ansprechend zu sein. Warum einen billigen japanischen oder koreanischen Schokoriegel kaufen, wenn wir hier in den Staaten jede Menge davon haben. Aber ich wusste, dass ich es irgendwann versuchen musste.

Lotte ist ein riesiges Unternehmen, das sowohl in Südkorea als auch in Japan ansässig ist, daher gibt es viele Orte in Asien, an denen Sie diese Bars sehen können.

Knusprige Schokolade - gesalzenes Karamell - Die Beschreibung auf JBox sagte, dass dies ein gesalzener Karamellriegel war. Ich hatte, wie auf dem Bild zu sein scheint, etwas Schokolade und etwas Karamell erwartet. Stattdessen ist es eine Art weiße Schokoladentafel mit einem salzigen und karamellisierten Geschmack. Es hat auch die Malz-Crunchies.

Die Verpackung ist nicht auf Englisch, daher kann ich den Rest der Beschreibung nicht lesen, aber für mich ist dies keine Schokolade. Es schmeckt nicht nach Schokolade, es sieht nicht aus wie Schokolade. Es könnte wie Schokolade geformt sein, aber es ist nicht. Vielleicht ist es cremefarbene Schokolade.

Meine Gefühle des Verrats beiseite. es ist schön, und ich habe den nicht so süßen Geschmack sogar ziemlich lieb gewonnen. Der leicht verbrannte Geschmack war auch schön, ebenso wie die Crunchys mit ihrem malzigen Hit. Aber die Textur der Schokolade selbst war nicht ganz richtig. Es war nicht cremig, es schmolz nicht in meinem Mund. Es wurde weich, es war ziemlich glatt, aber es fühlte sich eher fudgy als schokoladig an.

Knusprige Schokolade - meine Gefühle für den ersten Riegel, den ich probierte, wurden für diese Erfahrung beiseite gelegt. Es sieht eher traditionell aus, wie ein Krackle- oder Nestle-Crunch-Riegel, aber die Schokolade ist definitiv leichter. Es ist sicherlich gut verpackt. Die einfach zu öffnen

Box zeigt eine große flache Stange (nun, meine hat sich beim Transport aus Japan ein wenig verbogen), die in eine leichte matte Folie eingewickelt ist.

Die Schokolade ist etwas wachsartig, aber sehr glatt. Der Geschmack ist eher milchig und vielleicht ein wenig verbrannt schmeckend, wie mehrere Leute mir gegenüber erwähnt haben. Die Qualität ist nicht besser als Hershey & # 8217s oder Nestle & # 8217s Standard-Konsumentenkost, aber vielleicht ein bisschen anders. Das Format des Riegels hat mir gut gefallen, Crunch-Riegel fand ich immer etwas zu flach, ich möchte, dass die Crispies wirklich umhüllt sind (ich bevorzuge eher die Easter Egg-Versionen).

Keines davon hat meine Welt in Brand gesetzt. Jedes Land muss einen knusprigen Schokoriegel haben. Ich mag den Namen, er hat einen guten lautmalerischen Sinn. Wenn ich in Japan oder Südkorea wäre, würde ich diese wahrscheinlich als "sichere" Wahl abholen, aber ich weiß nicht, ob ich sie erneut per Post bestelle. (Aber sie könnten mich wahrscheinlich mit einer limitierten Edition saugen. Weil ich so ein Trottel bin.)

    BEWERTUNG:
  • HERVORRAGEND
  • LECKER
  • LECKER
  • ES LOHNT SICH
  • VERLOCKEND
  • ANGENEHM
  • GÜNSTIG
  • Unattraktiv
  • ENTSCHEIDEND
  • UNGENIESSBAR

KitKat Red Bean & Fruit Perfect

Ich bin ein Mochi-Fan. Wenn ich & # 8217 m unten in Little Tokyo hier in Los Angeles bin, gehe ich gerne ins Fugetsu-Do und kaufe etwas Wagashi mit roter Bohnenpaste (die machen eine Zitrone mit weißen Bohnen, die auch ziemlich gut ist). Es ist jedoch kein Mainstream-Geschmack für den amerikanischen Markt.

Ich war ziemlich aufgeregt, von dem zu hören KitKat Azuki, obwohl ich meine Zweifel hatte, wie gut es zu Schokolade passt.

Da KitKats aus dem Paket gehen, muss dies am unattraktivsten sein. Es hat eine Basis aus weißer Schokolade, aber die kleinen Stäbchen sind hellrosa mit einigen staubigen Mauve-Tönen, die irgendwie mausartig aussehen. Es riecht milchig mit einem Hauch von erdig.

Der erste Bissen ist knackig und süß und es wird erst später, wenn alles im Mund zerdrückt wird, dass die roten Bohnennoten herauskommen. Es ist kein lauter und offensichtlicher Geschmack, nur eine leichte erdige Qualität, ein bisschen wie Rüben oder Kidneybohnen. Es ist nicht so nervig wie die Kürbisse vom letzten Jahr, aber es interessiert mich nicht wieder furchtbar. Diese Erfahrung schmälert mein Verlangen nach Mochi nicht.

Ich muss zugeben, dass mir dieser gefallen hat. Ich sah andere Leute im Internet darüber plaudern und fand es schrecklich. Die Perfekte Frucht KitKat scheint eine Mischung aus Bananen-, Melonen-, Orangen-, Blaubeer- und Erdbeergeschmack zu sein, wenn das Foto stimmt.

Ich kann sagen, dass ich viel Erfahrung mit perfekten Früchten habe. Sind sie wie ein Frucht-Tiramisu? (In einer vage verwandten Anmerkung dachte ich in meiner jugendlichen Unwissenheit, dass Tiramisu ein japanisches Dessert sei, bevor ich es tatsächlich gegessen habe.)

It & # 8217s ist ein weiterer dieser KitKats aus weißer Schokolade.

Die Riegel sind wirklich so attraktiv mit ihren gekräuselten Farben von weißer Schokolade. Sie riechen wie eine Mischung aus Bananen und Joghurt. Der Geschmack ist eher ähnlich. Der weiße Überzug ist nicht zu kränklich süß und hat einige schöne Beerenaromen mit einem allgemeinen Bananenhintergrund. Ich habe sogar manchmal Melonen- und Blaubeeraromen drin. Die Waffeln sind knusprig und haben eine Cremefüllung, die ein wenig rosa ist und mehr von den Beerenaromen hat.

Ich mochte es. Ich habe es gegessen. Ich hoffe, ich treffe keine anderen, es ist eines dieser Süßigkeiten, bei denen ich mich nicht gut fühle, weil ich es mag. (Sind es die Punkte auf der Verpackung? Der Geruch? Das Wort Perfekt? Soll ich eine Umfrage durchführen?)

    BEWERTUNG:
  • HERVORRAGEND
  • LECKER
  • LECKER
  • ES LOHNT SICH
  • VERLOCKEND
  • ANGENEHM
  • GÜNSTIG
  • Unattraktiv
  • ENTSCHEIDEND
  • UNGENIESSBAR

KitKat Bitter & Weiß

Japan ist bekannt für Autos, Japan ist bekannt für Elektronik. Japan ist für süß bekannt. Japan ist auch die Heimat einiger der besten KitKats der Welt (okay, und einige der schlechtesten, aber das ist der Preis für Innovation und ein Beispiel für die Glockenkurve).

Was soll ich noch sagen, außer dass die KitKat Bitter so sollte ein KitKat den ganzen Tag sein, jeden Tag.

Beim Öffnen eines der beiden Päckchen mit Zwei-Finger-Sticks ist es offensichtlich, dass dieses Bonbon echt ist. Die Schokolade ist dunkel und glänzend und duftet nach. Schokolade! Auf der Packung steht auf Englisch & # 8220 High Grade Cacaomass & # 8221, was, wie ich vermute, ihre Art ist, zu sagen, dass & # 8217 es authentisch dunkle Schokolade ist.

Die amerikanischen KitKats mit dunkler Schokolade waren nicht annähernd so gut wie diese (nicht, dass es wichtig wäre, da sie schon lange nicht mehr existieren). Die kanadischen dunklen KitKats sind im Geschmack ähnlich, aber es fehlt die hochwertige Schokoladentextur.

Die Waffeln sind knusprig und haben einen leichten Hauch von süßer Füllung. Ja, die Schokolade hier ist reich und dunkel und tatsächlich leicht bitter, wie das Etikett wirbt. Es ist auch ein wenig trocken. Aber es schmeckt einfach so echt, es verwöhnt mich einfach für alle anderen KitKats.

Die Weißes KitKat sagt, dass es Nasu Highland Milk hat. Ich bin mir nicht sicher, was das ist, aber ich bin mir sicher, dass es ein Verkaufsargument ist.

Es riecht sehr milchig und sieht leicht milchig aus. Obwohl es süß ist, ist es nicht halsbrennend. Die knusprigen Waffeln sind gut und gleichen die Süße des milchigen Überzugs aus. Was die KitKats mit weißer Schokolade angeht, bevorzuge ich diese dem Matcha aus dem letzten Jahr, der übermäßig süß und ein bisschen fettig wirkte.

Ich kann mir nicht vorstellen, das regelmäßig zu essen, aber ich habe den Riegel ausgetrunken, was für mich eine gute Empfehlung für alles ist, was weiße Schokolade enthält (ich neige dazu, sie zuerst zu mögen, verliere aber nach einer Portion das Interesse). Die Waffeln schienen eher ein Highlight zu sein als in der Bitter-Bar, vielleicht etwas knuspriger oder vielleicht kann ich den Geschmack ohne die überwältigende Schokolade besser erkennen.

Alle bisherigen KitKat-Rezensionen finden Sie hier. Dank Amy & Santos habe ich auch noch einige andere, die sich auf die Überprüfung vorbereiten: Red Bean, Fruit Parfait, Chestnut & Inside Out (verschiedene Geschmacksrichtungen).

    BEWERTUNG:
  • HERVORRAGEND
  • LECKER
  • LECKER
  • ES LOHNT SICH
  • VERLOCKEND
  • ANGENEHM
  • GÜNSTIG
  • Unattraktiv
  • ENTSCHEIDEND
  • UNGENIESSBAR

Peruanische Süßigkeiten

Meine Nachbarn von nebenan reisten für drei Wochen nach Peru und brachten einen riesigen Vorrat an peruanischen (und südamerikanischen) Konsumbonbons mit. (Sie haben auch ein paar Kekse mitgebracht, aber ich werde versuchen, mich darauf zu konzentrieren.) Ich finde es ziemlich lustig, die Verbraucherbonbons aller Länder und Regionen zu probieren, und Peru war nicht anders. Hier also neun Bonbons aus Peru:

Name: Linsen
Marke: Nestlé
Größe: 36 Gramm

Diese kleinen Kerle kommen mir wahrscheinlich bekannt vor. Sie & # 8217re Schokoladenlinsen ala Nestle Smarties. Nur sind sie nicht ganz Smartie-like. sie haben die gleiche Größe wie M&Ms (Smarties sind nur etwas flacher und größer als M&Ms). Die Schale dieser ist sehr dick und knusprig. Die Farben sind unglaublich leuchtend.

Die Schokolade selbst ist nur bedingt - körnig, zu süß und es fehlt völlig an Schokoladengeschmack.

Name: Erstklassige peruanische Milchschokolade
Marke: Winter & # 8217s
Größe: 100 Gramm

Diese Bar hatte ein schönes Foto der wolkenverhangenen Stadt Machu Picchu auf der Verpackung. In der Schachtel befand sich die große Schokoladentafel in einer Plastikhülle, die genau gleich aussah.

Der Riegel war attraktiv: eine dunkel aussehende Milchschokolade.

Das Knacken war nicht so scharf wie manche dunkle Schokolade sein kann und es hatte einen eher weichen Biss wie viele Milchschokoladen. Der Geschmack ist eher milchig, ziegenkäseartig, mit einer leichten würzigen Note. Auch der Geschmack der Schokolade war stark rosig. Es war sehr angenehm, wenn auch ganz anders als die meisten anderen Milchschokoladeriegel, die ich hatte.

Name: Cua Cua
Marke: Lacta (Kraft)
Größe: 18 Gramm

Dies ist eine dieser Bars, die riesig aussieht. Das Paket ist etwa so groß wie ein Satz Twix-Riegel, wiegt aber nur 18 Gramm. Dieser federleichte Riegel besteht aus Waffeln mit einer leichten Mockolat-Beschichtung. Zwischen den Waffeln ist etwas Kakaocreme.

Die Bar, Cua Cua genannt, ist ein Spiel mit dem Geräusch, das eine Ente macht.

Die Bar duftet süß und ein bisschen nach Schokolade. Es riecht auch ein wenig rauchig, obwohl ich das anhand der Zutaten nicht so richtig herausbekommen konnte.

Die rauchigen Noten gaben ihm einen kleinen Speckgeschmack, mit dem ich nicht wirklich zufrieden war. Die Waffeln waren knusprig und schaumig und boten auf dieser Party in meinem Mund mehr leichte Textur als Geschmack.

Das Mockolat war natürlich wachsartig und unattraktiv. Es blätterte oft von der Stange ab, wenn ich hineinbiss. Ich bin ein großer Fan von Waffeln mit Sahne (ich kann mir nicht vorstellen, wie viele Pfund Nabisco-Waffeln ich im Laufe der Jahre gegessen habe), aber diese war einfach nicht ganz so ducky, wie ich es mir erhofft hatte.

Name: Ca?Onazo
Marke: Costa
Größe: 26 Gramm

Diese Bar nennt sich & # 8220barrita ba? Ada Rellena con crema de chocolate & # 8221 was ich & # 8217m schätze, Schokoladenfüllung mit knusprigen Waffeln, die in Schokolade getaucht sind.

Das knusprige Waffelstück war interessant, ein bisschen wie ein süßer Cheeto. Die Schokoladenfüllung war wie ein Zuckerguss, mit einem guten Schokoladengeschmack und einer leichten Körnung. Wie das Cua Cua war dies eine Lichtbar. Obwohl es groß ist, wiegt es nur 26 Gramm (und hat die Größe eines Snickers. Das sind 58 Gramm). Leider ist der Überzug auf der Außenseite keine Schokolade und er ist eher wachsartig und uninteressant.

Name: Eukalyptus-Kautschuke
Marke: F und D Investments, SAC
Größe: 125 Gramm

Diese sind verrückt! Verrückt, sage ich dir.

Sie & # 8217re kleine Gummis mit Kristallzucker überzogen. Über die Größe und Form eines Räucherkegels. Schön weich, aber mit einem guten Gelatinesprung. Sie sehen aus, als könnten sie grüner Apfel oder Limette sein oder vielleicht sogar grüne Minze. Aber das sind sie nicht. Sie & # 8217re Menthol mit Eucaplytus-Geschmack. Genau wie Hall & # 8217s Hustenbonbons.

Sie sind süß und aromatisch und prickelnd.

Es ist eher erfrischend, ein Hustenbonbon zu bekommen, das nicht nur knusprig und hart ist, sondern beruhigend und belebend zugleich.

Definitiv ein Gewinner in meinem Buch.

Name: Nikola
Marke: Arcor
Größe: 30 Gramm

Die Verpackung hier ist hübsch, es ist eine weiße dicke Plastikfolie mit einem auffälligen braunen Logo für den Namen der Bar und hübschen kleinen Bildern der Nüsse in der Bar.

Auf dem Etikett steht & # 8220Schokolade-Tablette gefüllt mit Mani-Mandel und knusprigem Müsli & # 8221 was bedeutet & # 8220Erdnuss, Mandel und knusprige Müsli gefüllte Schokoriegel. & # 8221

Das klobige Aussehen der Bar erinnerte mich an Legos und war genauso lecker.

Die Nüsse waren frisch und knackig und gaben dem Riegel ein vielversprechendes Aroma, aber das Mockolat in diesem Riegel war wachsig, kreidig und einfach so schlecht. Schau es dir auf dem Foto an. sieht das nach etwas aus, was man essen soll oder was ich aus Mist geformt habe?

Name: Golpea
Marke: Arcor
Größe: 27 Gramm

Wenn es um die Marke Arcor ginge, würde ich mich auf diese Bar freuen. Auf dem Etikett steht & # 8220Oblea gefüllt mit Karamell und knusprigem Müsli, mit Schokoladengeschmack & # 8221. was übersetzt bedeutet (mit freundlicher Genehmigung der Verpackung, vielen Dank) & # 8220Gefüllte Waffeln, Toffee, Crispies, alles mit Schokoladengeschmack überzogen. & # 8221

Oh Arcor, wieder mit dem Schokoladengeschmack? Ist Ihr Firmenmotto deshalb & # 8220Le damos sabor al mundo & # 8221 Geschmack die Welt)?

Es sieht gut aus und hat mich an Fußball denken lassen.

Auch die Bar sieht vielversprechend aus, mit ihrem knusprigen, verzierten Mockolat. Im Inneren befinden sich Waffeln mit Cremefüllung und dann ein spärlicher Überzug aus glitzernden Karamell (ich schätze das ist das Toffee). Die Waffeln sind nett und das Toffee fügt dem Ganzen einen schönen Geschmack hinzu, aber der Riegel hatte einen ziemlich chemischen Geschmack, als würde man frische chemische Reinigung lecken. Ich weiß nicht, ob das der Geschmack von Carbox / Methylcellulose (die letzte Zutat auf der Liste) ist, aber es hat meine Zunge zum Summen gebracht.

Nach dieser Reihe von Arcor-Produkten stehen sie jetzt auf meiner Liste als die schlechtesten Süßwarenhersteller der Welt. (Zugegeben, ich habe schon alles ausprobiert, was von allen gemacht wurde.)

Dieser Schokoriegel wurde in Chile hergestellt.

Name: Sublimieren
Marke: Nestlé
Größe: 22 Gramm

Dies ist eine süße kleine Bar. Auf dem Deckblatt steht & # 8220Chocolate White Milk with Mani & # 8221 das ist & # 8220weiße Milchschokolade mit Erdnüssen. & # 8221 Klingt zu schlecht.

Und es ist ziemlich süß anzusehen.

Die Schokolade ist eher süß, hat aber auch einen salzigen Biss, wodurch die Erdnussaromen hervorstechen. Ich frage mich, ob dies nicht desodorierte Kakaobutter war (die meiste weiße Schokolade ist desodoriert, hat also keinen Schokoladengeschmack). Es kann nur daran gelegen haben, dass die Milcharomen mit den Erdnüssen stark waren.

Es war eigentlich ein ziemlich guter weißer Schokoriegel. Ein wenig körnig, aber nicht im geringsten wachsartig.

Diese Bar wurde in Bolivien hergestellt.

Name: Princesa
Marke: Nestlé
Größe: 38 Gramm

Dies ist eine süße kleine Bar und hat natürlich die gehobene Anziehungskraft eines königlichen Namens wie Princesa. Auch die Zutaten sind vielversprechend, echte Schokolade drin.

Die Bar sagt, dass es & # 8217s & # 8220 Schokolade gefüllt mit Erdnussbutter & # 8221 bedeutet & # 8220 Schokolade gefüllt mit Erdnussbutter & # 8221 Yum!

Die Schokolade hier ist dunkel (obwohl in den Zutaten etwas Milch aufgeführt ist, ist sie weit unten auf der Liste). Es ist ein cremiger, aber süßer Riegel. Auch die Erdnussbutter ist sehr glatt und cremig und wird komplett von der Schokolade überschattet.

Da ist ein kleiner würziger Geschmack im Hintergrund, ein bisschen wie Zimt.

Dies ist eine nette Bar, nicht so erbärmlich, wie ich es erwartet hatte, aber so ruhig und zurückhaltend, wie Sie es von Königen erwarten.

Terry & # 8217s Schokoladen-Orangen-Konfekt

Dies ist eine weitere Geschichte von einem Superfund im 99 Cent Only Store.

Ich ging dort hinein und suchte nach Pink Grapefruit Mentos. Mir ging mein letzter Vorrat (von Munchies) aus und ich hatte keine Lust, den ganzen Weg nach Beverly Hills oder wo auch immer das ist, zu fahren, und ich wollte auch nicht wirklich einen Dollar pro Rolle bezahlen. Ich habe sie schon einmal in 99 Cent Only Stores gesehen, aber ich hatte sie schon lange nicht mehr. Bei meinem dritten 99 Cent Only Store in zwei Wochen habe ich diese Suche stillschweigend aufgegeben. Dies hat mich nicht davon abgehalten, die Gänge nach etwas anderem zu durchsuchen, über das ich gut berichten könnte.

Geben Sie die Terry & # 8217s Schokoladen-Orangen-Konfekt.

Genau wie die Milchschokoladenorange (oder Pfefferminzschokoladenorange) ist dies eine Kugel aus kleinen Keilen, die mit einem Stiel aus weißer Schokolade zusammengeklebt sind. Der Aufkleber auf der Verpackung fordert Sie auf & # 8220Whack and Unwrap & # 8221. Ich hatte nie das Selbstvertrauen, das zu tun, ich wickle es einfach aus und hebele es auseinander, indem ich meinen Daumen in die Oberseite der Orange drücke und ein paar Keile heraushebe. dann ein wenig Druck auf den Rest in meiner Handfläche ausgeübt und so ziemlich auseinander fällt.

Diese Welpen werden normalerweise für etwa 4,00 US-Dollar verkauft. und hier habe ich einen für nur 99 Cent abgeholt. Keine Sorge, das Verfallsdatum sagt 28. Juni 2007, das ist also frisch.

Das Paket nennt dies A White Chocolate Confection, also habe ich sofort die Zutaten untersucht: Zucker, Kakaobutter, Magermilch, Molke, Laktose, Sojalecithin, Orangenöl, natürliches und künstliches Aroma. Hey! Das klingt nicht schlecht, keine teilgehärteten Öle, keine tropischen Fette! (Nicht, dass da nicht viel Fett drin ist.)

Die Wedges duften süß und milchig mit einem leichten Hauch von Orange. Sie sind definitiv süß, obwohl sie einen dezenten Butterschmelz auf der Zunge haben, bevor die hellorangene Essenz einsetzt. Es ist nicht super-orange, aber es schneidet definitiv durch, was sonst eine zu süße weiße Schokoladenscheibe wäre.

Ich kann nicht sagen, dass ich diese ständig kaufen und essen gehe, aber der Preis hat mir gefallen. Viel. Und als Leckerbissen ist es besonders und attraktiv. Wenn Sie ein Osterkörbchen zusammenstellen, wäre dies ein großartiger, kostengünstiger Artikel.

Hinweis: Terry & # 8217s of York ist jetzt im Besitz von Kraft. Dies wurde in Polen hergestellt (wie auch die Pfefferminz, die ich letztes Jahr hatte).

    BEWERTUNG:
  • HERVORRAGEND
  • LECKER
  • LECKER
  • ES LOHNT SICH
  • VERLOCKEND
  • ANGENEHM
  • GÜNSTIG
  • Unattraktiv
  • ENTSCHEIDEND
  • UNGENIESSBAR

Seite 11 von 15 Seiten & lsaquo Erste & lt 9 10 11 12 13 & gt Letzte & rsaquo


Die besten weißen Schokoladen der Welt verdienen Ihren Respekt

Keine Zutat in der Konditorei sorgt für mehr Kontroversen und Snobismus als weiße Schokolade. Und fair genug: Im schlimmsten Fall ist es ein süßer Rückblick auf die wächsernen hohlen Hasen vergangener Osterzeiten und den Keks- und Sahnewahn der 821790er Jahre, aber selbst im besten Fall wird diesem Konfekt selten der Status zuerkannt von & # 8220echte & # 8221 Schokolade. Ende 2013 berichtete das Wall Street Journal, dass weiße Schokoladentafeln nur etwa 5% der in den USA verkauften Schokoladentafeln ausmachen, weiße Schokolade für immer ein Außenseiter ist.

Das milchige Konfekt widerspricht eklatant den Forderungen der kulinarischen Welt nach immer bittereren Riegeln, was dazu geführt hat, dass dunkle Schokolade mit Kakaomasseanteilen bis in die 60er, 70er und 80er Jahre kroch und mit dem gleichen schwindelerregenden Brutalismus amerikanischer Craft-Brauereien hergestellt wird hüpfen sich gegenseitig mit jedem Zungenbrecher-Gebräu aus.

Bitte verstehen Sie mich nicht falsch: Natürlich gibt es eine Zeit und einen Ort für sehr bittere Schokolade, und ja, es gibt eine ganze Menge schrecklicher weißer Schokolade da draußen. Aber das gute Zeug – milchig, reichhaltig und voller großer Subtilität – ist es wert, gefeiert zu werden. Hier sind die außergewöhnlichen zu suchen.

Am besten zum Backen: Valrhona

Valrhona Elfenbeinküste Matt Taylor-Gross

Die besten großen europäischen Marken wie Valrhona, Barry und Callebaut produzieren milde, seidige Versionen, die sexy in Pudding und Cremes verschmelzen. Die FDA verlangt, dass weiße Schokolade mindestens 20% Kakaobutter enthält, um in den USA als solche gekennzeichnet zu werden, aber Valrhona Ivoire enthält satte 35%, das zusätzliche Fett macht sie zu einem schönen Stabilisator für Buttercreme, der die anderen Aromen in den Schatten stellt Sie & # 8217t. # 8217re arbeiten mit.

Ich verwende dieses einfache weiße Schokoladen-Frischkäse-Frosting von Rose Levy Beranbaum die ganze Zeit, entweder so wie es ist oder mit einem Schuss Espresso, Fruchtpüree oder Zimt, um es zu verschönern. Es ist ein Wunder von einem Rezept mit nur drei Zutaten, das ich unter meinen weißen Schokoladen-abgelehnten Dinner-Gästen gerne für mich behalte.

Eat it Straight: Askinosie und El Rey

Askinosie und El Rey Matt Taylor-Gross

Much of the world’s cocoa butter is essentially a byproduct of cocoa powder production that is rerouted into the cosmetics industry once the fragrant cocoa solids have been separated out. Cosmetics manufacturers prefer a neutral base, so most cocoa butter goes through a process of steam deodorization. Only a small portion of that lovely fat makes it back into the food system for white chocolate production, and while some of the white chocolate made from this neutralized cocoa butter can be quite nice, the only real flavors in those bars come from added milk solids and vanilla.

El Rey and Askinosie keep their white chocolates fragrant and funky by using their own undeodorized cocoa butter. El Rey’s is buttery and smooth with a pronounced nutty cocoa nib aroma and just a touch of vanilla. I’ve melted it into semifreddo and white hot chocolate and it makes a great coating for fruit or truffles. Askinosie has a firmer texture and a satisfying snap but is less versatile for cooking: Their use of goat’s milk for the dairy component give them a unique, gamey tang that set them apart among snacking bars. Be sure to check out their crunchy cocoa nib version for an especially earthy treat.

Magical Caramelized White Chocolate: Fruition

Fruition Matt Taylor-Gross

Many chocolatiers have caught onto the happy accident that is burned, or rather “caramelized” white chocolate. Valrhona initially released a version in Europe in 2012, but now pastry chefs, candy-makers, and bean-to-bar businesses are also reimagining the trend.

Thomas Keller’s chocolate course at Per Se includes a caramelized white chocolate bonbon, and Fruition Chocolate in upstate New York sells a Toasted White Chocolate bar that brought a moment of blissed-out silence to our staff during tastings. With notes of butterscotch, brown butter, and toffee, the bar boasts a subdued sweetness and satiny mouthfeel that make it perfect for snacking or melting into ganache.

Our New Favorite Candy Bar: Amedei

Amedei Matt Taylor-Gross

The first words that came up in our staff tasting in response to Amedei’s mellow white chocolate were “milky,” “creamy,” and “dairy.” The small Tuscan producer definitely falls into the same camp as the big Euro brands, with milk and vanilla as the dominant flavors. At 29%, their Bianco bar has a somewhat lower cocoa mass percentage than most of our favorites and a texture that is a bit milk-powdery when eaten straight-up. It makes a fine baking chocolate, but where Amedei really shines is in their stunning White Milk Chocolate with Pistachios. Loaded with fragrant Sicilian pistachios and beautifully wrapped in a botanical watercolor, this bar makes a delicious and attractive gift.

A Vegan White Chocolate We Actually Love: Charm School

Charm School Chocolate Matt Taylor-Gross

This vegan bar from Charm School Chocolates contains no dairy products, and as such it is the only one that we tasted that can’t legally be labeled white chocolate. We’re usually a bit prickly about vegan substitutes around here, but at 34% cocoa butter, this fragrant and flavorful bar is far from virtuous. Enriched with coconut cream, Charm School’s Vanilla Bean Bar has a silky melt and a unique coconut custard flavor that surprised all of our tasters. The texture is a bit too waxy for confectionary work, but it has a well-deserved place in our pantry as a snacking bar.


Tips for success

Easy to follow tips that will help get you the best possible outcome for these delicious cookies!

  • No mess. Use a Silpat baking mat for easy cleanup and no sticking.
  • Chill time. Refrigerate the dough, to help them stay thick and chewy.
  • Even baking. Start with your ingredients at room temperature, including eggs and butter. Helps with even baking.
  • Butter temperature. You want the butter soft, but not too warm. Otherwise, the cookies will spread too much when baking.
  • Dutch-processed cocoa. Substitute 1/4 cup dutch processed cocoa powder. It’s a more neutral-tasting cocoa powder and reacts well to the baking powder and baking soda in the recipe, which means cookies will remain nice and thick!
  • Cookie scoop. Use a large cookie scoop to scoop dough onto the baking sheet. This ensures the M&M cookies are all equal in size. If you don’t have one, you can use about 3 tbsp of dough per cookie.
  • Extra candy. Add extra M&M’s on top once the dough balls have been formed. It adds extra color and looks much nicer!
  • Cooling. Allow the M&M cookies to set on the pan for 2-3 minutes before moving them to a cooling rack.

Chocolate Chip M&M Oatmeal Cookies

I have a confession to make. Oatmeal cookies were never really my thing. I’m not saying I don’t like them or that I still wouldn’t eat like 2 3 5 of them, but if there is a tray of cookies out I’m going for the chocolate chip every time. However, you put M&M’s AND chocolate chips in them- well now that’s a different story. I realized after making these cookies that it wasn’t the oatmeal cookie’s fault all these year that I didn’t reach for it first. It was the additions to the dough that I just didn’t care for. I’m sorry but raisins vs chocolate? Um, is that even a contest. Chocolate always wins.

So it turns out I do LOVE oatmeal cookies. The soft chewiness, the toasty oats, the brown sugar vanilla scented dough, the chocolate chips melting out. Yup, I’m a fan. Who knew?

This cookie recipe starts from a classic Cook’s Illustrated Oatmeal cookie, but of course with all the yummy changes. Instead of raisins, chocolate chips. And instead of nuts, M&M’s. Cook’s Illustrated cookbook is one my favorite go to cookbooks.

A bag of M&M’s around my house. Pure torture. It took all my willpower not to eat the whole bag before mixing up these cookies.

Cookie making always start with a classic process. Let’s break down these ingredients and this process:

  1. Your dry ingredients: First whisk your dry ingredients together- your flour, baking powder, and salt. Just don’t add your oats- those will get added last. Keep this all in separate bowl to be added to your wet ingredients later. I used all purpose flour here. Flour= gluten= structure. If you decide to use a whole wheat flour, I recommend only replace 1/2 of the AP flour with it. Baking powder will give your cookies the lift they need. And of course salt. All sweet things need a little salt to balance out all that sweet. It’s all about balance folks.
  2. Butter: This is your fat and even more importantly your FLAVOR, clearly, which all cookies need. This recipe calls for softened butter. Does it matter? You bet it does! The temperature of your butter directly affects your the texture of your cookie. A softened butter will results in a more soft, tender, cakier cookie. Melted butter will result in a chewier cookie. You want your butter cool, room temperature. Say what? Cool Room Temperature butter = you could slightly indent your finger into the butter, but should not be able to smoosh your finger too easily through (or worse yet, see melty spots everywhere!)
  3. Sugar– both brown and white. This cookie calls for equal parts. White= thin and crisp. Brown= tall and moist. This cookie has a perfect balance of both.
  4. Oats– Ok, I know- oatmeal cookies- duh. Of course we need oats. But the KIND of oats does matter. You need to be sure to grab a container of old fashioned oats, not quick cooking oats. Quick cooking oats are a more broken down processed version and just don’t hold up as well. Old fashioned oats give this oatmeal cookie structure and that’s key in a good cookie.
  5. Creaming Method: You also need to cream the sugars and butter together. When I first started making cookies (I mean like we’re talking wee little here people) I never let the butter and sugar cream long enough. Patience- not really my thing even today. But trust me, let your butter and sugar get all happy for about 3 minutes or so. Cream on a speed of 2-3 of your mixer- don’t cream too fast. Don’t think “Can’t I just cream faster for a shorter period of time?” Sorry, you just can’t. If you don’t cream long enough, you won’t incorporate enough air into the butter. Why do I need air? Remember that baking powder you added, well when that get’s activated, you need that air to help trap those bubbles made by the baking powder to give your cookies some lift. Otherwise they are hockey pucks. Hockey pucks = not a good cookie.

Would I make these cookies again? You bet! The best part is too they freeze well. Simply scoop using a 2-inch cookie scoop and freeze. When you go to bake them simply place them on your cookie sheet and bake. Just add a couple minutes of baking time.

If you like this recipe, let me know and leave me a comment!

I’d also love if you follow along with me on

or simply subscribe and get new posts sent directly to your inbox! As a thank you I will send you my 5 foolproof cookie tips.


Thick & Chewy Chocolate M&M Cookies

Have you tried the Nutella M&Ms yet? They are sooo delectable in these Thick & Chewy Chocolate M&M Cookies! These triple chocolate cookies are so thick and chewy and has our favorite chocolate combos - milk chocolate chips and Nutella m&m&rsquos! Sure to rock your world!

These are so good a few minutes out of the oven, when the milk chocolate chips and Nutella M&Ms are still gooey in the cookies.

Imagine Milk Chocolate & Crunchy Candy Nutella M&Ms bursting in your mouth?! It's called "Foodgasm". Which means, this is as good as it gets in chocolate world.

So when you bake, do you like to bake certain things? I never tire of making cookies. It's like the universal language for smiles.

Plus, there's like a bajillion cookie recipes you can choose from online or Pinterest and modify them to make them healthier, substitute ingredients or completely come up with your own variations.

Totally loving the combination of the milk chocolate chips with the Nutella M&Ms in the chocolate base cookies together. They all mellow each other out, even with all 3 kinds of chocolate going on here.

Not super rich, but the perfect chocolate balance of chocolate is definitely present.


M&M's ® Cookies Recipe & Video

M&M's ® Cookies are so cool looking. I love how the candies are sitting right on top of each cookie rather than being buried in the dough like with a chocolate chip cookie. Kids especially like these giant cookies with their crisp edges and soft and chewy centers. The batter is actually a chocolate chip cookie batter, only we are replacing the chocolate chips with M&M's ® candies.

M&M's ® candies are small rounds of milk chocolate covered in a hard candy coating with an "M" printed in the center of each candy. They were the invention of Forrest Mars Sr. The story goes that Forrest Mars traveled to Spain during the Spanish Civil War and noticed that the soldiers were eating small rounds of milk chocolate that were covered with a hard sugar coating which prevented the chocolate from melting (aka Nestle Smarties ® ). He decided to invent a similar type of candy with his partner, Bruce Murrie, who was the son of the president of Hershey chocolate company. The M&M's ® name was the product of combining the first letters of their last names (Mars and Murrie's). M&M's ® started production in 1940 and were actually part of American soldier's rations during the Second World War. By the late 1940s they were widely available to the public and were an instant hit. Fast forward to today and both M&M's ® and Nestle Smarties ® are still going strong. If you have tasted both you know that although they may look similar, their texture and taste are different as they each use their own brand of milk chocolate and the candy coatings are also different. Both, though, have yellow, red, green, blue, and orange colored candies, but Smarties ® also has pink and purple candies.

M&M's ® Cookies: Preheat your oven to 350 degrees F (180 degrees C). Place the oven rack in the center of the oven. Line two baking sheets with parchment paper.

In a bowl, whisk together the flour, baking soda, and salt.

In the bowl of your electric stand mixer, fitted with the paddle attachment (or with a hand mixer), beat the butter and sugars until light and fluffy (about 2 minutes). Scrape down the sides and bottom of the bowl as needed. Add the egg, egg yolk, and vanilla extract and beat until well combined.

Add the flour mixture to the creamed mixture and beat just until incorporated. (If batter is really soft, cover and refrigerate for 30 to 60 minutes or until firm.)

Using 2 generous tablespoons (40 grams), or a cookie (ice cream) scoop, form batter into round balls. Place six balls of dough on each baking sheet. Gently flatten each ball of dough into a 2 1/2 inch (6.5 cm) round. Completely cover the tops of the cookies with the M&M's ® or Smarties ® . Gently press the candies into the dough. Bake the cookies for about 11 - 14 minutes , rotating the baking sheet halfway through the baking time. The cookies are done when they are golden brown and set around the edges, but they will still seem a little soft in the center. The longer you bake the cookies the more crisp they will be. Remove from oven and place on a wire rack. Let the cookies cool a few minutes on the baking sheet before transferring them to a wire rack to finish cooling.


Video: Mu0026M Cookies (Januar 2022).