Neue Rezepte

Hähnchenpipetten mit Pilzen und Gemüse

Hähnchenpipetten mit Pilzen und Gemüse

Wir putzen die Karotten und schneiden sie in Würfel. Wir putzen die Paprika und schneiden sie in Streifen. Wir schneiden die Zwiebel in Runden. Das Gemüse in etwas Öl geben und 10 Minuten kochen lassen. Ich habe das Essen in der Keramikpfanne zubereitet, die das Gemüse nicht hart werden lässt, sondern erstickt, ebenso wie das Fleisch und ich musste nicht zu viel Wasser hinzufügen, da alles praktisch im eigenen Saft gemacht wird.

Schneiden Sie die Pipetten in kleine Stücke, legen Sie sie über das Gemüse und lassen Sie sie einige Minuten auf dem Feuer. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, um alles zu bedecken, wenn Sie es nicht in einem Keramiktopf tun, sonst wird es flüssig und es muss kein Wasser hinzugegeben werden. Mit Salz, Pfeffer, italienischem Gemüse abschmecken und auf dem Feuer lassen, bis die Pipetten weich werden (dauert etwa eine Stunde). Gegen Ende fügen wir das mit Mehl und etwas Wasser vermischte Tomatenmark hinzu und fügen Wasser hinzu, falls es in der Zwischenzeit benötigt wird.

Mit Polenta oder Kartoffelpüree servieren.


Salat mit Pipetten, Hühnerherzen und Champignons


Heute habe ich etwas Neues im Bereich der von mir hergestellten Salate ausprobiert. Ich glaube, das Rezept habe ich von einem Arbeitskollegen bekommen, man weiß ja, wie man Geburtstage bei der Arbeit hält, wenn Kollegen allerlei Leckereien mitbringen und sofort alle nach dem Rezept fragen, eh das gleiche bei diesem Salat.

Obwohl es ein konsistenter Salat ist, ist er lecker! & # 8230 diejenigen, die die Diät einhalten, vermeiden das Rezept :))

  • 1 kleiner Auflauf mit Pipote und Hühnerherzen (ca. 400 g)
  • 200 g Champignons
  • 1 Eigelb
  • 150 ml Öl
  • 150 ml Sauerrahm
  • Salz

Die Pipetten und Herzen in Wasser mit etwas Salz aufkochen. Mit den Pilzen genauso verfahren. Nach dem Kochen das Wasser abgießen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit eine Eigelbmayonnaise, etwas Senf, Öl, Salz zubereiten. Am Ende fügen wir saure Sahne hinzu. Sie können mehr tun, wenn Sie möchten, ich bin kein großer Fan von Mayonnaise und deshalb gebe ich Öl und Sahne zu gleichen Mengen hinzu.
Schneiden Sie die Pipetten und geschnittenen Herzen sowie die Pilze ab und mischen Sie sie mit Mayonnaise.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit frischen Tomaten und Toast servieren.

Es ist sehr gut, wenn Sie Bedenken haben, dass es sich um Hühnerorgane handelt, sollten Sie wissen, dass Sie es nicht einmal bemerken, ich dachte, es wäre mit Fleisch :)

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Dieses Gericht vereint die Aromen des Sommers in einem nahrhaften und leckeren Eintopf. Es lässt sich leicht anpassen, verwendet Gemüse aus dem Kühlschrank und ist perfekt, wenn Sie nicht wegwerfen möchten, was Sie zusätzlich auf dem Markt gekauft haben.

1. Beginnen Sie mit Hähnchenschenkeln

  • Mischen 1 EL Öl mit Paprika, Salz, Pfeffer und getrocknetes Basilikum .
  • Fett 6 Hähnchenschenkel LaProvincia mit der erhaltenen Mischung und legen Sie sie in ein Backblech.
  • Hinzufügen 1 Tasse Wasser .
  • Legen Sie die Oberschenkel für 30 Minuten in den Ofen oder bis sie gebräunt sind.

2. Bereiten Sie das Gemüse vor

  • In einem Topf etwas Wasser zum Kochen bringen und verbrühen 4 große reife Tomaten.
  • Kürbis schälen, reiben und in Würfel schneiden.
  • In Scheiben schneiden 1 scharfe Paprika.

3. Gemüse erhitzen

  • Je nach Vorliebe in Würfel oder Scheiben schneiden 250 g Champignons, 2 Paprika und 2 Zwiebeln .
  • Stellen 1 Esslöffel Öl In einen Topf die Zwiebel geben und glasig dünsten.
  • Gehackte Paprika zugeben und 2-3 Minuten kochen.
  • Die Champignons zugeben und weitere 10 Minuten kochen.

4. Bereiten Sie den Sommereintopf zu

  • Über das gehärtete Gemüse die gehackte Peperoni und die gewürfelten Tomaten geben. Lassen Sie alles auf hoher Hitze.
  • Fügen Sie die gekochten Hähnchenschenkel hinzu, 5 Knoblauchzehen und bei Bedarf bis zur Höhe der Oberschenkel mit Wasser auffüllen.
  • Lass es kochen, fügt er hinzu 10 Cherrytomaten, optional 1 Zweig Rosmarin und lass das Feuer niedrig.
  • In Scheiben schneiden Bio Bio Zitrone und zum Eintopf geben.
  • Hinzufügen Salz und Pfeffer und 20 Minuten köcheln lassen, oder bis der Eintopf fällt und die Zutaten vollständig durchgegart sind.

5. Der Eintopf ist fast fertig

  • Koteletts 1 Bund Petersilie und über den Eintopf streuen.
  • Abschmecken und bei Bedarf salzen und pfeffern.
  • Heiß servieren!

Schwierigkeiten bei der Vorbereitung

Der Sommereintopf mit Hühnchen und Gemüse ist einfach zuzubereiten. Sie benötigen nur wenige Werkzeuge:

  • Holzhackmaschine,
  • Messer,
  • Backofenblech,
  • Topf,
  • Holzlöffel.

Zubereitungsart

Kleine Kartoffeln in Käsesauce

Die Kartoffeln in Salzwasser einige Minuten kochen – die gefrorenen nur in heißem Wasser abspülen. es

Herbstgemüsetarte

Wir bereiten ein Tablett mit einer Größe von 30/40 cm vor. oder zwei kleiner als 15/20 cm. Wir bereiten uns auf den Anfang vor


Bereiten Sie zunächst alle Zutaten vor, die Sie zu Beginn der Arbeit zur Hand haben sollten.

Die beiden Hähnchenschenkel portionieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann 10-15 Minuten "ruhen" lassen. In der Zwischenzeit die Pilze mit feuchten Papiertüchern abwischen, dann grob in Scheiben schneiden, dabei die Schwänze behalten. Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. Eine Zwiebel schälen und fein hacken. Kürbis schälen, reiben und in kleine Scheiben schneiden. Bewahren Sie am Ende des Garvorgangs eine Knoblauchzehe für den Geschmack auf. Die Tomaten in kochendem Wasser überbrühen, schälen und in Würfel schneiden. Legen Sie die Oliven in kaltes Wasser, nur wenn sie sehr salzig sind.

Wenn Sie alle Zutaten für die scharfe Hähnchenpfanne mit Champignons und Tomatensauce bereit haben, können Sie den Herd einschalten. Das Öl in eine tiefe Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze geben und die Hähnchenschenkel darin schnell anbraten. Drehen Sie sie von einer Seite zur anderen, um eine gleichmäßige Bräunung zu erzielen. Übertragen Sie die Hähnchenschenkel in eine andere Schüssel und decken Sie sie ab. Fügen Sie stattdessen Zwiebeln, Knoblauchscheiben und geschnittene Champignons hinzu. Braten Sie sie schnell an, bis sie eindringen, dann fügen Sie die Paprika und die gehackten Tomaten hinzu. Die Zutaten auf dem Feuer gut mischen, zwei Lorbeerblätter und geriebenen Ingwer dazugeben.

Dies ist, wenn Sie die Hähnchenschenkel, die abgetropften Oliven und eine kleine Tasse Wasser hinzufügen. Decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie die Zutaten bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln. Vor dem Löschen des Feuers die Lorbeerblätter entfernen, damit sie nicht bitter werden. Fügen Sie für einen würzigeren Geschmack eine Knoblauchzehe und scharfe Paprikascheiben hinzu. Nach dem Löschen des Feuers für ein angenehmes Aroma, aber auch für zusätzliche Frische, ein paar frische Basilikumblätter bestreuen.

Sie können die köstlich würzige Hähnchenpfanne mit Champignons und Tomatensauce, mit Polenta oder mit Toastscheiben servieren.


& # 8211 2 Tassen Reis
& # 8211 1 kg Pipetten gemischt mit Hühnerherzen
& # 8211 4 Zwiebeln
& # 8211 3 Karotten
& # 8211 2 Paprika
& # 8211 4 Würfel Maggi Chicken Geschmack
& #8211 Salz und Pfeffer nach Geschmack
& # 8211 patrunjel.

Pipetten und Herzen waschen, in 4 Liter Wasser aufkochen, den Schaum entfernen, dann die Maggi-Würfel hinzufügen und zusammen kochen lassen.
Während das Fleisch kocht, das Gemüse waschen, putzen und dann die Paprika in Würfel schneiden, die Karotte reiben und die Zwiebel fein hacken. Petersilie vorbereiten, waschen und fein hacken.
Messen Sie 2 Tassen Reis ab, reinigen Sie ihn von Verunreinigungen, waschen Sie ihn in 3-4 Wasser.
Wenn die Pipetten und Herzen gekocht sind, nehmen Sie sie aus dem Wasser und lassen Sie sie etwas abtropfen, dann braten Sie die Pipetten in heißem Öl.
Die Zwiebel kochen, dann die geriebene Karotte und die gewürfelten Paprika hinzufügen. Wenn sie alle gehärtet sind, fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie ihn 5 Minuten lang mit einem Holzlöffel, um ihn zu härten und das ganze Korn übrig zu lassen. Dann fügen Sie eine Tasse Wasser hinzu, in der die Pipetten zusammen mit den Herzen gekocht wurden (mit derselben Tasse, mit der der Reis gemessen wurde), bis sie 7 Tassen erreicht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn der Reis fast gar ist, Petersilie, Pipot und Hühnerherzen hinzufügen, mischen, dann mit einem Deckel und einigen Tischdecken perfekt abdecken, damit der Reis weiter aufquillt und den ganzen Saft aufnimmt.

Heiß servieren, zusammen mit Gurken.

Probieren Sie auch dieses VIDEO-Rezept aus


Hühnerpudding, Champignons und Gemüse!

1.Waschen und trocknen Sie die Hähnchenbrust (wenn Sie möchten, können Sie sie durch andere Fleischteile ersetzen). Schneiden Sie es in mittlere Stücke.

2.Schneiden Sie die Zwiebel in Würfel und den Pfeffer - in Stücke. Wenn Sie Kirschtomaten verwenden, lassen Sie sie so wie sie sind. Wenn die Tomaten groß sind, schneiden Sie sie in Stücke und lassen Sie den von ihnen freigesetzten Saft abtropfen.

3. Champignons waschen und trocknen.

4. Öl und Butter in einer Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie die Fleischstücke hinzu und braten Sie sie unter regelmäßigem Rühren, bis sie leicht gebräunt sind. Übertragen Sie sie mit einem Schneebesen auf einen Teller.

5.Die Champignon-Pilze in dieselbe Pfanne geben. 2 Minuten braten, um sie ein wenig zu bräunen, dabei regelmäßig umrühren.

6. Die gehackte Zwiebel mit den Champignons in die Pfanne geben. Rühren und weitere 2 Minuten braten.

7. Fügen Sie den Knoblauch hinzu, der durch die kleine Reibe gegeben oder durch die Knoblauchpresse gegeben wurde. Aufsehen.

8. Fügen Sie das Mehl hinzu und braten Sie alles eine Minute lang unter ständigem Rühren.

9. Gießen Sie die Milch in die Pfanne. Reduzieren Sie die Hitze auf mäßig und bringen Sie die Zusammensetzung zum Kochen. Mit Salz, gemahlenem schwarzem Pfeffer, Paprika, Chiliflocken, gemahlenem Thymian und gewürfelter Hühnersuppe würzen (du kannst deine Lieblingsgewürze verwenden).

10.Zu der erhaltenen Sauce die Paprikastücke und Tomaten geben. Umrühren und die Hitze ausschalten.

11. Übertragen Sie die Sauce aus der Pfanne in eine tiefe Pfanne. Die Fleischstücke auf der Oberfläche verteilen.

12.Bereiten Sie den zukünftigen Pudding mit geriebenem Käse vor.

13. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 °C backen.

14. Aus dem Ofen nehmen und, falls gewünscht, mit gehacktem Gemüse bestreuen.

15. Servieren Sie den Pudding mit Ihrer Lieblingsgarnitur.

Wenn Sie möchten, dass der Pudding mehr Sauce enthält, die Sie auf der Garnitur verteilen können, können Sie seiner Zusammensetzung mehr Milch hinzufügen.


Pipote mit Tomatensauce

1. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

2. In einem dickwandigen Topf die Zwiebeln und Pipetten in Öl anbraten.

3. Nachdem sich das Fleisch verfärbt hat, mit Salz bestreuen, das Lorbeerblatt hinzufügen und mit Wasser bedecken. Lassen Sie es etwa 50 Minuten kochen.

4. Überprüfen Sie, ob die Pipetten gekocht sind, fügen Sie den geschnittenen Knoblauch hinzu, die Brühe mit Wasser aufgelöst und kochen Sie weitere 10 Minuten. Vom Herd nehmen, das Grün hinzufügen und auf den Tisch bringen.

2 / 5 - 1 Bewertung(en)

Zutaten für Hühnerpilze:

  • 1/2 großes Huhn
  • Suppengemüse: 1 große Zwiebel, 1 Karotte, 1 Stück Sellerie als 1 kleines Ei, 1 Petersilienwurzel
  • 1 kleine Salatzwiebel
  • 500 Gramm frische Champignons
  • 25 Gramm Butter
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Mehl (20 Gramm)
  • 150ml. Milch
  • 2 EL geriebener Parmesankäse
  • 100 Gramm Sauerrahm zum Kochen
  • 1 Esslöffel geriebene Maisstärke
  • 4 Kartoffeln
  • 1 große Karotte
  • Gemüse nach Geschmack (ich habe Frühlingszwiebeln und Petersilie verwendet) und Pfeffer

Zubereitung von Chicken Ciulama mit Pilzen:

Ich habe das Rezept aus einem halben Hühnchen und nicht aus einem ganzen Hühnchen gemacht, weil ich unbedingt 4 Portionen zubereiten wollte. Wenn Sie ein kleines Hühnchen haben, verwenden Sie dieses, es ergibt 4 bis 6 Portionen.

1. Das Hähnchen wird vollständig entbeint, sodass Fleisch und Haut in einem Stück bleiben und die Knochen beiseite bleiben. Die Vorgehensweise habe ich mehrfach ausführlich beschrieben, hier gibt es ein Video (auf den Link klicken und für größere Bilder auf das Bild klicken). Hähnchen ohne Knochen salzen und pfeffern und 1 Stunde kalt stellen & # 8211 1 ½ Stunden.

2. In der Zwischenzeit, aus den Hühnerknochen (wenn Sie andere Hühnerstücke für die Suppe haben, können Sie diese auch hinzufügen) und dem gesamten gereinigten und gewaschenen Suppengemüse eine einheitliche Suppe zubereiten, benötigen Sie 1,5 & # 8211 2 Liter Suppe bei das Ende. Kochen Sie die Suppe bei schwacher Hitze, fügen Sie von Anfang an Salz hinzu und schäumen Sie sie oft auf, um sie nicht zu stören.

3. Pilze sollten gründlich mit einer weichen Bürste und Küchentüchern gereinigt werden, um keine Schmutzspuren zu enthalten. Es ist nicht ratsam, die Pilze zu waschen, da sie ihren Geschmack und ihre Textur verändern und viel Wasser aufnehmen. Daher ist es wichtig, sie sehr sorgfältig zu reinigen.

4. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und fügen Sie die Butter hinzu. Nachdem die Butter geschmolzen ist, den fein gehackten Salat und 1 Prise Salz hinzufügen. Wenn der Salat durchscheinend wird, die Hälfte der in Streifen geschnittenen Champignons hinzufügen (Bild 1).

5. Nachdem die Pilze weich geworden sind, das Mehl bestreuen, gut mischen und nach und nach die Milch unter ständigem Rühren hinzufügen, bis eine dicke Sauce entsteht (Bild 2).

6. Kochen Sie die Sauce, bis sie gut tropft, sie sollte dicker sein als eine Sauce, die Sie normalerweise neben einer Mahlzeit servieren würden (Bild 3).

7. Die Pfanne vom Herd nehmen und den geriebenen Parmesan in die scharfe Sauce geben (Bild 4).

8. Passen Sie den Geschmack von Salz und Pfeffer an, um das Grün nach Geschmack hinzuzufügen (etwa 1 Esslöffel gehackte grüne Petersilie).

9. Bis zum Abkühlen der Sauce die Suppe abseihen, die Kartoffeln und Karotten schälen und in geeignete Stücke schneiden. Die Kartoffeln, die Karottenstücke und die restlichen Champignons in einen Topf geben und mit der Suppe bedecken. Das Gemüse sollte in der Suppe sehr langsam bei einer Temperatur von 70-80 Grad gekocht werden, damit Sie eine wunderbare und zarte Textur erhalten und keine Stücke zu Brei werden.

10. Die Pilzsoße auf das Fleisch geben, das Fleisch mit der Haut so fest wie möglich ausrollen und mit Küchengarn gut festbinden, dabei auf den Köpfen bestehen.

11. Die erhaltene Rolle in eine Pfanne der richtigen Größe geben und mit Suppe bedecken. Wenn die Suppe nicht ausreicht, füllen Sie sie mit etwas Wasser auf. Kochen Sie das Brötchen in der Suppe, kochen Sie es langsam, ohne zu kochen, bei einer Temperatur von 60-70 Grad für 2 Stunden & # 8211 2 anderthalb Stunden, bis ein Zahnstocher das Fleisch sehr leicht durchsticht. Es ist wichtig, es nicht zu kochen, sowohl für die Textur, da es viel zarter wird, als auch, damit die Füllung nicht aus der Rolle kommt.

12. Wenn das Gemüse weich ist, nehmen Sie es aus der Suppe und halten Sie es warm. Kochen Sie die Suppe, in der das Gemüse gekocht wurde, weiter, bis sie auf 100-150 ml reduziert ist. Die flüssige Kochcreme mit der Stärke homogenisieren und über die heiße Suppe geben. Gut mischen, die Sauce zum Kochen bringen und einige Minuten kochen lassen, bis sie sich gut bindet und Konsistenz hat, ohne dick zu werden. Den Geschmack der Sauce mit Salz und Pfeffer abstimmen und warm halten.

13. Wenn das Fleisch eingedrungen ist, nehmen Sie es aus der Suppe, in der es gekocht wurde, und legen Sie es auf einen Teller, um es etwas abzukühlen. Sobald es berührt werden kann, entfernen Sie alle Schienen, schneiden Sie die Enden ab, glätten Sie die Rolle und teilen Sie sie in 4 gleiche Stücke.14. Für die Montage die Sauce auf den Teller gießen (am besten sollte der Teller warm sein), so dass der Boden bedeckt ist, und ein Stück Fleisch in die Mitte legen.

Fügen Sie das heiße Gemüse rund um die Rolle hinzu und bestreuen Sie es mit Sauce, dann dekorieren Sie nach Geschmack und Inspiration mit Gemüse, dünnen Karottenchips usw.

Dies ist die Geschichte, die ich mir ausgedacht habe, über die bescheidene Ciulama, die ich in neuen Kleidern gekocht habe, und dann hatte ich die Kühnheit, sie deinen ehrlichsten Wangen wie einen Zweig königlicher Knochen zu präsentieren. Ich wünsche Ihnen einen guten Appetit, denn der Geschmack ist wirklich von meiner Mutter zu Hause, auch wenn die Optik neu erfunden wird. Und wenn Ihnen mein Ciulamaua nicht gefällt, lade ich Sie ein, die Blogs der Mitbrüder zu besuchen, die an diesem Projekt teilgenommen haben.


Rindfleisch Crockpot

Ihre Familie wird ein paar Sekunden zurück sein, wenn Sie dieses Rindfleischeintopfrezept von Working Mothers Against Guilt zubereiten.

Zutat:

  • 5 Pfund gebratenes Rindfleisch
  • Schmortopf
  • Kartoffelpüree
  • 1 mittelgroße weiße Zwiebel, gewürfelt
  • 4 große Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse gefrorener Mais
  • 8 Unzen in Scheiben geschnittene Pilze
  • 1 Dose kondensierte Pilzsuppe
  • 1 Päckchen Zwiebelsuppe-Mischung
  1. Ordnen Sie das Dornsteak am Boden der Schüssel an.
  2. Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, gefrorenen Mais und Champignons hinzufügen.
  3. Gießen Sie eine Dose kondensierte Pilzcreme über das Gemüse und streuen Sie die Zwiebelsuppe darüber.
  4. Die Schüssel mit dem Deckel abdecken und mindestens 8 Stunden beiseite stellen.
  5. Vor dem Servieren gut umrühren.

Mit diesen 5 einfachen Crockpot-Rezepten ist das Abendessen jetzt ein Kinderspiel. Suchen Sie nach einer Möglichkeit, das Mittagessen Ihres Kindes gesünder zu gestalten? Probieren Sie diese 10 einfachen Ideen für ein besseres Mittagessen aus.

Als preisgekrönte Journalistin, Autorin und Künstlerin hat Kelly Sundstrom eine Leidenschaft dafür, Eltern zu helfen, sich auf ihrer zukünftigen Reise gut vorbereitet, selbstbewusst und fähig zu fühlen. Als Anwältin für Attachment Parenting und Mutter von zwei Kindern war Sundstrom Gastrednerin bei Grassroots TV in Aspen, Colorado, und ermutigt Familien im ganzen Land, sich von den Medien zu trennen und wieder miteinander in Kontakt zu treten.