Neue Rezepte

Rezept für gewürzte Frischkäseglasur

Rezept für gewürzte Frischkäseglasur

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen verzieren
  • Glasur
  • Frischkäseglasur

Dieser Belag unterscheidet sich ein wenig von der durchschnittlichen Frischkäseglasur. Es ist mit gemahlenem Piment aromatisiert! Es ist perfekt auf gewürzten Kuchen, Cupcakes oder Muffins.

151 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 10

  • 85g Frischkäse, weich
  • 75g Butter, weich
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Piment
  • 480g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Milch

MethodeVorbereitung:15min ›Bereit in:15min

  1. In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse, Butter und Piment verquirlen. Puderzucker, Vanille und Milch nach und nach unterrühren, bis die Masse streichfähig ist.

Wie man ein Kuchen-Video vereist

Sehen Sie sich unser Video zum Eisieren eines Kuchens an und sehen Sie, wie Sie Kuchen mit Leichtigkeit eisern können. Sie werden im Handumdrehen perfekte Geburtstagstorten und Kuchen für besondere Anlässe zaubern!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(160)

Bewertungen auf Englisch (142)

von WEXL

Seien Sie gewarnt: Dies benötigt 8 oz. nicht 3 Unzen. von Frischkäse! Mit 8 oz ist es eine tolle Variante des Klassikers, ansonsten hat es fatale Fehler und schmeckt wie Zuckerwachs.-25. März 2004

von naples34102

Schönes Frosting. Lecker und genau richtig gewürzt. Drei Tassen Puderzucker waren auch für mich genau richtig, nicht vier, und meine 5-Sterne-Bewertung spiegelt diese Veränderung wider. Ich habe diesen Zuckerguss verwendet, um "Beer Spice Cake" zu frosten, auch von dieser Seite, der zu Cupcakes verarbeitet wird. Perfekt.-06 Feb 2011

von MAGGIE MCGUIRE

Das Piment trägt wirklich zu diesem ansonsten ho-hum Zuckerguss-Rezept bei. Ich habe es für den Apfel-Zimt-Pekannuss-Kuchen von dieser Seite verwendet. Was für eine Belohnung; was für ein Vergnügen! Danke V Monte!-20. Juni 2003


Gewürzter Apfel-Walnuss-Kuchen mit Frischkäse-Glasur

Auf der Suche nach einer Kuchen-Alternative? Dieser saftige Apfelkuchen mit Frischkäseglasur hat alle Aromen von Thanksgiving – abzüglich der kniffligen Tortenkruste!


Gewürzkuchen mit Frischkäse-Frosting

Backofen auf 350ºF vorheizen. Fetten Sie 3 runde 9-Zoll-Kuchenformen ein, legen Sie den Boden mit Pergamentpapier aus und fetten Sie das Pergament ein.

Kuchen backen: Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Gewürze vermischen. In einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit Butter und braunen Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Milch und Sauerrahm verrühren. Die Hälfte der Mehlmischung unter die Buttermischung schlagen, bis sie sich gerade vermischt hat, dann die Sauerrahmmischung einrühren. Restliche Mehlmischung einrühren, bis sie sich gerade vermischt hat, nicht übermischen. Teig auf die Pfannen verteilen und backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte eines Kuchens sauber herauskommt, etwa 25 Minuten. Die Pfannen 10 Minuten auf einem Gitterrost abkühlen lassen, dann die Kuchen aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen.

Zuckerguss herstellen: Frischkäse und Butter schaumig schlagen. Fügen Sie langsam Puderzucker hinzu und schlagen Sie, bis alles gut vermischt und glatt ist. Vanille einrühren. Wenn der Zuckerguss zu weich ist, stellen Sie ihn für 15 bis 20 Minuten in den Kühlschrank, damit er fest wird, und schlagen Sie ihn dann erneut, bevor Sie den Kuchen mit Zuckerguss überziehen.

Kuchen zusammenbauen: 1 Kuchenboden auf eine Servierplatte legen und mit Zuckerguss bestreichen. Zweite Schicht hinzufügen und mit mehr Zuckerguss bestreichen. Mit der dritten Kuchenschicht belegen. Kuchenoberseite und -seiten einfrieren. Etwa 2 Stunden vor dem Servieren kalt stellen.


MACHE CHAI-INFUSSIERTE MILCH

Sie beginnen, indem Sie 2 Chai-Teebeutel in etwas warmer Milch einweichen. Es ist wichtig, dass Sie die Milch nicht kochen lassen, da Sie viel Feuchtigkeit durch Verdunstung verlieren. Ich gieße meine Milch gerne zurück in einen Messbecher und ersetze die Milch, die von Natur aus verdunstet ist (normalerweise nur etwa ein Esslöffel oder weniger).

Nach dem Einweichen werden die Beutel tatsächlich aufgeschnitten und die Fülle an Gewürzen, die in diesem Teebeutel verpackt sind, werden losgelassen, um in der Milch herumzulaufen, um das Gewürz um eine Stufe (oder drei) zu steigern.

Dieser Schritt riecht fantastisch. Und rate was?

Ab hier wird es nur noch besser, denn das darauf gestrichene Frischkäse-Frosting ist mit den gleichen Gewürzen gewürzt, die Sie auch in der Torte finden.

Wirklich, das geht nirgendwo anders als nach oben.

Nachdem Sie Ihre Milch aufgepeppt haben, ist dieser Kuchen in Ihrer runden Form und kann im Handumdrehen gebacken werden.

Das Rezept ist ziemlich einfach, aber Sie werden nur daran denken wollen, Ihren Teig nicht zu überzumischen.

Sie möchten, dass Ihre Krume schön weich bleibt, also mischen Sie Ihr nasses Team sanft in Ihr trockenes Team und hören Sie auf, wenn gerade alles zusammengekommen ist.

Dieser Kuchen&hellip Wow. Zunächst einmal überlegte ich, jeden Tag einen zu backen, damit unser Haus immer wieder so toll riechen kann. Sogar die Kinder haben die Aromen kommentiert, die im Haus herumschwirren!

Wahrlich, allein der Geruch verleitet mich dazu, meinen übergroßen Pullover und meine Leggings anzuziehen und einen Kürbis zum Schnitzen zu greifen. Vielleicht geht es Ihnen genauso?

Was ich an diesem Kuchen am meisten liebe, ist, dass er auf keinen Fall zu süß ist. Es ist die perfekte Würze, ohne herzhaft zu schmecken, und gerade genug süß, um perfekt zu einer Tasse Kaffee oder Tee zu passen (lies: Es ist völlig akzeptabel, dies als Frühstück zu essen).

Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, wenn Sie den Frischkäse-Zuckerguss von diesem Kuchen weglassen, wäre es immer noch ein perfekter Snack bei kaltem Wetter.

Und wenn Sie sich fragen, JA, können Sie dies absolut in einen zweischichtigen Kuchen verwandeln: Verdoppeln Sie die Kuchen- und Zuckergussrezepte und Sie sind fertig.

Gewürz, Zucker, cremiger Sahne-Käse-Zuckerguss und eine dampfende Tasse Tee oder Kaffee (natürlich mit Kürbisgewürz-Kaffeeweißer). Klingt nach etwas, das Sie so schnell wie möglich in Ihrem Leben brauchen.


Würzige klebrige Zimtschnecken mit Frischkäseglasur

  • schalentierfrei
  • nierenfreundlich
  • fischfrei
  • Alkoholfrei
  • kaliumarm
  • Vegetarier
  • erdnussfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • pescatarian
  • baumnussfrei
  • sojafrei
  • ohne rotes Fleisch
  • Kalorien 305
  • Fett 14,7 g (22,6%)
  • Gesättigt 8,8 g (44,2%)
  • Kohlenhydrate 38,9 g (13,0%)
  • Ballaststoffe 1,1 g (4,3%)
  • Zucker 17,6 g
  • Eiweiß 4,6 g (9,2%)
  • Natrium 143,8 mg (6,0 %)

Zutaten

Für den Teig:

(1 Umschlag) aktive Trockenhefe

ungesalzene Butter, sehr weich

Für die Füllung:

(2 Sticks) ungesalzene Butter, sehr weich

Für das Sahnehäubchen:

Puderzucker, plus mehr nach Belieben

Anweisungen

Um den Teig zu machen, streuen Sie 2 1/4 Teelöffel (1 Umschlag) Hefe über 1 1/4 Tassen lauwarme Milch in die Schüssel einer Küchenmaschine und lassen Sie sie 5 Minuten lang sprudeln, bis sie leicht sprudelt. Verwenden Sie den Paddelaufsatz eines Standmixers, um 1/2 Tasse Zucker, 6 Esslöffel sehr weiche Butter, 2 große Eier, 1 Esslöffel Vanille und 1 Teelöffel Salz einzurühren. Rühren Sie die 4 1/2 bis 5 Tassen Mehl, jeweils 1 Tasse, ein, bis der Teig dick, aber noch ein wenig klebrig ist.

Wechseln Sie zum Knethaken und kneten Sie 5 Minuten lang im Standmixer oder bis der Teig die Seite des Mixers verlässt und straff und glatt ist. (Alternativ von Hand auf einer bemehlten Arbeitsplatte 6 bis 8 Minuten kneten oder bis es glatt und federnd ist.)

Besprühen Sie den Teig und die Schüssel leicht mit Kochspray. Den Teig zu einer Kugel formen und in eine gefettete Schüssel geben und drehen, bis er mit Öl bedeckt ist. Mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort auf das Doppelte gehen lassen – etwa 2 Stunden.

Für die Füllung die Gewürze in einer Gewürzmühle fein mahlen und mit dem braunen Zucker vermischen. (Wenn Sie die zusätzlichen Gewürze weglassen oder anstelle des ganzen Zimtpulvers verwenden möchten, ersetzen Sie alle Gewürze durch 3 bis 4 Esslöffel Zimt.) Die Butter mit den Gewürzen und dem Zucker in einem Mixer oder mit einem Handrührgerät cremig schlagen.

Fetten Sie zwei 9-Zoll-Kuchenformen leicht ein (eine 9x13-Zoll-Pfanne funktioniert auch gut). Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Oberfläche zu einem großen Rechteck von etwa 14 x 24 Zoll aus. Wenn der Teig ausgerollt ist, bestreichen Sie ihn dick mit der cremigen Butter und dem Zucker und achten Sie darauf, dass er fast bis zum Rand verteilt ist. Entlang der langen Seite aufrollen, den Teig dehnen und zu einer straffen und festen Rolle ziehen. Verwenden Sie einen Schaber oder ein Messer, um in 24 einzelne Rollen zu schneiden.

Die Brötchen auf die vorbereiteten Pfannen verteilen und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Brötchen verdoppelt haben – 45 bis 60 Minuten. Während die Brötchen aufgehen, den Ofen auf 350F erhitzen.

Die Brötchen 20 bis 27 Minuten backen. Der beste Weg, um den Gargrad zu bestimmen, besteht darin, die Temperatur zu messen, die zwischen 190 und 200 ° F liegt.

Für die Glasur Frischkäse, Milch, Vanille und Zucker verquirlen und nach Bedarf mehr Puderzucker hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten. Mit einer Gabel über die heißen Brötchen träufeln. Warm servieren.

Rezeptnotizen

Machen Sie weiter: Um die Brötchen im Voraus zuzubereiten, befolgen Sie das Rezept bis zum Backen. Die Brötchen nur 10 Minuten vorbacken. Die Brötchen herausnehmen und abkühlen lassen, dann in ihren Pfannen oder in Gefrierbeuteln einfrieren. Zum Fertigbacken aus dem Gefrierschrank nehmen und über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Dann morgens bei 350 ° F für 10 bis 15 Minuten backen. Frosten und warm servieren. Ausführlichere Anweisungen finden Sie in unserem Tutorial zum Einfrieren von Zimtschnecken und zum späteren Backen.


Gewürzter Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Zutaten:

FÜR DEN GEWÜRZTEN KAROTTENKUCHEN

  • 2 mittelgroße Eier, geschlagen
  • 140ml Pflanzenöl
  • 200g hellbrauner Zucker
  • 300g Karotten (ca. 3 mittelgroß), gerieben
  • 100g Rosinen
  • 100g Walnüsse, grob gehackt
  • 180g selbstaufziehendes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 1 TL gemischtes Gewürz
  • ½ TL gemahlene Muskatnuss
  • ½ TL Natriumbicarbonat

FÜR DAS ORANGE FRISCHKÄSE-FROSTING

  • 1 Orange, nur Schale
  • 175g Vollfett-Weichkäse, bei Zimmertemperatur
  • 50 g Butter, Zimmertemperatur
  • 125g (vielleicht etwas mehr) Puderzucker, gesiebt
  • 1TL Vanilleextrakt

DU WIRST AUCH BENÖTIGEN

  • 2 x 20 cm runde Sandwichformen
  • 1 Spachtel
  • Ein paar zusätzliche Walnüsse oder Zuckerkarotten zum Dekorieren (optional)

Methode:

  1. Backofen auf 160 °C vorheizen. Fetten Sie die beiden Sandwichformen leicht ein und legen Sie den Boden mit Backpapier aus.
  2. Das Mehl in eine große Rührschüssel geben und die Walnüsse und Rosinen dazugeben. Werfen Sie sie in das Mehl, bis sie bedeckt sind, damit sie beim Backen nicht auf den Boden des Kuchens sinken.
  3. Alle restlichen Kuchenzutaten in die Schüssel geben. Schlagen Sie mit einem elektrischen Schneebesen oder Holzlöffel (den elektrischen Schneebesen müssen Sie wirklich nicht verschmutzen…), bis alle Zutaten gut vermischt sind. Die Mischung ist ziemlich nass – also keine Sorge!
  4. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf die beiden vorbereiteten Dosen (wiegen Sie die Mischung, wenn Sie genau sein möchten).
  5. In der Mitte des vorgeheizten Backofens 25-30 Minuten backen, bis die Kuchen von den Seiten der Form weg zu schrumpfen beginnen und ein eingesteckter Spieß oder Zahnstocher sauber herauskommt.
  6. In der Zwischenzeit das Orangen-Frischkäse-Frosting vorbereiten. Orangenschale, zimmerwarme Butter, Frischkäse und Vanilleextrakt in eine Schüssel geben und glatt rühren. Etwa die Hälfte des Puderzuckers einsieben, mischen, dann den restlichen Puderzucker hinzufügen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Glasur viel zu flüssig oder nicht süß genug ist, können Sie etwas mehr Puderzucker hinzufügen.
  7. Das Orangen-Frischkäse-Frosting im Kühlschrank kalt stellen, damit es fest wird, bis es gebraucht wird.
  8. Die fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter in der Form ca. 10 Minuten auskühlen lassen. Anschließend vorsichtig aus der Form lösen, das Backpapier abziehen und auf dem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  9. Wenn die Kuchen vollständig abgekühlt sind und die Kuchen etwas ungleichmäßig gebacken sind, die Oberflächen der Kuchen ebnen, indem Sie einen Teil der Oberseite mit einem scharfen Messer abschneiden (und dann die Reste essen. ).
  10. Einen der Kuchen auf die Servierplatte legen und die Hälfte des Orangen-Frischkäse-Frostings darauf verteilen. Die andere Torte mit der Unterseite nach oben (so dass du eine schöne, flache Oberseite hast) auf die erste Torte legen und mit dem restlichen Frischkäse-Frosting bestreichen. Sie können entweder nur die Oberseite oder auch die Seiten abdecken, wenn Sie möchten.
  11. Zum Schluss dekorieren Sie den Kuchen mit ein paar ganzen oder gehackten Walnüssen, Zuckerpastenkarotten oder einer anderen Dekoration Ihrer Wahl.

Ich habe definitiv den Preis für die beste Enkelin gewonnen, als ich dieses Tablett mit GOODNESS durchbrachte!

Gewürzter Kürbiskuchen mit Frischkäseglasur

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Wenn der Herbst Ende September kommt, kommen allen ein paar Dinge in den Sinn: riesige Laubhaufen, Apfelwein, Schals und natürlich Kürbisse. Das Tolle an diesem einzigartigen Orangenkürbis ist seine Vielseitigkeit. Wir verwandeln sie in Kürbislaternen und stellen sie auf unsere Veranda, röste ihre Samen als schneller Nachmittagssnack und verwenden ihr Inneres, um robuste Suppen zuzubereiten.

Jeder weiß, dass Kürbisse lecker sind, aber Studien haben auch gezeigt, dass sie es sind gesundheitliche Vorteile auch. Kürbisse können Ihr Sehvermögen erhalten und Ihr Krebsrisiko verringern.

Kürbis lässt sich leicht mit anderen Geschmacksrichtungen kombinieren und ist ein großartiges Dessert. Hier ist ein Rezept für Kürbiskuchen mit Frischkäseglasur – einer meiner Herbstfavoriten.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten

Portionen: 12

Zutaten:
4 Eier
1 2/3 Tassen Zucker
1 Tasse Pflanzenöl
15 Unzen Kürbispüree
2 Tassen Mehl
2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Backpulver
2 Teelöffel Zimt
8 Unzen Frischkäse
6 EL Butter, weich
2 ½ Tassen Puderzucker

1. Backofen auf 350 ° F vorheizen.
2. Eine Glaspfanne einfetten und bemehlen.

3. Eier, Zucker, Öl und Kürbis in einer Rührschüssel verquirlen.

4. Mehl, Backpulver, Salz, Natron und Zimt verrühren.

5. Mehlmischung zu den nassen Zutaten geben und gut vermischen.

6. In eine Glaskuchenform gießen und gleichmäßig verteilen.

7. 25 bis 30 Minuten backen.
8. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

9. Für das Frosting Frischkäse, Butter und Puderzucker verrühren.


Lebkuchen-Schichtkuchen mit gewürzter Frischkäseglasur

Gewürzte Frischkäseglasur (Rezept folgt)

Gezuckerter Rosmarin und Cranberries (Rezept folgt)

Wie man einen dramatischen Crpe-Kuchen mit Schokolade, Haselnüssen und gezuckerten Preiselbeeren kreiert

Heizen Sie den Ofen auf 350 F und bereiten Sie vier 6-Zoll-Kuchenformen mit Antihaftspray und Pergamentpapier vor, die den Boden jeder Pfanne auskleiden.

In einer großen Schüssel Mehl, Natron, Backpulver, Ingwer, Zimt, Nelken und Salz beiseite stellen.

In einer Rührschüssel mit Rühraufsatz Öl, Zucker und Melasse cremig schlagen.

Fügen Sie Eier und saure Sahne hinzu und mischen Sie, bis sich alles verbunden hat.

Abwechselnd mit der Buttermilch die Mehlmischung dazugeben und zwischen den einzelnen Zugaben die Seiten abkratzen.

Den Kuchenteig auf die vier Kuchenformen verteilen.

15-20 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt.

Die Kuchen aus der Form nehmen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Sobald der Kuchen abgekühlt ist, Kuchen mit Spiced Cream Cheese Icing schichten und mit gewürztem Frischkäse darüber abschließen.

Den Kuchen mit gezuckertem Rosmarin und Cranberries garnieren.

Bis zum Servieren servieren oder kühl stellen.


Mulling-Gewürz-Kuchen mit Frischkäse-Frosting

Heami Lee für die New York Times. Food-Stylistin: Maggie Ruggiero. Requisiten-Stylistin: Rebecca Bartoshesky.

Die Gewürze in diesem Kuchen aus „Live Life Deliciously“ von Tara Bench (Shadow Mountain, 2020) sind in der Tat diejenigen, die Sie verwenden würden, wenn Sie Apfelwein oder Wein grübeln. Sie sind die Aromen von Herbst und Winter und vor allem der Feiertage, dass ihre Aromen in der Küche verweilen, ist ein Bonus. Sie sind warm und herzhaft genug, um sich mit dem Apfelwein und der Melasse des Kuchens zu halten (verwenden Sie eine ungeschwefelte Marke wie Omas). Der Teig ist sehr dünn, aber er backt stabil, lässt sich leicht schneiden und kann großzügig gefüllt und mit Frischkäse-Zuckerguss bedeckt werden. Der Kuchen ist für sich genommen schön, aber er freut sich über Extras. Frau Bench schmückt ihre mit Mandel- und Süßigkeiten-Weihnachtsbäumen, aber ein bisschen kristallisierter Ingwer oder Schokolade ist auch schön. &mdashDorie Greenspan


Gewürzter Zucchini-Kuchen

Ertrag: 9 Portionen

mit würzigem Ahorn-Frischkäse-Frosting

Zutaten:

Für den Kuchen

1 ¼ Tassen Allzweckmehl
½ Tasse brauner Zucker
½ Tassen Zucker
1 ½ Teelöffel gemahlener Zimt
½ TL gemahlener Kardamom
½ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
½ Teelöffel gehackter kristallisierter Ingwer
½ Teelöffel koscheres Salz
1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Backpulver
½ Tasse Pflanzenöl
½ Tassen Apfelmus
2 Eier
1 Tasse zerkleinerte Zucchini

Für das Frosting

4 Unzen Frischkäse, weich
3 EL Butter, weich
3 Esslöffel reiner Ahornsirup
½ Teelöffel gemahlener Zimt
¼ TL gemahlener Kardamom
2 Tassen Puderzucker

Richtungen:

Für den Kuchen

1. Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Butter oder eine 8x8-Zoll-Backform mit Antihaft-Kochspray beiseite sprühen.

2. In einer Schüssel Mehl, Zimt, Kardamom, Muskatnuss, kristallisierten Ingwer, Salz, Backpulver und Backpulver vermischen.

3. Kombinieren Sie Öl, Apfelmus, Eier und Zucker, fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie gut. Fügen Sie Zucchini hinzu, rühren Sie, bis alles gut vermischt ist. Gießen Sie in die vorbereitete 8x8-Zoll-Backform.

4. Backen Sie bei 350 Grad F für 30-35 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in der Nähe der Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt. Auf Kuchengitter abkühlen lassen.

Für das Frosting

1. Für die Glasur: In einer kleinen Schüssel Frischkäse, Butter, Ahornsirup, Zimt und Kardamom glatt und cremig schlagen. Puderzucker dazugeben und gut vermischen.

2. Frostkuchen mit Zuckerguss, sobald er vollständig abgekühlt ist.

Anmerkungen:

- Zugedeckt im Kühlschrank bis zu 2 Tage lagern. Vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen.
- Diese Glasur ist etwas dünn und kann nicht paspeliert werden. Wenn Ihnen die Konsistenz für Ihren Geschmack zu dünn ist, fügen Sie nach und nach etwas mehr Puderzucker hinzu.
- Wenn Sie Nüsse mögen, passen Pekannüsse und Walnüsse gut zu diesem Rezept. Einfach eine Tasse ½ gehackte Nüsse unterheben, bevor der Teig in die Pfanne gegossen wird.
- Haben Sie Kardamom oder kristallisierten Ingwer? Kein Problem, lassen Sie sie einfach weg, aber ich empfehle dringend, beides zu Ihrem Gewürzregal hinzuzufügen.

Folge Jamie auf Instagram. Wir lieben es zu sehen, was Sie von MBA backen! Vergesst nicht @jamiemba zu markieren und den Hashtag zu verwenden #mbarecipes!


Schau das Video: Das beste Frischkäsecreme-Rezept! (Januar 2022).