Neue Rezepte

Kokos-Kürbis-Pudding

Kokos-Kürbis-Pudding

Genießen Sie die Süße von Kürbis und Kokos in zartem Vanillepudding.MEHR+WENIGER-

1

(15 oz) Dose Kürbispüree

2

Esslöffel Honig (oder nach Geschmack)

1/2

Teelöffel gemahlene Nelken

1/2

Teelöffel gemahlener Ingwer

Geröstete Kokosnuss, optional

Bilder ausblenden

  • 1

    Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Fetten Sie 5 (8 oz) Puddingtassen / Auflaufförmchen leicht mit Kokosöl ein.

  • 2

    Schlagen Sie die Eier mit einem Schneebesen oder einem Mixer glatt. Die restlichen Zutaten hinzufügen und verquirlen/mixen, bis alles glatt und gut vermischt ist.

  • 3

    Teig auf die 5 vorbereiteten Förmchen verteilen. Stellen Sie die Tassen in eine große Backform. Füllen Sie mit 1/2 Zoll Wasser.

  • 4

    40 Minuten backen (oder bis das Messer in der Mitte sauber herauskommt).

  • 5

    Jedes mit Folie abdecken und bis zum vollständigen Abkühlen in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren mit Schlagsahne und gerösteter Kokosnuss bedecken.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden


Kambodschanischer Kürbis-Kokos-Pudding

Der Vanillepudding ist dick, cremig und süß mit einer weichen Textur. Kambodschanischer Kürbis-Kokos-Pudding ist ein delikates Dessert, das zu ganz besonderen Anlässen und Feiern serviert wird, aber zu jeder anderen Zeit oft ein perfekter süßer Leckerbissen für ein herzerwärmendes Ergebnis ist. Es ist ein sehr beliebtes asiatisches Rezept.

Hinweis: Kambodschanischer, laotischer oder thailändischer Kürbispudding ist Kürbis, der entweder gedämpft oder mit einer Kokosmilch-Ei-Füllung gebacken werden kann. Dies ist ein traditionelles Dessert in asiatischen Ländern wie Kambodscha, Lao und Thailand.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


  1. Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Ofengestell auf mittlere Position stellen. Butter acht (6-Unzen) Puddingbecher leicht einfetten und in eine große Auflaufform stellen. Wenn Sie Pudding in einer Metallpfanne kochen, bedecken Sie den Boden der Pfanne mit einer Schicht Zeitungspapier, um eine gleichmäßige Temperatur auf dem Boden zu gewährleisten.
  2. In einer großen Schüssel Eier leicht schlagen, Xylit, Kürbis, Salz, Zimt, Ingwer und Nelken hinzufügen und schlagen, bis sich alles verbunden hat. Heiße Milch einrühren, bis alles vermischt ist. Gießen Sie die Eiermischung in vorbereitete Vanillepuddingbecher. Mit Muskat oder Zimt bestreuen.
  3. Bringen Sie das Wasser für das Wasserbad auf dem Herd leicht zum Köcheln und gießen Sie vorsichtig heißes Wasser in die Backform, bis es bis zur Hälfte der Seiten der Puddingförmchen hochkommt. HINWEIS: Der häufigste Fehler, den Menschen beim Backen einer Vanillesoße machen, besteht darin, nicht genug Wasser in das Heißwasserbad zu geben. Das Wasser sollte bis zum Niveau der Vanillepudding in den Tassen kommen. Sie müssen Ihren Vanillepudding vor der Hitze schützen. Gießen Sie vorsichtig heißes Wasser in die Backform, um die Seiten der Puddingförmchen zur Hälfte zu füllen.
  4. Backen Sie 25 bis 30 Minuten oder bis sie an den Rändern fest sind, aber in der Mitte noch locker sind. Die Kochzeit hängt weitgehend von der Größe des verwendeten Puddingbechers ab, aber beginnen Sie nach 20 Minuten mit der Kontrolle und schauen Sie regelmäßig nach. Wenn die Mitte des Puddings gerade eingestellt ist, wackelt er beim Schütteln ein wenig, dann können Sie ihn aus dem Ofen nehmen. Aus dem Ofen nehmen und sofort die Tassen aus dem Wasserbad nehmen und auf einem Gitterrost auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Mit Plastikfolie abdecken und mindestens 2 Stunden oder bis zu einer Woche kühlen.

Über Kari Penner

Kari Penner, BA, MA (in Bearbeitung) ist Wellness Coach und arbeitet bei Shine Dental. Sie hat die meiste Zeit des letzten Jahrzehnts damit verbracht, Wellness, Ernährung, Toxizität zu studieren und ist seit 2001 professioneller Life Coach. 2011 begann sie ihren Master of Counseling am Providence Seminary. Erfahren Sie mehr

Zusammenhängende Posts:

Diesen Eintrag teilen
Das könnte dir auch gefallen

Du magst vielleicht

Mehr von Dr. Hardick


Das könnte dir auch gefallen

Dr. B. J. Hardick

Dr. B.J. Hardick ist sein ganzes Leben lang in die natürliche Gesundheitsversorgung eingetaucht. Er ist praktizierender Arzt für Chiropraktik und Autor von Align Your Health. Weiterlesen.

Abonnieren

Kürzliche Posts

Hardick-Seminare & Coaching Inc.

Postanschrift:
341 Talbot-Straße
London, ON
N6A 2R5

Telefon: (226) 777-0416

Die Informationen auf dieser Website und in Dr. Hardicks Seminaren werden nur zu nicht-diagnostischen und pädagogischen Zwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die Beratung durch Ihren Arzt oder ein anderes medizinisches Fachpersonal. Dr. B.J. Hardick ist Doktor der Chiropraktik und kein Arzt. Dr. Hardicks Seminare und diese Website werden Ihnen von Hardick Seminars and Coaching Inc. zur Verfügung gestellt und sind weder klinisch noch beruflich mit dem Hardick Chiropractic Center oder den Chiropractic Practices von Dr. BJ Hardick oder Dr. Clifford Hardick oder deren Chiropractic Professional Corporations verbunden .

Sie sollten die Informationen auf dieser Website oder in Dr. Hardicks Seminaren nicht verwenden, um ein Gesundheitsproblem oder eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln oder Ihren Bedarf an Medikamenten oder Behandlungen zu bestimmen. Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie eine Diät, Bewegung oder medizinische Behandlungen anpassen.

Nichts, was auf dieser Website oder in Seminaren enthalten ist, dient der medizinischen Diagnose oder Behandlung.

Die Informationen auf dieser Website und in Seminaren sind weder als vollständig zu betrachten, noch sollten sie als Behandlungsempfehlung für eine bestimmte Person herangezogen werden. Es sollte nicht anstelle eines Besuchs, Anrufs, einer Konsultation oder des Rats Ihres Arztes oder eines anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleisters verwendet werden. Die auf dieser Website und in Seminaren erhaltenen Informationen sind nicht erschöpfend und decken nicht alle Krankheiten, Beschwerden, körperlichen Zustände oder deren Behandlung ab. Bei Fragen zur Gesundheitsversorgung wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister. Missachten Sie keinen medizinischen Rat und zögern Sie nicht, ihn einzuholen, weil Sie etwas auf dieser Website oder in unseren Seminaren gelesen haben.

Hardick Seminars and Coaching Inc. bietet keine medizinische oder chiropraktische Beratung oder Behandlung an.


Wasche und trockne den Kürbis oder Kürbis. Schneiden Sie oben einen "Deckel", wie Sie es tun würden, um eine Kürbislaterne zu schnitzen. Schneide den zwielichtigen Teil ab, sodass du einen sauberen Deckel oder Hut hast. Beiseite legen.

Entfernen Sie die Kerne und "Eingeweide" des Kürbisses. Bewahren Sie die Samen auf, um sie zu rösten oder zu entsorgen.

Eier in eine große Rührschüssel brechen. Mit einer Gabel oder einem Schneebesen von Hand etwa 1 Minute schaumig schlagen.

Kokosmilch, Vanille und die Hälfte des Zuckers hinzufügen. Schlagen Sie erneut für 1 Minute oder bis alles gut vermischt ist.

Fügen Sie den restlichen Zucker hinzu und rühren Sie, um sich in der Eimischung aufzulösen. Hinweis: Dies mag nach zu viel Zucker erscheinen, aber der Pudding muss süß sein, um den leicht bitteren Geschmack des Kürbisses auszugleichen.

Gießen oder schöpfen Sie die Eiermischung in den Kürbis. Wenn Sie etwas auf die Außenseite des Kürbisses verschütten, wischen Sie es mit einem Tuch ab. Füllen Sie bis etwa 1/2 Zoll von der Oberseite des Randes. Die Eimasse steigt etwas aus der Öffnung heraus.

Den Kürbis und den Deckel daneben in einen Bräter stellen. Gießen Sie ein wenig Wasser (1/4 bis 1/2 Zoll) in den Boden der Pfanne. Vorsichtig in den Ofen stellen. 1 Stunde und 30 Minuten backen.

Nach 45 Minuten sollte der Deckel weich und gekocht sein. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.

Nach einer Stunde solltest du sehen, wie der Pudding wie eine Blase aus dem Kürbis aufsteigt. Versuchen Sie nach 90 Minuten oder wenn der Pudding fest erscheint, einen langen Kuchentester in den Pudding einzuführen – er sollte sauber herauskommen. Wenn der Pudding nicht fest geworden ist oder der Kürbis/Kürbis zum Essen noch zu fest ist, kehren Sie in den Ofen zurück und backen Sie weitere 15 Minuten.

Aus dem Ofen nehmen und mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.

Mit den Händen den Kürbis herausheben und auf einen Teller legen. Der Kürbis kann in Scheiben geschnitten und gegessen werden, wenn er kühl genug ist. Hinweis: Der Vanillepudding kann ein wenig "fallen" - das ist normal.

Setzen Sie zum Servieren den Deckel des Kürbisses wieder auf oder stellen Sie ihn leicht schräg, damit Sie den Vanillepudding sehen können. Den Kürbis mit einem scharfen Sägemesser in Scheiben schneiden und auf Servierplatten legen (warm wird er besonders schön serviert). Über jedes Stück etwas Ahornsirup gießen. Auf Wunsch können Sie auch etwas Brandy oder einen anderen Lieblingslikör darübergießen. Ein weiterer schöner Topping-Favorit von mir ist Karamellsauce.


Schau das Video: NACHTISCH - KURBIS TAPIOCA SAGO PEARLEN MIT KOKOSNUSS MILCH PUDDING (Januar 2022).