Neue Rezepte

Würziger Rindfleischsalat (Nam Tok Nuo)

Würziger Rindfleischsalat (Nam Tok Nuo)

Dieser köstliche authentische Salat ist ein wichtiges Grundnahrungsmittel in der thailändischen Ernährung. Dieser Steaksalat wird in geröstetem gemahlenem Reis, gemahlenen getrockneten Chilis, Fischsauce, frischem Limettensaft, Schalotten und Minzblättern gebadet.

Anmerkungen

Wenn Sie dieses Rezept lieben, besuchen Sie uns auf www.thaidirect.co für weitere Rezepte und Mahlzeitenset-Optionen!

Zutaten

Für den Salat:

  • 4 Unzen Rinderrocksteak
  • 2 Schalotten
  • 1,5 Unzen Pflanzenöl
  • 4 Kirschtomaten
  • 1 Minzblatt
  • 4 Stängel Grünkohl
  • 1 Esslöffel gemahlene getrocknete Thai Chilis
  • 2 Unzen gemahlener gerösteter Reis
  • 1 Limette
  • 3 Unzen Nam Tok Sauce (Zucker und Fischsauce)

Portionen2

Kalorien pro Portion494

Folatäquivalent (gesamt)110µg28%


Würziger thailändischer Rindfleischsalat für #SundaySupper

Es ist interessant, wie eine Straße so viele Erinnerungen festhalten kann. Eine Fahrt in eine nahegelegene Stadt überflutete meinen Geist mit Gedanken an Menschen, Orte und Ereignisse aus längst vergangenen Zeiten. Vertraute Orte gab es noch und wieder andere wurden weg oder ersetzt. Wo ich meinen ersten Job hatte, war unverändert. Was früher eine Bäckerei war, ist heute ein Scheckeinlösegeschäft. Ich kam an meinem Ziel an, um Reis und getrocknete Chilischoten in einem Laden zu kaufen, der auf einem ehemaligen offenen Feld steht, auf dem ich viele Male gespielt habe. Bei all den Erinnerungen, die mir durch den Kopf gingen, war es schwierig, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Ich schaffte es, den Einkauf zu beenden und war bald mit den Vorräten auf dem Heimweg, um würzigen Thai-Rindfleischsalat zuzubereiten.

Dieser Salat ist einer, den ich seit Jahren esse. Es ist das Gericht, das ich in einem thailändischen Restaurant bestellen werde, um es mit dem Rest zu vergleichen. Ich habe es auf Menüs als Nam Tok, Nam Tuk, Num Tok und Num Tuk gesehen. Vielleicht erfahre ich eines Tages, warum es so ähnlich und doch unterschiedlich geschrieben wird. Es ist ein einfacher Salat aus dünn geschnittenem gekochtem Steak mit Zwiebeln und einem leichten Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Minzblätter sorgen für Kühle und Chilischoten für die Schärfe. Es gibt eine besondere Zutat, die nicht weggelassen werden darf. Geröstetes Reispulver verleiht ihm einen dezenten nussigen Geschmack und verleiht dem Dressing Körper.

Würziger thailändischer Rindfleischsalat kann mild bis überscharf sein. Es hängt alles davon ab, wie viel von den gehackten getrockneten Chilischoten Sie verwenden. Ich verwende die Samen nicht, da sie sie in eine 911-Hitzekategorie einordnen können. Sie können für diesen Salat jedes gekochte Steak verwenden, ich bevorzuge jedoch Filet Mignon. Übrig gebliebenes kaltes Steak funktioniert wunderbar, also werfen Sie das nächste Mal, wenn Sie den Grill anzünden, extra hinzu. Den Salat mit einer Kohlspalte servieren. Legen Sie einen Teil des Salats auf ein Kohlblatt und rollen Sie ihn wie einen Salatwickel zum Essen auf. Der Kohl hat auch einen kühlenden Effekt, der die Hitze der Paprika ausgleicht.

Eine Anmerkung zum gerösteten Reispulver. Gehen Sie zu einem asiatischen Markt und suchen Sie nach süßem oder klebrigem Reis. Es ist eine Reissorte, die beim Kochen sehr klebrig ist. Es wird eingeweicht und dann gedämpft. Sie können es zu einer Kugel zusammenrollen und wie ein Brot zum Dippen in Saucen verwenden. Da Sie für die Herstellung des Reispulvers nur eine kleine Menge benötigen, können Sie auch etwas kochen und es als Alternative zu normalem Reis genießen. Manchmal esse ich es mit Spicy Thai Beef Salad zusammen mit Kohl.

Magst du scharfes Essen? Oder gewürztes Essen? Ich sicherlich. Würziger gegrillter Feldsalat und Cheddar-Jalapeno-Sauerteigbrot sind ein paar Dinge, die ich in letzter Zeit mit einem Schuss Hitze gemacht habe. Schauen Sie sich auch Rezepte von Sunday Supper-Bloggern für die Veranstaltung “Spice It Up!” an, die von Amy von Kimchi MOM veranstaltet wird. Scrollen Sie nach unten, um die Liste anzuzeigen, und besuchen Sie jede einzelne mit mir.


Würziger thailändischer Rindfleischsalat für #SundaySupper

Es ist interessant, wie eine Straße so viele Erinnerungen festhalten kann. Eine Fahrt in eine nahegelegene Stadt überschwemmte meinen Geist mit Gedanken an Menschen, Orte und Ereignisse von vor langer Zeit. Vertraute Orte gab es noch und wieder andere wurden weg oder ersetzt. Wo ich meinen ersten Job hatte, war unverändert. Was früher eine Bäckerei war, ist heute ein Scheckeinlösegeschäft. Ich kam an meinem Ziel an, um Reis und getrocknete Chilischoten in einem Laden zu kaufen, der auf einem ehemaligen offenen Feld steht, auf dem ich viele Male gespielt habe. Bei all den Erinnerungen, die mir durch den Kopf gingen, war es schwierig, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Ich schaffte es, den Einkauf zu beenden und war bald mit den Vorräten auf dem Heimweg, um würzigen Thai-Rindfleischsalat zuzubereiten.

Dieser Salat ist einer, den ich seit Jahren esse. Es ist das Gericht, das ich in einem thailändischen Restaurant bestellen werde, um es mit dem Rest zu vergleichen. Ich habe es auf Menüs als Nam Tok, Nam Tuk, Num Tok und Num Tuk gesehen. Vielleicht erfahre ich eines Tages, warum es so ähnlich und doch unterschiedlich geschrieben wird. Es ist ein einfacher Salat aus dünn geschnittenem gekochtem Steak mit Zwiebeln und einem leichten Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Minzblätter sorgen für Kühle und Chilischoten für die Schärfe. Es gibt eine besondere Zutat, die nicht weggelassen werden darf. Geröstetes Reispulver verleiht ihm einen dezenten nussigen Geschmack und verleiht dem Dressing Körper.

Würziger thailändischer Rindfleischsalat kann mild bis überscharf sein. Es hängt alles davon ab, wie viel von den gehackten getrockneten Chilischoten Sie verwenden. Ich verwende die Samen nicht, da sie sie in eine 911-Hitzekategorie einordnen können. Sie können für diesen Salat jedes gekochte Steak verwenden, ich bevorzuge jedoch Filet Mignon. Übrig gebliebenes kaltes Steak funktioniert wunderbar, also werfen Sie das nächste Mal, wenn Sie den Grill anzünden, extra hinzu. Den Salat mit einer Kohlspalte servieren. Legen Sie einen Teil des Salats auf ein Kohlblatt und rollen Sie ihn wie einen Salatwickel zum Essen auf. Der Kohl hat auch einen kühlenden Effekt, der die Hitze der Paprika ausgleicht.

Eine Anmerkung zum gerösteten Reispulver. Gehen Sie zu einem asiatischen Markt und suchen Sie nach süßem oder klebrigem Reis. Es ist eine Reissorte, die beim Kochen sehr klebrig ist. Es wird eingeweicht und dann gedämpft. Sie können es zu einer Kugel zusammenrollen und wie ein Brot zum Dippen in Saucen verwenden. Da Sie für die Herstellung des Reispulvers nur eine kleine Menge benötigen, können Sie auch etwas kochen und es als Alternative zu normalem Reis genießen. Manchmal esse ich es mit Spicy Thai Beef Salad zusammen mit Kohl.

Magst du scharfes Essen? Oder gewürztes Essen? Ich sicherlich. Würziger gegrillter Feldsalat und Cheddar-Jalapeno-Sauerteigbrot sind ein paar Dinge, die ich in letzter Zeit mit einem Schuss Hitze gemacht habe. Schauen Sie sich auch Rezepte von Sunday Supper-Bloggern für die Veranstaltung “Spice It Up!” an, die von Amy von Kimchi MOM veranstaltet wird. Scrollen Sie nach unten, um die Liste anzuzeigen, und besuchen Sie jede einzelne mit mir.


Würziger thailändischer Rindfleischsalat für #SundaySupper

Es ist interessant, wie eine Straße so viele Erinnerungen festhalten kann. Eine Fahrt in eine nahegelegene Stadt überflutete meinen Geist mit Gedanken an Menschen, Orte und Ereignisse aus längst vergangenen Zeiten. Vertraute Orte gab es noch und wieder andere wurden weg oder ersetzt. Wo ich meinen ersten Job hatte, war unverändert. Was früher eine Bäckerei war, ist heute ein Scheckeinlösegeschäft. Ich kam an meinem Ziel an, um Reis und getrocknete Chilischoten in einem Laden zu kaufen, der auf einem ehemaligen offenen Feld steht, auf dem ich viele Male gespielt habe. Bei all den Erinnerungen, die mir durch den Kopf gingen, war es schwierig, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Ich schaffte es, den Einkauf zu beenden und war bald mit den Vorräten auf dem Heimweg, um würzigen Thai-Rindfleischsalat zuzubereiten.

Dieser Salat ist einer, den ich seit Jahren esse. Es ist das Gericht, das ich in einem thailändischen Restaurant bestellen werde, um es mit dem Rest zu vergleichen. Ich habe es auf Menüs als Nam Tok, Nam Tuk, Num Tok und Num Tuk gesehen. Vielleicht erfahre ich eines Tages, warum es so ähnlich und doch unterschiedlich geschrieben wird. Es ist ein einfacher Salat aus dünn geschnittenem gekochtem Steak mit Zwiebeln und einem leichten Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Minzblätter sorgen für Kühle und Chilischoten für die Schärfe. Es gibt eine besondere Zutat, die nicht weggelassen werden darf. Geröstetes Reispulver verleiht ihm einen dezenten nussigen Geschmack und verleiht dem Dressing Körper.

Würziger thailändischer Rindfleischsalat kann mild bis überscharf sein. Es hängt alles davon ab, wie viel von den gehackten getrockneten Chilischoten Sie verwenden. Ich verwende die Samen nicht, da sie sie in eine 911-Hitzekategorie einordnen können. Sie können für diesen Salat jedes gekochte Steak verwenden, ich bevorzuge jedoch Filet Mignon. Übrig gebliebenes kaltes Steak funktioniert wunderbar, also werfen Sie das nächste Mal, wenn Sie den Grill anzünden, extra hinzu. Den Salat mit einer Kohlspalte servieren. Legen Sie einen Teil des Salats auf ein Kohlblatt und rollen Sie ihn wie einen Salatwickel zum Essen auf. Der Kohl hat auch einen kühlenden Effekt, der die Hitze der Paprika ausgleicht.

Eine Anmerkung zum gerösteten Reispulver. Gehen Sie zu einem asiatischen Markt und suchen Sie nach süßem oder klebrigem Reis. Es ist eine Reissorte, die beim Kochen sehr klebrig ist. Es wird eingeweicht und dann gedämpft. Sie können es zu einer Kugel zusammenrollen und wie ein Brot zum Dippen in Saucen verwenden. Da Sie für die Herstellung des Reispulvers nur eine kleine Menge benötigen, können Sie auch etwas kochen und es als Alternative zu normalem Reis genießen. Manchmal esse ich es mit Spicy Thai Beef Salad zusammen mit Kohl.

Magst du scharfes Essen? Oder gewürztes Essen? Ich sicherlich. Würziger gegrillter Feldsalat und Cheddar-Jalapeno-Sauerteigbrot sind ein paar Dinge, die ich in letzter Zeit mit einem Schuss Hitze gemacht habe. Schauen Sie sich auch Rezepte von Sunday Supper-Bloggern für die Veranstaltung “Spice It Up!” an, die von Amy von Kimchi MOM veranstaltet wird. Scrollen Sie nach unten, um die Liste anzuzeigen, und besuchen Sie jede einzelne mit mir.


Würziger thailändischer Rindfleischsalat für #SundaySupper

Es ist interessant, wie eine Straße so viele Erinnerungen festhalten kann. Eine Fahrt in eine nahegelegene Stadt überflutete meinen Geist mit Gedanken an Menschen, Orte und Ereignisse aus längst vergangenen Zeiten. Vertraute Orte gab es noch und wieder andere wurden weg oder ersetzt. Wo ich meinen ersten Job hatte, war unverändert. Was früher eine Bäckerei war, ist heute ein Scheckeinlösegeschäft. Ich kam an meinem Ziel an, um Reis und getrocknete Chilischoten in einem Laden zu kaufen, der auf einem ehemaligen offenen Feld steht, auf dem ich viele Male gespielt habe. Bei all den Erinnerungen, die mir durch den Kopf gingen, war es schwierig, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Ich schaffte es, den Einkauf zu beenden und war bald mit den Vorräten auf dem Heimweg, um würzigen Thai-Rindfleischsalat zuzubereiten.

Dieser Salat ist einer, den ich seit Jahren esse. Es ist das Gericht, das ich in einem thailändischen Restaurant bestellen werde, um es mit dem Rest zu vergleichen. Ich habe es auf Menüs als Nam Tok, Nam Tuk, Num Tok und Num Tuk gesehen. Vielleicht erfahre ich eines Tages, warum es so ähnlich und doch unterschiedlich geschrieben wird. Es ist ein einfacher Salat aus dünn geschnittenem gekochtem Steak mit Zwiebeln und einem leichten Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Minzblätter sorgen für Kühle und Chilischoten für die Schärfe. Es gibt eine besondere Zutat, die nicht weggelassen werden darf. Geröstetes Reispulver verleiht ihm einen dezenten nussigen Geschmack und verleiht dem Dressing Körper.

Würziger thailändischer Rindfleischsalat kann mild bis überscharf sein. Es hängt alles davon ab, wie viel von den gehackten getrockneten Chilischoten Sie verwenden. Ich verwende die Samen nicht, da sie sie in eine 911-Hitzekategorie einordnen können. Sie können für diesen Salat jedes gekochte Steak verwenden, ich bevorzuge jedoch Filet Mignon. Übrig gebliebenes kaltes Steak funktioniert wunderbar, also werfen Sie das nächste Mal, wenn Sie den Grill anzünden, extra hinzu. Den Salat mit einer Kohlspalte servieren. Legen Sie einen Teil des Salats auf ein Kohlblatt und rollen Sie ihn wie einen Salatwickel zum Essen auf. Der Kohl hat auch einen kühlenden Effekt, der die Hitze der Paprika ausgleicht.

Eine Anmerkung zum gerösteten Reispulver. Gehen Sie zu einem asiatischen Markt und suchen Sie nach süßem oder klebrigem Reis. Es ist eine Reissorte, die beim Kochen sehr klebrig ist. Es wird eingeweicht und dann gedämpft. Sie können es zu einer Kugel zusammenrollen und wie ein Brot zum Dippen in Saucen verwenden. Da Sie für die Herstellung des Reispulvers nur eine geringe Menge benötigen, können Sie auch etwas kochen und es als Alternative zu normalem Reis genießen. Manchmal esse ich es mit Spicy Thai Beef Salad zusammen mit Kohl.

Magst du scharfes Essen? Oder gewürztes Essen? Ich sicherlich. Würziger gegrillter Feldsalat und Cheddar-Jalapeno-Sauerteigbrot sind ein paar Dinge, die ich in letzter Zeit mit einem Schuss Hitze gemacht habe. Schauen Sie sich auch Rezepte von Sunday Supper-Bloggern für die Veranstaltung “Spice It Up!” an, die von Amy von Kimchi MOM veranstaltet wird. Scrollen Sie nach unten, um die Liste anzuzeigen, und besuchen Sie jede einzelne mit mir.


Würziger thailändischer Rindfleischsalat für #SundaySupper

Es ist interessant, wie eine Straße so viele Erinnerungen festhalten kann. Eine Fahrt in eine nahegelegene Stadt überflutete meinen Geist mit Gedanken an Menschen, Orte und Ereignisse aus längst vergangenen Zeiten. Vertraute Orte gab es noch und wieder andere wurden weg oder ersetzt. Wo ich meinen ersten Job hatte, war unverändert. Was früher eine Bäckerei war, ist heute ein Scheckeinlösegeschäft. Ich kam an meinem Ziel an, um Reis und getrocknete Chilischoten in einem Laden zu kaufen, der auf einem ehemaligen offenen Feld steht, auf dem ich viele Male gespielt habe. Bei all den Erinnerungen, die mir durch den Kopf gingen, war es schwierig, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Ich schaffte es, den Einkauf zu beenden und war bald mit den Vorräten auf dem Heimweg, um würzigen Thai-Rindfleischsalat zuzubereiten.

Dieser Salat ist einer, den ich seit Jahren esse. Es ist das Gericht, das ich in einem thailändischen Restaurant bestellen werde, um es mit dem Rest zu vergleichen. Ich habe es auf Menüs als Nam Tok, Nam Tuk, Num Tok und Num Tuk gesehen. Vielleicht erfahre ich eines Tages, warum es so ähnlich und doch unterschiedlich geschrieben wird. Es ist ein einfacher Salat aus dünn geschnittenem gekochtem Steak mit Zwiebeln und einem leichten Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Minzblätter sorgen für Kühle und Chilischoten für die Schärfe. Es gibt eine besondere Zutat, die nicht weggelassen werden darf. Geröstetes Reispulver verleiht ihm einen dezenten nussigen Geschmack und verleiht dem Dressing Körper.

Würziger thailändischer Rindfleischsalat kann mild bis überscharf sein. Es hängt alles davon ab, wie viel von den gehackten getrockneten Chilischoten Sie verwenden. Ich verwende die Samen nicht, da sie sie in eine 911-Hitzekategorie einordnen können. Sie können für diesen Salat jedes gekochte Steak verwenden, ich bevorzuge jedoch Filet Mignon. Übrig gebliebenes kaltes Steak funktioniert wunderbar, also werfen Sie das nächste Mal, wenn Sie den Grill anzünden, extra hinzu. Den Salat mit einer Kohlspalte servieren. Legen Sie einen Teil des Salats auf ein Kohlblatt und rollen Sie ihn wie einen Salatwickel zum Essen auf. Der Kohl hat auch einen kühlenden Effekt, der die Hitze der Paprika ausgleicht.

Eine Anmerkung zum gerösteten Reispulver. Gehen Sie zu einem asiatischen Markt und suchen Sie nach süßem oder klebrigem Reis. Es ist eine Reissorte, die beim Kochen sehr klebrig ist. Es wird eingeweicht und dann gedämpft. Sie können es zu einer Kugel zusammenrollen und wie ein Brot zum Dippen in Saucen verwenden. Da Sie für die Herstellung des Reispulvers nur eine kleine Menge benötigen, können Sie auch etwas kochen und es als Alternative zu normalem Reis genießen. Manchmal esse ich es mit Spicy Thai Beef Salad zusammen mit Kohl.

Magst du scharfes Essen? Oder gewürztes Essen? Ich sicherlich. Würziger gegrillter Feldsalat und Cheddar-Jalapeno-Sauerteigbrot sind ein paar Dinge, die ich in letzter Zeit mit einem Schuss Hitze gemacht habe. Schauen Sie sich auch Rezepte von Sunday Supper-Bloggern für die Veranstaltung “Spice It Up!” an, die von Amy von Kimchi MOM veranstaltet wird. Scrollen Sie nach unten, um die Liste anzuzeigen, und besuchen Sie jede einzelne mit mir.


Würziger thailändischer Rindfleischsalat für #SundaySupper

Es ist interessant, wie eine Straße so viele Erinnerungen festhalten kann. Eine Fahrt in eine nahegelegene Stadt überflutete meinen Geist mit Gedanken an Menschen, Orte und Ereignisse aus längst vergangenen Zeiten. Vertraute Orte gab es noch und wieder andere wurden weg oder ersetzt. Wo ich meinen ersten Job hatte, war unverändert. Was früher eine Bäckerei war, ist heute ein Scheckeinlösegeschäft. Ich kam an meinem Ziel an, um Reis und getrocknete Chilischoten in einem Laden zu kaufen, der auf einem ehemaligen offenen Feld steht, auf dem ich viele Male gespielt habe. Bei all den Erinnerungen, die mir durch den Kopf gingen, war es schwierig, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Ich schaffte es, den Einkauf zu beenden und war bald mit den Vorräten auf dem Heimweg, um würzigen Thai-Rindfleischsalat zuzubereiten.

Dieser Salat ist einer, den ich seit Jahren esse. Es ist das Gericht, das ich in einem thailändischen Restaurant bestellen werde, um es mit dem Rest zu vergleichen. Ich habe es auf Menüs als Nam Tok, Nam Tuk, Num Tok und Num Tuk gesehen. Vielleicht erfahre ich eines Tages, warum es so ähnlich und doch unterschiedlich geschrieben wird. Es ist ein einfacher Salat aus dünn geschnittenem gekochtem Steak mit Zwiebeln und einem leichten Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Minzblätter sorgen für Kühle und Chilischoten für die Schärfe. Es gibt eine besondere Zutat, die nicht weggelassen werden darf. Geröstetes Reispulver verleiht ihm einen dezenten nussigen Geschmack und verleiht dem Dressing Körper.

Würziger thailändischer Rindfleischsalat kann mild bis überscharf sein. Es hängt alles davon ab, wie viel von den gehackten getrockneten Chilischoten Sie verwenden. Ich verwende die Samen nicht, da sie sie in eine 911-Hitzekategorie einordnen können. Sie können für diesen Salat jedes gekochte Steak verwenden, ich bevorzuge jedoch Filet Mignon. Übrig gebliebenes kaltes Steak funktioniert wunderbar, also werfen Sie das nächste Mal, wenn Sie den Grill anzünden, extra hinzu. Den Salat mit einer Kohlspalte servieren. Legen Sie einen Teil des Salats auf ein Kohlblatt und rollen Sie ihn wie einen Salatwickel zum Essen auf. Der Kohl hat auch einen kühlenden Effekt, der die Hitze der Paprika ausgleicht.

Eine Anmerkung zum gerösteten Reispulver. Gehen Sie zu einem asiatischen Markt und suchen Sie nach süßem oder klebrigem Reis. Es ist eine Reissorte, die beim Kochen sehr klebrig ist. Es wird eingeweicht und dann gedämpft. Sie können es zu einer Kugel zusammenrollen und wie ein Brot zum Dippen in Saucen verwenden. Da Sie für die Herstellung des Reispulvers nur eine kleine Menge benötigen, können Sie auch etwas kochen und es als Alternative zu normalem Reis genießen. Manchmal esse ich es mit Spicy Thai Beef Salad zusammen mit Kohl.

Magst du scharfes Essen? Oder gewürztes Essen? Ich sicherlich. Würziger gegrillter Feldsalat und Cheddar-Jalapeno-Sauerteigbrot sind ein paar Dinge, die ich in letzter Zeit mit einem Schuss Hitze gemacht habe. Schauen Sie sich auch Rezepte von Sunday Supper-Bloggern für die Veranstaltung “Spice It Up!” an, die von Amy von Kimchi MOM veranstaltet wird. Scrollen Sie nach unten, um die Liste anzuzeigen, und besuchen Sie jede einzelne mit mir.


Würziger thailändischer Rindfleischsalat für #SundaySupper

Es ist interessant, wie eine Straße so viele Erinnerungen festhalten kann. Eine Fahrt in eine nahegelegene Stadt überflutete meinen Geist mit Gedanken an Menschen, Orte und Ereignisse aus längst vergangenen Zeiten. Vertraute Orte gab es noch und wieder andere wurden weg oder ersetzt. Wo ich meinen ersten Job hatte, war unverändert. Was früher eine Bäckerei war, ist heute ein Scheckeinlösegeschäft. Ich kam an meinem Ziel an, um Reis und getrocknete Chilischoten in einem Laden zu kaufen, der auf einem ehemaligen offenen Feld steht, auf dem ich viele Male gespielt habe. Bei all den Erinnerungen, die mir durch den Kopf gingen, war es schwierig, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Ich schaffte es, den Einkauf zu beenden und war bald mit den Vorräten auf dem Heimweg, um würzigen Thai-Rindfleischsalat zuzubereiten.

Dieser Salat ist einer, den ich seit Jahren esse. Es ist das Gericht, das ich in einem thailändischen Restaurant bestellen werde, um es mit dem Rest zu vergleichen. Ich habe es auf Menüs als Nam Tok, Nam Tuk, Num Tok und Num Tuk gesehen. Vielleicht erfahre ich eines Tages, warum es so ähnlich und doch unterschiedlich geschrieben wird. Es ist ein einfacher Salat aus dünn geschnittenem gekochtem Steak mit Zwiebeln und einem leichten Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Minzblätter sorgen für Kühle und Chilischoten für die Schärfe. Es gibt eine besondere Zutat, die nicht weggelassen werden darf. Geröstetes Reispulver verleiht ihm einen dezenten nussigen Geschmack und verleiht dem Dressing Körper.

Würziger thailändischer Rindfleischsalat kann mild bis überscharf sein. Es hängt alles davon ab, wie viel von den gehackten getrockneten Chilischoten Sie verwenden. Ich verwende die Samen nicht, da sie sie in eine 911-Hitzekategorie einordnen können. Sie können für diesen Salat jedes gekochte Steak verwenden, ich bevorzuge jedoch Filet Mignon. Übrig gebliebenes kaltes Steak funktioniert wunderbar, also werfen Sie das nächste Mal, wenn Sie den Grill anzünden, extra hinzu. Den Salat mit einer Kohlspalte servieren. Legen Sie einen Teil des Salats auf ein Kohlblatt und rollen Sie ihn wie einen Salatwickel zum Essen auf. Der Kohl hat auch einen kühlenden Effekt, der die Hitze der Paprika ausgleicht.

Eine Anmerkung zum gerösteten Reispulver. Gehen Sie zu einem asiatischen Markt und suchen Sie nach süßem oder klebrigem Reis. Es ist eine Reissorte, die beim Kochen sehr klebrig ist. Es wird eingeweicht und dann gedämpft. Sie können es zu einer Kugel zusammenrollen und wie ein Brot zum Dippen in Saucen verwenden. Da Sie für die Herstellung des Reispulvers nur eine kleine Menge benötigen, können Sie auch etwas kochen und es als Alternative zu normalem Reis genießen. Manchmal esse ich es mit Spicy Thai Beef Salad zusammen mit Kohl.

Magst du scharfes Essen? Oder gewürztes Essen? Ich sicherlich. Würziger gegrillter Feldsalat und Cheddar-Jalapeno-Sauerteigbrot sind ein paar Dinge, die ich in letzter Zeit mit einem Schuss Hitze gemacht habe. Schauen Sie sich auch Rezepte von Sunday Supper-Bloggern für die Veranstaltung “Spice It Up!” an, die von Amy von Kimchi MOM veranstaltet wird. Scrollen Sie nach unten, um die Liste anzuzeigen, und besuchen Sie jede einzelne mit mir.


Würziger thailändischer Rindfleischsalat für #SundaySupper

Es ist interessant, wie eine Straße so viele Erinnerungen festhalten kann. Eine Fahrt in eine nahegelegene Stadt überschwemmte meinen Geist mit Gedanken an Menschen, Orte und Ereignisse von vor langer Zeit. Vertraute Orte gab es noch und wieder andere wurden weg oder ersetzt. Wo ich meinen ersten Job hatte, war unverändert. Was früher eine Bäckerei war, ist heute ein Scheckeinlösegeschäft. Ich kam an meinem Ziel an, um Reis und getrocknete Chilischoten in einem Laden zu kaufen, der auf einem ehemaligen offenen Feld steht, auf dem ich viele Male gespielt habe. Bei all den Erinnerungen, die mir durch den Kopf gingen, war es schwierig, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Ich schaffte es, den Einkauf zu beenden und war bald mit den Vorräten auf dem Heimweg, um würzigen Thai-Rindfleischsalat zuzubereiten.

Dieser Salat ist einer, den ich seit Jahren esse. Es ist das Gericht, das ich in einem thailändischen Restaurant bestellen werde, um es mit dem Rest zu vergleichen. Ich habe es auf Menüs als Nam Tok, Nam Tuk, Num Tok und Num Tuk gesehen. Vielleicht erfahre ich eines Tages, warum es so ähnlich und doch unterschiedlich geschrieben wird. Es ist ein einfacher Salat aus dünn geschnittenem gekochtem Steak mit Zwiebeln und einem leichten Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Minzblätter sorgen für Kühle und Chilischoten für die Schärfe. Es gibt eine besondere Zutat, die nicht weggelassen werden darf. Geröstetes Reispulver verleiht ihm einen dezenten nussigen Geschmack und verleiht dem Dressing Körper.

Würziger thailändischer Rindfleischsalat kann mild bis überscharf sein. Es hängt alles davon ab, wie viel von den gehackten getrockneten Chilischoten Sie verwenden. Ich verwende die Samen nicht, da sie sie in eine 911-Hitzekategorie einordnen können. Sie können für diesen Salat jedes gekochte Steak verwenden, ich bevorzuge jedoch Filet Mignon. Übrig gebliebenes kaltes Steak funktioniert wunderbar, also werfen Sie das nächste Mal, wenn Sie den Grill anzünden, extra hinzu. Den Salat mit einer Kohlspalte servieren. Legen Sie einen Teil des Salats auf ein Kohlblatt und rollen Sie ihn wie einen Salatwickel zum Essen auf. Der Kohl hat auch einen kühlenden Effekt, der die Hitze der Paprika ausgleicht.

Eine Anmerkung zum gerösteten Reispulver. Gehen Sie zu einem asiatischen Markt und suchen Sie nach süßem oder klebrigem Reis. Es ist eine Reissorte, die beim Kochen sehr klebrig ist. Es wird eingeweicht und dann gedämpft. Sie können es zu einer Kugel zusammenrollen und wie ein Brot zum Dippen in Saucen verwenden. Da Sie für die Herstellung des Reispulvers nur eine kleine Menge benötigen, können Sie auch etwas kochen und es als Alternative zu normalem Reis genießen. Manchmal esse ich es mit Spicy Thai Beef Salad zusammen mit Kohl.

Magst du scharfes Essen? Oder gewürztes Essen? Ich sicherlich. Würziger gegrillter Feldsalat und Cheddar-Jalapeno-Sauerteigbrot sind ein paar Dinge, die ich in letzter Zeit mit einem Schuss Hitze gemacht habe. Schauen Sie sich auch Rezepte von Sunday Supper-Bloggern für die Veranstaltung “Spice It Up!” an, die von Amy von Kimchi MOM veranstaltet wird. Scrollen Sie nach unten, um die Liste anzuzeigen, und besuchen Sie jede einzelne mit mir.


Würziger thailändischer Rindfleischsalat für #SundaySupper

Es ist interessant, wie eine Straße so viele Erinnerungen festhalten kann. Eine Fahrt in eine nahegelegene Stadt überschwemmte meinen Geist mit Gedanken an Menschen, Orte und Ereignisse von vor langer Zeit. Vertraute Orte gab es noch und wieder andere wurden weg oder ersetzt. Wo ich meinen ersten Job hatte, war unverändert. Was früher eine Bäckerei war, ist heute ein Scheckeinlösegeschäft. Ich kam an meinem Ziel an, um Reis und getrocknete Chilischoten in einem Laden zu kaufen, der auf einem ehemaligen offenen Feld steht, auf dem ich viele Male gespielt habe. Bei all den Erinnerungen, die mir durch den Kopf gingen, war es schwierig, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Ich schaffte es, den Einkauf zu beenden und war bald mit den Vorräten auf dem Heimweg, um würzigen Thai-Rindfleischsalat zuzubereiten.

Dieser Salat ist einer, den ich seit Jahren esse. Es ist das Gericht, das ich in einem thailändischen Restaurant bestellen werde, um es mit dem Rest zu vergleichen. Ich habe es auf Menüs als Nam Tok, Nam Tuk, Num Tok und Num Tuk gesehen. Vielleicht erfahre ich eines Tages, warum es so ähnlich und doch unterschiedlich geschrieben wird. Es ist ein einfacher Salat aus dünn geschnittenem gekochtem Steak mit Zwiebeln und einem leichten Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Minzblätter sorgen für Kühle und Chilischoten für die Schärfe. Es gibt eine besondere Zutat, die nicht weggelassen werden darf. Geröstetes Reispulver verleiht ihm einen dezenten nussigen Geschmack und verleiht dem Dressing Körper.

Würziger thailändischer Rindfleischsalat kann mild bis überscharf sein. Es hängt alles davon ab, wie viel von den gehackten getrockneten Chilischoten Sie verwenden. Ich verwende die Samen nicht, da sie sie in eine 911-Hitzekategorie einordnen können. Sie können für diesen Salat jedes gekochte Steak verwenden, ich bevorzuge jedoch Filet Mignon. Übrig gebliebenes kaltes Steak funktioniert wunderbar, also werfen Sie das nächste Mal, wenn Sie den Grill anzünden, extra hinzu. Den Salat mit einer Kohlspalte servieren. Legen Sie einen Teil des Salats auf ein Kohlblatt und rollen Sie ihn wie einen Salatwickel zum Essen auf. Der Kohl hat auch einen kühlenden Effekt, der die Hitze der Paprika ausgleicht.

Eine Anmerkung zum gerösteten Reispulver. Gehen Sie zu einem asiatischen Markt und suchen Sie nach süßem oder klebrigem Reis. Es ist eine Reissorte, die beim Kochen sehr klebrig ist. Es wird eingeweicht und dann gedämpft. Sie können es zu einer Kugel zusammenrollen und wie ein Brot zum Dippen in Saucen verwenden. Da Sie für die Herstellung des Reispulvers nur eine geringe Menge benötigen, können Sie auch etwas kochen und es als Alternative zu normalem Reis genießen. Manchmal esse ich es mit Spicy Thai Beef Salad zusammen mit Kohl.

Magst du scharfes Essen? Oder gewürztes Essen? Ich sicherlich. Würziger gegrillter Feldsalat und Cheddar-Jalapeno-Sauerteigbrot sind ein paar Dinge, die ich in letzter Zeit mit einem Schuss Hitze gemacht habe. Schauen Sie sich auch Rezepte von Sunday Supper-Bloggern für die Veranstaltung “Spice It Up!” an, die von Amy von Kimchi MOM veranstaltet wird. Scrollen Sie nach unten, um die Liste anzuzeigen, und besuchen Sie jede einzelne mit mir.


Würziger thailändischer Rindfleischsalat für #SundaySupper

Es ist interessant, wie eine Straße so viele Erinnerungen festhalten kann. Eine Fahrt in eine nahegelegene Stadt überflutete meinen Geist mit Gedanken an Menschen, Orte und Ereignisse aus längst vergangenen Zeiten. Vertraute Orte gab es noch und wieder andere wurden weg oder ersetzt. Wo ich meinen ersten Job hatte, war unverändert. Was früher eine Bäckerei war, ist heute ein Scheckeinlösegeschäft. Ich kam an meinem Ziel an, um Reis und getrocknete Chilischoten in einem Laden zu kaufen, der auf einem ehemaligen offenen Feld steht, auf dem ich viele Male gespielt habe. Bei all den Erinnerungen, die mir durch den Kopf gingen, war es schwierig, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Ich schaffte es, den Einkauf zu beenden und war bald mit den Vorräten auf dem Heimweg, um würzigen Thai-Rindfleischsalat zuzubereiten.

Dieser Salat ist einer, den ich seit Jahren esse. Es ist das Gericht, das ich in einem thailändischen Restaurant bestellen werde, um es mit dem Rest zu vergleichen. Ich habe es auf Menüs als Nam Tok, Nam Tuk, Num Tok und Num Tuk gesehen. Vielleicht erfahre ich eines Tages, warum es so ähnlich und doch unterschiedlich geschrieben wird. Es ist ein einfacher Salat aus dünn geschnittenem gekochtem Steak mit Zwiebeln und einem leichten Dressing aus Limettensaft und Fischsauce. Minzblätter sorgen für Kühle und Chilischoten für die Schärfe. Es gibt eine besondere Zutat, die nicht weggelassen werden darf. Geröstetes Reispulver verleiht ihm einen dezenten nussigen Geschmack und verleiht dem Dressing Körper.

Würziger thailändischer Rindfleischsalat kann mild bis überscharf sein. Es hängt alles davon ab, wie viel von den gehackten getrockneten Chilischoten Sie verwenden. Ich verwende die Samen nicht, da sie sie in eine 911-Hitzekategorie einordnen können. Sie können für diesen Salat jedes gekochte Steak verwenden, ich bevorzuge jedoch Filet Mignon. Übrig gebliebenes kaltes Steak funktioniert wunderbar, also werfen Sie das nächste Mal, wenn Sie den Grill anzünden, extra hinzu. Den Salat mit einer Kohlspalte servieren. Legen Sie einen Teil des Salats auf ein Kohlblatt und rollen Sie ihn wie einen Salatwickel zum Essen auf. Der Kohl hat auch einen kühlenden Effekt, der die Hitze der Paprika ausgleicht.

Eine Anmerkung zum gerösteten Reispulver. Gehen Sie zu einem asiatischen Markt und suchen Sie nach süßem oder klebrigem Reis. Es ist eine Reissorte, die beim Kochen sehr klebrig ist. Es wird eingeweicht und dann gedämpft. Sie können es zu einer Kugel zusammenrollen und wie ein Brot zum Dippen in Saucen verwenden. Da Sie für die Herstellung des Reispulvers nur eine geringe Menge benötigen, können Sie auch etwas kochen und es als Alternative zu normalem Reis genießen. Manchmal esse ich es mit Spicy Thai Beef Salad zusammen mit Kohl.

Magst du scharfes Essen? Oder gewürztes Essen? Ich sicherlich. Würziger gegrillter Feldsalat und Cheddar-Jalapeno-Sauerteigbrot sind ein paar Dinge, die ich in letzter Zeit mit einem Schuss Hitze gemacht habe. Schauen Sie sich auch die Rezepte von Sunday Supper-Bloggern für das “Spice It Up!”-Event an, das von Amy von Kimchi MOM veranstaltet wird. Scrollen Sie nach unten, um die Liste anzuzeigen, und besuchen Sie jede einzelne mit mir.


Schau das Video: Thai Beef Salad Recipe - Nam Tok Neua วธทำ นำตกเนอ! (Januar 2022).