Neue Rezepte

Kann Knoblauch beim Abnehmen helfen?

Kann Knoblauch beim Abnehmen helfen?

Untersuchungen zeigen, dass Knoblauch unter anderem beim Abnehmen hilft

Im Sommer 1975 in Berkley, Kalifornien, Alice Waters begann sie berüchtigt Knoblauchfest, ein Festival, das die Aromen des natürlichen Knoblauchs und die Geschichte von Chez Panisse . feiert, dauert seit fast vierzig Jahren an. Obwohl die Leute Knoblauch immer noch lieben, ist er heutzutage für seine berühmten Festivals und seinen köstlichen Geschmack bekannt. Jüngste Studien haben ergeben, dass Knoblauch gesundheitliche Vorteile sind erstaunlich.

Neben all seinen homöopathischen Eigenschaften kann Knoblauch auch dabei helfen Gewichtsverlust. Ja, das ist richtig, Knoblauch kann beim Abnehmen helfen und gleichzeitig das Risiko von Bluthochdruck senken. Knoblauch soll Adrenalin freisetzen, das die Stoffwechselrate erhöht und Ihnen hilft, Kalorien zu verbrennen und Gewicht zu verlieren.

Knoblauch soll auch über 200 . haben Chemische Komponenten einschließlich allicin, das Bakterien bekämpfende Eigenschaften hat, die helfen, Fette und Cholesterin zu reduzieren. Da die Elemente des Knoblauchs überraschenderweise mit anderen gesunden Mineralien wie den Vitaminen A, B und C vertraut sind, ist es keine Überraschung, dass er für die Vorbeugung von Herzkrankheiten, Magen- und Darmkrebs und sogar Bluthochdruck bekannt ist.

Mit all diesen Vorteilen gibt es uns eine Ausrede, mehr Knoblauch in unseren Küchen zu verwenden.


Knoblauch-Gewichtsverlust-Erfolgsrezept – Wissenschaftlich erwiesen

Gewichtsverlust mit Knoblauch ist eine Methode, die es seit ein paar Jahren gibt.

Und es hat viele Unterstützer, einfach weil es bei vielen Leuten gut funktioniert hat.

Aber lass mich dir das sagen Knoblauch ist zweifellos eines dieser Supergemüse auf dem Planeten. Tatsächlich ist die Abnehmmethode mit Knoblauch Ich spreche von ist wahrscheinlich eines der besten Heilmittel, die unseren Vorfahren bekannt sind.

Wir alle kennen dieses Gemüse als Gewürz, das häufig verwendet wird, um die Aromen und den Geschmack unserer Gerichte zu verbessern.

Aber es ist mehr als das. Es ist auch ein &lsquoveggie&rsquo, das eine der höchsten und besten medizinischen Eigenschaften hat.

Knoblauch und Gewichtsverlust ist eine wissenschaftlich erwiesene Gleichung. Unten erzähle ich wie und warum.


Einige erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Knoblauch

Knoblauch wird seit der Antike als Nahrung und Heilmittel für verschiedene Gesundheitsprobleme verwendet. Diese großartige Zwiebel ist eines der gesündesten Lebensmittel der Welt und bietet aufgrund ihrer starken antioxidativen Eigenschaften eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Lesen Sie: Knoblauch &ndash 10 Gründe, mehr von diesem stinkenden Superfood hinzuzufügen

Tatsächlich ist Knoblauch mehr als ein Gewürz oder Kraut, das beim Kochen verwendet wird, um den Geschmack Ihrer Rezepte zu verbessern. Allicin, dem aktiven Bestandteil von Knoblauch, wird eine Reihe von heilenden Eigenschaften zugeschrieben. Es ist auch für den stechenden Geruch von Knoblauch verantwortlich. Werfen Sie einen Blick auf einige der erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Knoblauch -

  • Senkt Blutdruck und Cholesterinspiegel
  • Bekämpft Erkältungen und Grippe
  • Verbessert die Verdauung
  • Stärkt das Immunsystem
  • Beseitigt Giftstoffe und verbessert die Lebergesundheit
  • Hilft bei der Behandlung vieler Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, einschließlich Arteriosklerose, Hyperlipidämie, Thrombose und Diabetes

Forscher glauben, dass Knoblauch krebshemmende, antimykotische und antimikrobielle Eigenschaften hat. Es ist auch ein starkes Antioxidans, das Ihre Zellen regeneriert und Ihnen eine glatte, weiche und aknefreie Haut verleiht.

Und schau dir das folgende Video an, das von einem Benutzer auf YouTube gepostet wurde, um zu erfahren, wie man ein Knoblauch-Honig-Rezept macht!

Video mit freundlicher Genehmigung: Robert von Rotz Roy/YouTube


Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Knoblauch?

1. Wirkt als natürliches Antibiotikum

Historisch wurde Knoblauch in der Volksmedizin verwendet, um eine Vielzahl von Beschwerden von Darmwürmern bis hin zu Ohrenentzündungen zu heilen. Es wurde als natürliches Antibiotikum verwendet, bevor moderne Antibiotika erfunden wurden, und neuere Studien zeigen, dass Knoblauch in der Lage ist, antibiotikaresistente Bakterienstämme abzutöten. Da es auch Pilze abtötet, können Sie es verwenden, um Candida-Überwucherung zu bekämpfen, Hefeinfektionen zu behandeln, Fußpilz zu heilen und vieles mehr. Es tötet auch Viren ab, die bei der Bekämpfung von Erkältungen, HPV-Viren (denken Sie an Plantarwarze) und Herpes simplex (denken Sie an Lippenherpes).

2. Bekämpft das Altern

Knoblauch in seiner rohen Form ist eine reiche Quelle an Antioxidantien, die Alterung und Krankheiten bekämpfen, indem sie freie Radikale neutralisieren. Wenn freie Radikale den Körper überwältigen, verursachen sie Zellschäden und beschleunigen das Altern. Indem Sie eine tägliche Dosis Knoblauch zu sich nehmen, können Sie sicherstellen, dass Sie Ihrem Körper helfen, freie Radikale zu bekämpfen.

3. Stärkt Ihr Immunsystem

Knoblauch stärkt auch die Immunfunktion, indem er die Produktion von weißen Blutkörperchen anregt, die Infektionen abwehren. Tatsächlich wird gezeigt, dass Knoblauchextrakt die Dauer und Schwere von Erkältungen verringert. Es wehrt auch neurodegenerative Krankheiten wie Alzheimer und Demenz ab und schützt die Gesundheit Ihrer Knochen.

4. Liefert wichtige Nährstoffe

Knoblauch ist eine ausgezeichnete Quelle für Mangan, Phosphor, Kupfer, Kalzium, Magnesium, Selen und andere essentielle Mineralien. Es wurde auch festgestellt, dass Knoblauch mit seinen Schwefelverbindungen die Aufnahme von Eisen und Zink durch den Körper erhöht.

5. Verbessert die sportliche Leistung

Knoblauch verbessert die Funktion Ihres Herz-Kreislauf-Systems und verdünnt das Blut, sodass bei der Verwendung mehr Sauerstoff und Nährstoffe an Ihre Muskeln geliefert werden können.

6. Schützt vor Krebs

Die Wirkstoffe des Knoblauchs haben nachweislich krebshemmende Wirkungen, die bei der Krebsprävention helfen können.

7. Senkt Ihr Risiko für Herzerkrankungen

Mit seiner Fähigkeit, den Blutdruck und den Cholesterinspiegel zu senken, kann Knoblauch dazu beitragen, Herzkrankheiten vorzubeugen.

8. Hilft beim Abnehmen

Durch die Steigerung des Fettstoffwechsels und die Unterdrückung des Appetits kann Knoblauch bei der Gewichtsabnahme helfen.

9. Verbessert die Lebergesundheit

Knoblauch reduziert auch die Fettablagerung in Ihrer Leber, was dazu beiträgt, nichtalkoholische Fettlebererkrankungen zu verhindern. Schließlich hat Knoblauch entgiftende Fähigkeiten, die nachweislich Schwermetalle aus dem Körper eliminieren.


Was die Forschung sagt

Während die Beweise noch vorläufig sind, haben Beweise aus Tier- und Humanforschung gezeigt, dass Knoblauch oder genauer seine schwefelhaltigen Verbindungen Menschen beim Abnehmen helfen können. Eine der wichtigsten schwefelhaltigen Verbindungen in rohem Knoblauch, Allicin, beugt nachweislich Fettleibigkeit und damit verbundenen Stoffwechselstörungen vor, indem sie braunes Fettgewebe oder braunes Fett aktiviert.

Braunes Fett verbrennt Kalorien

Unser Körper hat verschiedene Arten von Fett, weißes Fettgewebe (weißes Fett) und braunes Fettgewebe (braunes Fett). Weißes Fett ist das, was wir als Körperfett bezeichnen. Im Gegensatz zu weißem Fett, das Kalorien speichert und zu Fettleibigkeit führen kann, ist braunes Fett brennt Kalorien und hat das Potenzial, zu Gewichtsverlust zu führen. Leider haben die meisten Erwachsenen nicht viel braunes Fett.

Wenn der Körper kalt wird, verbrennt braunes Fett Kalorien, um Wärme zu produzieren, ein Prozess, der als Thermogenese bekannt ist. Tatsächlich verbrennt braunes Fett viel mehr Kalorien als weißes Fett. Dieser Kalorienverbrennungsprozess kann auch durch die schwefelhaltigen Verbindungen in rohem Knoblauch in Gang gesetzt werden.

Viele dieser Studien haben die Auswirkungen von Knoblauchpräparaten auf Tiermodelle für Fettleibigkeit veröffentlicht. Eine Studie aus dem Jahr 2016 ergab, dass die orale Verabreichung von fermentiertem Knoblauchextrakt während acht Wochen Anti-Adipositas-Effekte zeigte, indem Körpergewicht, Fett, Triglyceride und Gesamtcholesterinspiegel reduziert und die Bildung von weißen Fettzellen bei fettleibigen Mäusen unterdrückt wurden.

Die positiven Auswirkungen von Knoblauch auf Fettleibigkeit sind auch in klinischen Studien gut dokumentiert. Eine Meta-Analyse veröffentlicht in Die Zeitschrift für Ernährung deutet darauf hin, dass eine Supplementation mit Knoblauch den Taillenumfang zu reduzieren scheint, nicht jedoch das Körpergewicht und den Body-Mass-Index (BMI). Eine weitere im Jahr 2016 veröffentlichte Studie ergab, dass Nahrungsergänzungsmittel mit Knoblauchpulver bei Menschen mit nicht-alkoholischer Fettleber zu einer Reduzierung des Körpergewichts und Fetts beitragen.

Knoblauch, speziell gealterter Knoblauchextrakt, kann bei postmenopausalen Frauen sogar zu Gewichtsverlust führen. Diese Studie aus dem Jahr 2012, die in Nutrition Research and Practice veröffentlicht wurde, ergab, dass postmenopausale Frauen, die drei Monate lang täglich gealterten Knoblauchextrakt einnahmen, mehr Gewicht verloren (gemessen in Körperfettanteil und BMI) als diejenigen, die dies nicht taten.


Knoblauch: Ein natürliches Heilmittel zum Abnehmen

Hausmittel, um auf natürliche Weise Gewicht zu verlieren, haben in letzter Zeit an Popularität gewonnen. Während einige Heilmittel weithin akzeptiert sind, gewinnen die Vorteile einiger anderer noch an Popularität. Ein solches weniger beliebtes Mittel zur Gewichtsreduktion ist Knoblauch. Knoblauch ist allgemein als Zutat beliebt, der Lebensmitteln Aroma und Geschmack verleiht, und hat auch einige gesundheitliche Vorteile für die Gewichtsabnahme, die vielen vielleicht nicht bekannt sind.

Knoblauch ist ein kleines Kraftpaket an Nährstoffen. Es stärkt die Immunität, fördert einen reibungslosen Blutfluss, reduziert Entzündungen und schützt die Blutgefäße. Neben diesen gesundheitlichen Vorteilen kann Knoblauch auch beim Abnehmen helfen. Eine Studie unterstützte und bewies die Vorteile von Knoblauch zur Gewichtsreduktion.

Es zeigte, wie Knoblauch Verbindungen enthält, die für die Gewichtsabnahme verantwortlich sind und Sie gesünder aussehen lassen können. Darüber hinaus ist Knoblauch mit Nährstoffen wie Vitamin B6 und C, Kalzium, Mangan usw. beladen, die sich als große Hilfe beim Gewichtsmanagement erweisen.

Eine 2011 im Journal of Nutrition veröffentlichte Studie stellte einen Zusammenhang zwischen Knoblauch und der Fettverbrennung her. In einer anderen Studie wurde bei einigen Frauen ein Zusammenhang zwischen Knoblauchextrakt und Gewichtsverlust festgestellt.


Eine koreanische Studie ergab, dass Knoblauch aufgrund einer Verbindung namens Allicin mit Gewichtsverlust in Verbindung gebracht wurde.
Eine im Jahr 2011 im Journal of Nutrition veröffentlichte Studie fand einen Zusammenhang zwischen Knoblauch und Fettverbrennung. Gealterter Knoblauchextrakt ist auch dafür bekannt, in Kombination mit Sport beim Abnehmen zu helfen. Eine in Nutrition Research and Practice veröffentlichte Studie zeigte, wie gealterter Knoblauchextrakt in Kombination mit regelmäßiger Bewegung das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei postmenopausalen Frauen senkt.

Das Zerdrücken von frischem Knoblauch vor dem Kochen ist auch beim Abnehmen unerlässlich. Mehrere Studien haben gezeigt, dass das Zerquetschen von Knoblauch und das anschließende 10-Minuten-Halten bei Raumtemperatur vor dem Kochen dazu beitragen, 70 Prozent seiner nützlichen natürlichen Verbindungen zu erhalten, verglichen mit dem sofortigen Kochen.

Dies liegt daran, dass beim Zerkleinern des Knoblauchs die gesundheitsfördernden Verbindungen freigesetzt werden und Sie die vollen gesundheitlichen Vorteile des Knoblauchs nutzen können. Es wird auch empfohlen, Knoblauch niemals in die Mikrowelle zu stellen, da die krankheitsbekämpfenden Eigenschaften des Knoblauchs dabei verloren gehen.


Die regelmäßige Einnahme von Knoblauch kann Ihren schlechten Cholesterinspiegel senken, der, wie wir alle wissen, einer der Hauptrisikofaktoren für Herzerkrankungen ist. Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass es keinen Einfluss auf das gute Cholesterin hat. Es hat auch keinen Einfluss auf Ihren Triglyceridspiegel, einen weiteren Risikofaktor für Herzerkrankungen.

Dieses Lebensmittel enthält Antioxidantien, die das Auftreten der Alzheimer-Krankheit und anderer mit Demenz zusammenhängender Erkrankungen verhindern oder verzögern können. Es stärkt die Schutzmechanismen des Körpers gegen oxidative Schäden und erhöht die antioxidativen Enzyme beim Menschen.


So verlieren Sie schnell Bauchfett mit Knoblauch

Wenn Sie sich fragen, wie Sie schnell Bauchfett verlieren können und nicht wissen, wie es geht, ist es sehr einfach, fügen Sie einfach Knoblauch in Ihre Ernährung hinzu. Knoblauch gilt als Wundernahrung, wenn es um dieses Gewichtsproblem geht. Es hat ausgezeichnete Eigenschaften gegen Fettleibigkeit. Studien zeigen, dass Knoblauch den Prozess der Fettansammlung im Körper behindern kann. Darüber hinaus wird durch das Kauen von Knoblauch auch die Blutzirkulation im Körper reibungsloser.

Das Hinzufügen von Knoblauch zu Ihrer Ernährung kann hilfreich sein, um eine Gewichtsabnahme zu erreichen.

Laut health.am: „Knoblauch wirkt als Appetitzügler, da er dem Gehirn beim Verzehr ein Sättigungssignal gibt. Daher wäre eine Person weniger geneigt zu essen. Knoblauch erhöht auch den Stoffwechsel des Körpers. Knoblauch soll das Nervensystem anregen, das Hormon Adrenalin auszuschütten – und so den Stoffwechsel ankurbeln. Ein hoher Stoffwechsel kann dir wiederum helfen, viel schneller Kalorien zu verbrennen und somit Gewicht zu verlieren.“

Studien haben ergeben, dass Zitrone zur Gewichtsreduktion wirksam ist, daher ist sie eine gute Wahl für Personen, die an Fettleibigkeit leiden. Das reichhaltige Vitamin C in Zitrone fördert die Aufnahme von Kalzium in die Fettzellen, und das Fett beginnt anschließend zu verbrennen.

Zitronen haben von Natur aus thermogene Eigenschaften, die den Stoffwechsel regulieren und so den Gewichtsverlustprozess fördern. Außerdem enthalten sie Flavonoide, die Entzündungen und oxidativen Stress reduzieren, die mitverantwortlich für die Gewichtszunahme sind.


Warum ist es notwendig, Ihre Leber zu reinigen?

Grundsätzlich, Ihr Lebensstil, die ungesunde und unausgewogene Ernährung, die Sie essen, und ein Mangel an Bewegung sind wichtige Gründe, Ihre Leber zu reinigen.

Es ist wichtig, ab und zu eine Leberentgiftungsdiät zu machen, um verbessern Sie Ihre Leberfunktion und erhöhen Sie Ihr Energieniveau. Danach sind Sie möglicherweise sogar eher bereit, sich körperlich zu betätigen, früher aufzustehen, härter bei der Arbeit oder in der Schule zu arbeiten usw.

Im Allgemeinen werden Sie sich in vielerlei Hinsicht viel besser fühlen. Manche Leute sagen, dass sich ihr Hauttyp sogar ändert: Sie haben zum Beispiel keine Akne mehr. Egal was, die Mehrheit der Leute, die eine Leberentgiftung machen, bemerkt es positive gesundheitliche Ergebnisse.


So verlieren Sie Bauchfett in 1 Woche: Probieren Sie dieses ayurvedische Getränk (Ingwer, Knoblauch und Zitrone), um auf natürliche Weise Gewicht zu verlieren

Neu-Delhi: Übermäßiger Bauch wird sowohl für Frauen als auch für Männer schnell zu einem Problem. Ein wachsender Dickbauch lässt Sie nicht nur schlecht aussehen, sondern stellt auch eine potenzielle Gesundheitsgefahr dar, die Ihr Risiko für verschiedene ernsthafte Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, Fettleber und bestimmte Krebsarten erhöht. Viele Menschen, die versuchen, diese zusätzlichen Pfunde zu verlieren, haben das Gefühl, dass es so schwierig ist, viszerales Fett zu verlieren. Während eine gesunde Ernährung und ein aktiver Lebensstil der beste Weg sind, um Gewicht zu verlieren und zu halten, hat Ayurveda erstaunliche Vorteile, um hartnäckiges Bauchfett zu schmelzen.

Ayurveda, eine ganzheitliche Behandlungsform, die in Indien seit der Antike angewendet wird, bietet uns einen einfachen Ansatz zur Gewichtsreduktion, der leicht zu befolgen und äußerst effektiv ist. Wenn Sie einer von denen sind, die Schwierigkeiten haben, abzunehmen und dieses ungesunde Bauchfett loszuwerden, finden Sie hier ein natürliches Hausmittel, vielleicht eines der besten ayurvedischen Getränke, das Ihre Gewichtsabnahme beschleunigen wird.

Ingwer-Knoblauch-Zitronen-Tee - Ayurvedisches Getränk zum Abnehmen von Bauchfett in 1 Woche

Ingwer, Knoblauch und Zitrone bilden eine leistungsstarke Kombination, die Ihnen helfen kann, unerwünschtes Fett aus allen Körperteilen zu entfernen. Dieses ayurvedische Arzneimittel ist nicht nur erstaunlich beim Abnehmen, sondern auch wirksam bei der Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden, die von Erkältung und Grippe bis hin zu Fettleber und hohem Cholesterinspiegel reichen. Es wird behauptet, dass Sie durch die Kombination dieser drei leistungsstarken fettverbrennenden Zutaten in kürzester Zeit eine erhebliche Menge an Gewicht verlieren können.

Untersuchungen haben gezeigt, dass Ingwer Verbindungen namens Gingerole und Shogaole enthält, die bestimmte biologische Aktivitäten in Ihrem Körper fördern, einschließlich der Verbesserung der Verdauung und der Stabilisierung Ihres Blutzuckerspiegels, die den Gewichtsverlust und Ihre Gesundheit fördern. Studien zeigen, dass das Trinken von Zitronenwasser Ihren Stoffwechsel ankurbeln kann, was zu Gewichtsverlust führen kann. Zitronensaft enthält hohe Mengen an Antioxidantien und Vitamin C, was nicht nur gut für die Immunität, sondern auch für Ihr Gewicht und Ihre Gesundheit ist.

Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass Knoblauch beim Abnehmen helfen kann, wenn er in eine gesunde, ausgewogene Ernährung aufgenommen wird. Eine im Journal of Nutrition veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2011 zeigte beispielsweise, dass Knoblauch bei der Fettverbrennung helfen kann. Allicin, eine Aminosäure in Knoblauch, wurde mit mehreren gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht, darunter einem niedrigeren Blutzucker- und Cholesterinspiegel.

Wie man Ingwer-, Knoblauch- und Zitronentee zubereitet und konsumiert

Ingwer-, Knoblauch- und Zitronentee zuzubereiten ist sehr einfach.

  • Nehmen Sie etwa 4 Knoblauchzehen und ein kleines Stück Giner. Machen Sie einfach eine feine Paste aus diesen Zutaten.
  • Nehmen Sie nun 2 Gläser Wasser in eine Teekanne und bringen Sie es zum Kochen.
  • Fügen Sie Ihrem kochenden Wasser Ingwer- und Knoblauchpaste hinzu.
  • Lassen Sie es einige Minuten kochen, sagen wir etwa 5 Minuten.
  • Schalten Sie die Hitze aus, setzen Sie den Deckel auf den Topf und lassen Sie ihn etwa 10 Minuten köcheln.
  • Den Tee in eine Tasse abseihen und dann zwei Teelöffel frisch gepressten Zitronensaft dazugeben.
  • Sie können eine Prise Honig für den Geschmack hinzufügen (optional).

Ihr ayurvedisches Fettschneider-Getränk ist nun fertig zum Verzehr. Um beste Ergebnisse zu erzielen, versuchen Sie, dieses Zubereitungswasser regelmäßig dreimal täglich zu trinken.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel erwähnten Tipps und Vorschläge dienen nur der allgemeinen Information und sollten nicht als professioneller medizinischer Rat ausgelegt werden. Konsultieren Sie immer Ihren Arzt oder Ernährungsberater, bevor Sie ein Fitnessprogramm beginnen oder Ihre Ernährung ändern.

Erhalten Sie die neuesten Gesundheitsnachrichten, gesunde Ernährung, Gewichtsverlust, Yoga und Fitnesstipps sowie weitere Updates auf Times Now