Neue Rezepte

Die besten Moo Shu-Rezepte

Die besten Moo Shu-Rezepte

Am besten bewertete Moo Shu-Rezepte

Dieses beliebte Gericht wird in chinesischen Restaurants oft mit heißen Pfannkuchen oder Crpes serviert. Es ist einfacher, es zu Hause zuzubereiten, als Sie denken – und Sie können das Schweinefleisch sogar durch Hühnchen oder Garnelen ersetzen. Hoisin-Sauce ist der Schlüssel zu diesem Gericht mit seiner Farbtiefe und seinem süß-salzigen Geschmack. Sie finden es im asiatischen Bereich Ihres Lebensmittelgeschäfts.


Moo Shu Rindfleisch?

Dieses Moo Shu-Rindfleisch ist ein traditionelles chinesisches Gericht zum Mitnehmen, das mit weniger Fett und Kalorien zubereitet wird, und da ich chinesisches Essen bis zum Mond und zurück liebe, ist es auch einer meiner Favoriten.

Das Tis Moo Shu Beef ist in weniger als einer halben Stunde fertig und ist für mich eine der besten Optionen für das Abendessen unter der Woche. Nach einem langen Tag gibt es nichts Besseres, als ein gesundes, nährstoffreiches Gericht mit knusprigem Fleisch und Gemüse, mit Ihren Lieblingsgeschmacksrichtungen und in 25 Minuten zubereitet zu genießen.

Es gibt viel Gemüse, das in dieses Moo Shu passt, so dass Sie bestimmt etwas im Kühlschrank haben, wenn Sie einfach nach Hause kommen und sich ein Stück Fleisch schnappen. Das Gemüse, das für mich am besten funktioniert, ist Kohl-Karotten-Mischung. Wenn sie unter Rühren gebraten werden, bieten sie einen schönen Crunch, den ich genieße.
Andere Optionen sind im Grunde jede Art von Kohl – Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl. Andere Dinge, die in Kombination mit Rindfleisch und Hoisin-Sauce ausgezeichnet schmecken, sind Zwiebeln, rote und grüne Paprika und alle Arten von Sprossen – Bohnen, Bambus. Ich füge auch oft Frühlingszwiebeln, Selleriezwiebeln oder gehackte Lecks hinzu.

Was den Fleischschnitt angeht, da dieses Gericht sehr schnell gegart wird, damit das Rindfleisch zart und etwas knusprig ist, verwende ich immer Lendensteak, sehr dünn rasiert. Andere Rindfleischstücke brauchen normalerweise länger, um zart zu werden, und wenn Sie sie schnell braten, können sie zu zäh werden.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit diesem tollen und gesunden Rezept und wenn Sie weitere chinesische Rezepte zum Mitnehmen kennen, die zu Hause gesünder gemacht werden, wäre ich Ihnen sehr verbunden, wenn Sie sie teilen!


Moo Shu Schweinefleisch: Rezeptanleitung

Zuerst das Schweinefleisch mit den Marinadenzutaten (leichte Sojasauce, Shaoxing (Reis) Wein, Maisstärke, Sesamöl und Ingwer) mischen und 20-30 Minuten ziehen lassen.

Dann die Eier kochen. Die Eier mit dem Shaoxing-Wein und Salz verquirlen. 1 EL Öl in einem Wok bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie die geschlagenen Eier hinzu, rühren Sie um und schalten Sie die Hitze aus. Die gekochten Eier ausschütten und beiseite stellen.

Erhitzen Sie den Wok erneut bei starker Hitze und fügen Sie 2 Esslöffel Öl hinzu. Wenn das Öl zu rauchen beginnt, das Schweinefleisch hinzufügen und das Fleisch anbraten, bis es leicht gebräunt ist.

Dann die gehackten Frühlingszwiebeln dazugeben und umrühren.

Als nächstes fügen Sie die geschnittenen Gurken und Holzohrpilze hinzu. Rühren Sie braten, um die Zutaten gründlich zu kombinieren.

Alles weitere 30 Sekunden gut braten. Zum Schluss die gekochten Eier hinzufügen, weitere 30 Sekunden braten und servieren!

Wir haben dieses gesunde authentische Moo-Shu-Schweinegericht mit heißem braunem Reis serviert!

Auf der Suche nach authentischeren Rezepten? Abonnieren Sie unsere E-Mail-Liste und folgen Sie uns auf Pinterest, Facebook, Instagram und Youtube!


6 asiatische Schweinefleischrezepte, die Sie sofort ausprobieren müssen

Wussten Sie, dass es in den USA rund 41.000 chinesische Restaurants gibt? Hinzu kommt die Fülle an thailändischen, vietnamesischen und koreanischen Restaurants und die asiatische Küche wird zu einem der Favoriten der Nation. Aber wie stellt man diesen Geschmack zu Hause wieder her?

Überraschenderweise ist es einfacher als Sie denken. Lesen Sie weiter, während wir unsere wichtigsten asiatischen Schweinefleischrezepte geben.

1. Honig-Soja-Koteletts

Es ist wirklich einfach, Schweinekoteletts zu verkochen, aber dieses Rezept kann fantastisches, schnell zubereitetes asiatisches BBQ-Schweinefleisch zubereiten. Die Marinade hält das Kotelett durchgehend feucht und hält den Saft und das Aroma. Es ist auch schnell und einfach zu machen.

Alles, was Sie tun müssen, ist eine halbe Tasse Sojasauce, eine viertel Tasse Honig und zwei gehackte Knoblauchzehen. Rühre sie zusammen und füge Chiliflocken auf die gewünschte Hitzestufe hinzu.

Verwenden Sie diese Marinade, um vier Schweinekoteletts zu bedecken. Sie können knochenlose verwenden, aber solche mit Knochen behalten noch mehr Geschmack. Reiben Sie die Marinade tief in das Fruchtfleisch ein und stellen Sie sie dann für 30 Minuten bis zwei Stunden in den Kühlschrank.

Sie sollten bei mittlerer Hitze gegart werden, idealerweise auf einem BBQ-Grill. Stellen Sie sicher, dass beide Seiten angebraten sind. Lassen Sie sie fünf Minuten stehen, bevor Sie sie mit einem grünen asiatischen Blattsalat servieren.

2. Süß-saure Rippchen

Dieses Rezept ist wirklich einfach zuzubereiten, erfordert aber Geduld. Sie brauchen ein paar wirklich große, saftige Schweinerippchen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie etwas zäh erscheinen, da sie langsam garen, bis das Fleisch vom Knochen fällt.

Gib etwa drei bis vier Pfund Rippen in einen Slow Cooker. Kombinieren Sie darüber hinaus die folgenden Zutaten.

  • Eine Dose Ananasstücke
  • Zwei Dosen Passata
  • Eine halbe Zwiebel in dünne Scheiben schneiden
  • Eine halbe dünn geschnittene rote Paprika
  • Eine halbe Tasse brauner Zucker
  • Eine viertel Tasse Apfelessig
  • Eine viertel Tasse Tomatenmark
  • Zwei Esslöffel Worcestersauce
  • Eine gehackte Knoblauchzehe
  • Prise Salz und schwarzer Pfeffer

Großzügig umrühren, dann das Ganze etwa zehn Stunden kochen. Für eine optionale Sauce den Kochsaft zu Maisstärke und Wasser geben, bis er glatt ist. In einem Topf umrühren und beim Servieren über die gekochten Rippchen gießen, um ein besonders klebriges, aber leckeres Durcheinander zu erhalten.

3. Moo Shu Schweinefleisch

Dieses Gericht ist ein großartiger Ersatz für eine Bestellung. Sie können ganz einfach ein Schweinefleischgericht in Restaurantqualität erhalten, indem Sie nur wenige traditionelle Zutaten verwenden. Es sollte mit der klassischen Kombination aus Pfannkuchen und Hoisin-Sauce serviert werden.

Beginnen Sie mit der Herstellung der Marinade. Sie müssen einen Teelöffel Zucker mit zwei Teelöffel Maisstärke und Sojasauce hinzufügen. Schließlich müssen Sie zwei Teelöffel Reiswein hinzufügen, um ihm seinen einzigartigen Geschmack zu verleihen, und sie zu Schweinefleischstreifen hinzufügen.

Wenn dieser mindestens dreißig Minuten mariniert ist, gib ihn in die Pfanne. Fügen Sie verschiedene Waldpilze, eine halbe Tasse Bambussprossen, zwei Frühlingszwiebeln, zwei Scheiben Ingwer, zwei Eier, einen Löffel Sesamöl hinzu und kochen Sie es in sechs Esslöffeln Öl.

4. Schwarze Bohnenrippen

Dieses Gericht verwendet eine schwarze Bohnensauce, um die harte Arbeit aus dem Zerstoßen fermentierter Bohnen zu nehmen. Sie können dies in den meisten chinesischen Lebensmittelgeschäften kaufen. Danach benötigen Sie etwa zwei Pfund Schweinerippchen.

Die Sauce mit dunkler Sojasauce, einem Esslöffel Reiswein und einem Teelöffel Brühe mischen. Anschließend können Sie Chili hinzufügen und es so scharf machen, wie Sie es wünschen. Beenden Sie es, indem Sie gehackten Ingwer hinzufügen und einige Stunden marinieren.

Einen Wok mit Öl erhitzen. Fügen Sie etwas zusätzlichen Ingwer hinzu und braten Sie die Rippen im Öl an. Zum Schluss die übrig gebliebene Sauce und den Saft über die Rippen gießen.

5. Kantonesisches asiatisches geschmortes Schweinefleisch

Kombinieren Sie für dieses asiatische Schweinefleisch einen Esslöffel Austernsauce mit zwei Esslöffeln Reiswein. Rühren Sie in diese Fünf-Gewürze, Zucker, Hoisin-Sauce, Ketchup, eine Prise Zimt und gehackten Ingwer. Alternativ würzen und würzen Sie mit einer einfachen klassischen Schweinefleischpackung.

Nachdem das Schweinefleisch mindestens sechs Stunden in der Sauce mariniert ist, legen Sie das Schweinefleisch auf ein Backblech. Sie können entweder das ganze Fleischstück einritzen oder in dicke Streifen schneiden. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit.

Legen Sie das Schweinefleisch auf einen Bräter, mit einer flachen Schüssel mit Wasser darunter. Sie sollten das Schweinefleisch braten, bis es durchgegart ist, und mit einem Thermometer die Hitze in der Mitte überprüfen. Streben Sie eine rundum knusprige Beschichtung an.

6. Asiatische Schweineknödel

Dieses Rezept kann ganz einfach sein, wenn du die vorgefertigte Knödelhülle in einem asiatischen Lebensmittelladen kaufst. Beginnen Sie damit, Sojasauce, Reisessig, Sesam und Schnittlauch in einer Schüssel zu kombinieren. Dies wird Ihre Dip-Sauce sein.

Nehmen Sie etwa ein Pfund Hackfleisch. Fügen Sie gehackten Knoblauch, Ingwer, Schnittlauch, Sojasauce, ein Ei und Sesamöl hinzu. Ein Esslöffel davon sollte in jede Knödelhülle gelegt werden.

Um die Knödel zu versiegeln, befeuchten Sie die Ränder des Gehäuses mit etwas Wasser. Drücken Sie sie zusammen, um die Ränder des Knödels zu falten. Erstellen Sie so viele Knödel, wie Sie Füllung und Hüllen haben.

Eine Pfanne mit zwei Esslöffeln Öl erhitzen. die Knödel sollten pro Seite etwa zwei Minuten brauchen und sollten eine goldene, knusprige braune Farbe haben. Lassen Sie sie etwas abkühlen und tauchen Sie sie dann beim Essen in die Sojamischung.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse ungesalzene geröstete Erdnüsse (ca. 5 Unzen)
  • 1/3 Tasse fermentierte schwarze Bohnen (ca. 2 Unzen), 5 Minuten in Wasser eingeweicht und abgetropft
  • 1/3 Tasse weißer Essig
  • 1/4 Tasse brauner Reissirup
  • 1/4 Tasse Melasse
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 2 Esslöffel helle Sojasauce
  • 1 Esslöffel geröstetes Sesamöl
  • 1 Esslöffel trockener heißer Senf
  • 2 mittelgroße Knoblauchzehen
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Pfund Schweinefilet
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 6 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt
  • 1/2 Tasse getrocknete Holzohrpilze (ca. 2 Unzen)
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 1/2 Esslöffel Shaoxing-Wein oder trockener Sherry
  • 2 Teelöffel helle Sojasauce
  • 1 Teelöffel chinesischer schwarzer Essig
  • 1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer, geteilt
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 8 Unzen frische Shiitake-Pilze, entstielt und in Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Tassen Jicama im Streichholzschliff
  • 1 Tasse schräg geschnittener chinesischer Sellerie
  • 16 im Laden gekaufte Moo-Shu-Pfannkuchen oder Mehltortillas, erwärmt

Verarbeiten Sie alle Zutaten für Erdnussbutter und Ndashhoisin-Sauce in einer Küchenmaschine oder einem Hochgeschwindigkeitsmixer, bis sie glatt sind, etwa 2 Minuten, und stoppen Sie, um die Seiten nach Bedarf abzukratzen. Zugedeckt im Kühlschrank bis zu 5 Tage lagern.

Mit einem Hackbeil das Schweinefilet quer in 1/2 Zoll dicke Scheiben schneiden. Legen Sie die Schweinefleischscheiben in einer einzigen Schicht auf eine Arbeitsfläche. Mit der flachen Seite des Hackmessers die Schweinefleischportionen auf 1/8-Zoll-Dicke klopfen und die Scheiben nach jedem Pfund Hackmesser um 90 Grad drehen. Zerstoßene Schweinefleischscheiben quer in 1/8-Zoll-dicke Streichhölzer schneiden und beiseite legen.

Eier in einer kleinen Schüssel leicht schlagen, bis sie glatt sind. 1/2 Teelöffel Salz einrühren. 1 Esslöffel Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne über mittlerer Hitze erhitzen, Eier hinzufügen und schwenken, um den Boden der Pfanne zu beschichten. Abdecken und kochen, bis die Eier fest sind, 1 bis 2 Minuten. Vom Herd nehmen und 1 Minute abkühlen lassen. Eier aus der Pfanne nehmen. In 1/4 Zoll dicke Streichhölzer schneiden und beiseite stellen.

Holzohrpilze in eine Schüssel geben. Fügen Sie 1 Tasse warmes Wasser hinzu, um die Pilze zu bedecken. 10 Minuten einweichen lassen. Champignons abtropfen lassen und beiseite stellen. Während die Pilze einweichen, Brühe, Wein, Sojasauce, schwarzen Essig und 1/4 Teelöffel weißen Pfeffer in einer kleinen Schüssel beiseite stellen. Maisstärke und 1 Esslöffel Wasser in einer separaten Schüssel verrühren, bis die Mischung beiseite gestellt ist.

3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok über hoher Hitze erhitzen und Shiitake-Pilze hinzufügen. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis sie gebräunt sind, etwa 3 Minuten. Mit einem Schaumlöffel die Pilze in eine Schüssel geben. Restliche 2 EL Öl in die Pfanne geben. Arbeiten Sie in 2 Chargen und fügen Sie geschnittenes Schweinefleisch hinzu und rühren Sie gelegentlich um, bis das Schweinefleisch weiß wird und kaum durchgegart ist, etwa 1 Minute. Geben Sie die Shiitake-Pilze in die Pfanne zurück und bestreuen Sie sie mit dem restlichen 1/2 Teelöffel Salz und dem restlichen 1/4 Teelöffel weißem Pfeffer. Jicama, eingeweichte Holzohrpilze und Eierstreichhölzer unterrühren. Brühe dazugießen, aufkochen lassen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis es leicht reduziert ist, etwa 1 Minute. Fügen Sie die Maisstärkemischung hinzu und rühren Sie sie um. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Flüssigkeit leicht eingedickt ist, etwa 1 Minute. Vom Herd nehmen, Sellerie einrühren. Sofort mit warmen Moo-Shu-Pfannkuchen und Erdnussbutter-Ndashhoisin-Sauce servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 Esslöffel kaltes Wasser, geteilt
  • 3 Teelöffel Sesamöl, geteilt
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Pfund Hähnchenbrustfilets, in dünne Streifen geschnitten
  • 2 Esslöffel Hoisinsauce
  • 2 Esslöffel Austernsauce
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl, geteilt
  • 2 Eier, geschlagen
  • 3 Tassen zerkleinerter Kohl oder Krautsalat-Mix
  • 1 (4 Unzen) Dose in Scheiben geschnittene Shiitake-Pilze, abgetropft
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Sherry
  • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt

2 Esslöffel Wasser, 2 Teelöffel Sesamöl und Maisstärke in einer großen Schüssel verquirlen. Hähnchen einrühren und beiseite stellen.

Die restlichen 4 Esslöffel Wasser, 1 Teelöffel Sesamöl, Hoisinsauce, Austernsauce und Sojasauce in einer separaten Schüssel verquirlen. Beiseite legen.

1 Teelöffel Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Eier hinzu und kochen Sie 3 Minuten, drehen Sie und kochen Sie, bis sie fest und fest sind, ungefähr 3 Minuten mehr. Auf ein Schneidebrett legen und in dünne Streifen schneiden.

Fügen Sie die Hühnermischung bei mittlerer bis hoher Hitze in dieselbe Pfanne. Kochen Sie das Hühnchen für 6 Minuten, wenden Sie es und kochen Sie es, bis das Hühnchen goldbraun ist und der Saft klar ist, ungefähr 6 Minuten mehr. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Restlichen Teelöffel Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kohl, Shiitake-Pilze, Knoblauch und Sherry hinzufügen. Kochen, bis der Kohl zu welken beginnt, etwa 2 Minuten.

Fügen Sie Huhn, Eier und Soßenmischung zur Kohlmischung hinzu. Kochen und rühren, bis die Sauce eingedickt ist, etwa 5 Minuten. Frühlingszwiebeln unterheben und sofort servieren.


Moo Shu Pfannkuchen / Entenpfannkuchen

Ich habe zuvor ein Familienrezept für Entenpfannkuchen veröffentlicht, die wie im Restaurant weiche, hauchdünne Pfannkuchen ergeben. Sie finden sie auch in der Tiefkühlabteilung eines asiatischen Marktes, die normalerweise als Moo-Shu-Wrapper oder Duck-Wrapper bezeichnet werden. Sie sind bereits gekocht, Sie müssen sie also nur noch gemäß den Anweisungen auf der Packung erhitzen.

Wenn Sie die Pfannkuchen nicht finden können, sind Mehltortillas die nächstbeste Option. Denken Sie daran, dass die richtigen Moo-Shu-Verpackungen hauchdünn sind und eine andere Textur haben. Tortillas sind viel dicker und Sie müssen beim Servieren mehr Sauce verwenden.


Moo Shu Rindfleisch

Moo-Shu-Wrapper werden mit Hoisin-Sauce bestrichen und mit gebratenem mariniertem Flankensteak und Gemüse belegt.

Rezept Zutaten:

1 Pfund Rinderflankensteak oder knochenloses oberes Rinderfilet oder oberes rundes Steak, 3/4 Zoll dick geschnitten
1/2 Unze getrocknete Shiitake-Pilze (optional)
3 Tassen abgepackte Krautsalatmischung
2/3 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln
1 Esslöffel Maisstärke in 1/4 Tasse Wasser aufgelöst
Moo Shu Wrapper, erwärmt
Hoisin Soße

Marinade:
Je 2 Esslöffel natriumreduzierte Sojasauce und Wasser
1 Esslöffel dunkles Sesamöl
2 Teelöffel Kristallzucker
2 Knoblauchzehen, gehackt

Kochanleitung:

  1. Pilze in 1 Tasse heißem Wasser 20 Minuten einweichen oder bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen, Stiele entfernen und wegwerfen. Kappen in dünne Streifen schneiden.
  2. Rindersteak der Länge nach halbieren, dann quer in dünne Streifen schneiden. Stapeln Sie 3 oder 4 Streifen auf einmal und schneiden Sie der Länge nach in zwei Hälften.
  3. Kombinieren Sie die Marinadezutaten in einer großen Schüssel. Rindfleischwürfel hinzufügen. 20 Minuten kühl stellen.
  4. Rindfleisch abtropfen lassen, Marinade wegwerfen.
  5. Erhitzen Sie eine große beschichtete Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß ist. Fügen Sie 1/2 Rindfleisch hinzu und braten Sie es 1 bis 2 Minuten oder bis die Außenseite des Rindfleischs nicht mehr rosa ist. (Nicht zu lange kochen.) Herausnehmen. Mit dem restlichen Rindfleisch wiederholen.
  6. Kombinieren Sie gekochtes Rindfleisch, Pilze, Krautsalat-Mischung, Frühlingszwiebeln und Maisstärke-Mischung in der Pfanne. Kochen und rühren, bis die Sauce dickflüssig und sprudelnd ist.
  7. Verteilen Sie Hoisin-Sauce auf Moo-Shu-Wrappern, Löffel Rindfleischmischung in der Mitte. Unterkante über Füllfalte rechts und links zur Mitte falten, überlappend.

*Wenn in deiner Gegend keine Moo-Shu-Wrapper verfügbar sind, verwende Mehl-Tortillas.


Rezept für hausgemachte Mu Shu Chicken Salat Wraps

Mu Shu Hähnchensalat Wraps. Finden Sie Angebote für Hähnchensalat Wrap in Lebensmittelgeschäften bei Amazon. Moo Shu Chicken ist ein chinesisches Gericht aus gebratenem Gemüse, Ei und Fleisch. Es wird traditionell mit dünnen Pfannkuchen serviert, aber dieses Rezept erleichtert die Sache, indem es die Füllung in Salat serviert.

Wenn Sie keinen Bibb-Salat finden, funktioniert Eisberg. Ihr Moo-Shu-Huhn ist fertig. Jetzt einfach in deine Buttersalat-Wraps aufteilen … und jeden Wrap mit geraspelten Karotten, Sprossen und Sesam belegen.

Hallo zusammen, ich bin es wieder, Dan, willkommen auf unserer Rezeptseite. Heute werden wir ein besonderes Gericht zubereiten, Mu-Shu-Hähnchensalat-Wraps. Eines meiner liebsten Essensrezepte. Diesmal mache ich es ein bisschen lecker. Das wird lecker riechen und aussehen.

Mu Shu Chicken Salat Wraps ist eines der beliebtesten Lebensmittel der Welt. Es wird jeden Tag von Millionen genossen. Es ist einfach, es geht schnell, es schmeckt köstlich. Mu Shu Chicken Salat Wraps ist etwas, das ich mein ganzes Leben lang geliebt habe. Sie sind in Ordnung und sehen wunderschön aus.

Finden Sie Angebote für Hähnchensalat Wrap in Lebensmittelgeschäften bei Amazon. Moo Shu Chicken ist ein chinesisches Gericht aus gebratenem Gemüse, Ei und Fleisch. Es wird traditionell mit dünnen Pfannkuchen serviert, aber dieses Rezept erleichtert die Sache, indem es die Füllung in Salat serviert.

Um mit diesem Rezept zu beginnen, müssen wir zunächst ein paar Zutaten vorbereiten. Sie können Mu-Shu-Hähnchensalat-Wraps mit 14 Zutaten und 7 Schritten haben. So kochst du das.

Die Zutaten, die für die Herstellung von Mu Shu Chicken Salat Wraps benötigt werden:

Sie können Ihr Moo-Shu-Hühnchen wie einen Taco essen oder es mit einer Gabel oder Stäbchen so essen, wie es traditionell in China serviert wurde. Moo Shu zu Hause zuzubereiten ist ein Kinderspiel und gesünder, wenn Sie Salatblätter als Wraps anstelle der traditionellen chinesischen Mehlpfannkuchen verwenden. Löffeln Sie einfach die Hühnermischung in den Salat. Moo Shu Chicken in Salat-Wraps Diese einfache Version des klassischen Moo-Shu-Rezepts verwendet zerkleinertes gekochtes Hühnchen und vorzerkleinerten Kohl und wird in Salat-Wraps serviert.

Schritte zur Herstellung von Mu Shu Chicken Salat Wraps:

  1. Alle Flüssigkeiten, Knoblauch, Paprikaflocken und Ingwer in eine große Pfanne geben.
  2. Über der Fleischhitze zum Kochen bringen und dann die Hitze ausschalten..
  3. Fügen Sie Huhn hinzu, rühren Sie gut und fügen Sie dann Krautsalat hinzu. Abdecken, eine Seite legen..
  4. Salatblätter auf Teller vorbereiten. Du brauchst 12, volle unzerrissene Blätter..
  5. Hähnchenmischung auf die Salatblätter verteilen.
  6. Frühlingszwiebeln und Nüsse darüber verteilen und servieren.
  7. Rezept von taylor68too..

Jetzt einfach in deine Buttersalat-Wraps aufteilen … und jeden Wrap mit geraspelten Karotten, Sprossen und Sesam belegen. Sie können Ihr Moo-Shu-Hühnchen wie einen Taco essen oder es mit einer Gabel oder Stäbchen so essen, wie es traditionell in China serviert wurde. Hähnchen auf die Blätter von Boston-Salat geben und mit Sesam, Erdnüssen und Frühlingszwiebeln garnieren. Ihr Moo-Shu-Huhn ist fertig. Jetzt einfach in deine Buttersalat-Wraps aufteilen … und jeden Wrap mit geraspelten Karotten, Sprossen und Sesam belegen.

Das ist also der Abschluss für dieses spezielle Rezept für Mu-Shu-Hühnersalat-Wraps. Vielen Dank für Ihre Zeit. Ich bin zuversichtlich, dass Sie das zu Hause machen können. Es werden interessante Rezepte für das Essen zu Hause kommen. Vergessen Sie nicht, diese Seite in Ihrem Browser mit einem Lesezeichen zu versehen, und teilen Sie sie mit Ihren Lieben, Kollegen und Freunden. Nochmals vielen Dank fürs Lesen. Kochen Sie weiter!


Moo Shu Rindersalat Wraps (Tiefkühl bis Instant Pot)

Sie werden nicht glauben, wie einfach es ist, mit diesen Moo Shu Beef Lettuce Wraps in Ihrer eigenen Küche Speisen mit Restaurantgeschmack zuzubereiten. Die Verwendung des Instant Pot macht es so viel einfacher. Und es gibt eine Anleitung für den Gefrierschrank, falls Sie die Füllung im Voraus machen möchten.

Früher gab es in der Stadt in unserer Nähe ein chinesisches Restaurant, das das beste Moo Shu Pork zubereitete. Es war zart im Mund und so aromatisch. Ein anderes Restaurant macht diese erstaunlichen Salat-Wraps. Dieses Rezept kombiniert diese beiden Konzepte zu einer köstlichen Mahlzeit.


Ähnliches Video

Das habe ich schon unzählige Male gemacht. so gut und einfach!

Wir lieben dieses Rezept total! Es ist schnell und einfach genug, um es an einem Wochentag zuzubereiten.

Stimme allen Rezensenten zu und danke für die Vorschläge. Hergestellt mit in der Cuisinart zerkleinertem Kohl, gegrillten Hähnchenbruststreifen von Costco. Benutzte Slide Shiitake's rehydriert und das Pilzwasser anstelle von klarem Wasser. Vorschlag für gebrauchte Eierpfannkuchen. Super und ziemlich schnell. Mein Mann isst immer noch seine 4. Portion!

Supereinfach und wirtschaftlich (vor allem, wenn asiatische Zutaten regelmäßig in Ihrer Speisekammer stehen). Habe dies sowohl mit Brathähnchen als auch mit chinesischem Schweinebraten gemacht - besser mit dem Schweinefleisch. Am besten sieht es aus, wenn du aus den Eiern ein Omelett machst und es in Streifen schneidest. Ich kann Mu Shu Wrapper im Gefrierschrank auf dem asiatischen Markt kaufen. Authentische Wrapper machen dies mehr Restaurant-Qualität, aber es schmeckt immer noch mit Tortillas (oder sogar Salat-Wraps). Lecker!

Thia ist ein wunderbares Gericht unter der Woche, das reichlich Reste liefert. Einfach nach Geschmack anzupassen, eine gute Vorlage für den Anfang. Ich füge etwas Fischsauce und Koriander hinzu und verdoppele den Ingwer.: )

So schnell und einfach und sehr zufriedenstellend. Ich hatte etwas übrig gebliebenes Schweinefleisch, das ich anstelle von Hühnchen verwendet habe. Sie könnten viel damit spielen, was Sie in dieses Rezept stecken.

Wirklich toll. Ich habe ein paar getrocknete Baumpilze bekommen und etwa 5 oder 6 davon hinzugefügt, was dem Geschmack wirklich geholfen hat. Ich habe auch den Vorteil asiatischer Märkte in der Nähe, also habe ich mich für die echten Mu-Shu-Pfannkuchen entschieden. Um es günstig zu halten, habe ich das Hühnchen weggelassen und es war trotzdem wirklich sehr lecker. Beim nächsten Mal spiele ich vielleicht mit mehr Saucen oder sogar Schweinerippchen. mm!

Es war sehr einfach, dieses Rezept an vegetarisches Hühnchen anzupassen, wenn Sie Vegetarier sind, da das Rezept sowieso vorgekochtes Hühnchen erfordert. Ich habe eine Tüte mit den Morningstar Farms Strips verwendet. Das war lecker und kam sehr schnell zusammen. Ich hatte etwas weniger Kohl zur Hand, also habe ich den Unterschied mit geschredderten Karotten gemacht.

Lecker! Ich habe etwas Shitaki mit Knoblauch und Ingwer und etwas Zuckererbse und Bambussprossen mit dem Kohl hinzugefügt und es war so lecker! ! So einfach!!

Ich fand das eindimensional und zu süß. Ich bin mir nicht sicher, ob ich es noch einmal machen werde.

Das war ein tolles Rezept, um damit zu arbeiten. Ich fügte zerkleinerte Karotten, Julienned roter Pfeffer und in Scheiben geschnittene Pilze hinzu. Ich wünschte, ich hätte auch die Sojasprossen! Mein Mann fügte seinen Tortillas etwas Pflaumensauce hinzu und nannte das Essen einen großen Erfolg! Ich habe ihm 3 Gabeln für zu viel Sojasauce gegeben - ein Ärgernis von mir. Ich habe die Hälfte der Menge oder weniger verwendet. Aber ein tolles Rezept, das wir immer wieder machen werden!

sehr gutes rezept. Hatte viel Geschmack! Wir haben Brokkoli-Krautsalat anstelle des Krautsalat-Mixes verwendet, den wir bereits zur Hand hatten. würde das auf jeden Fall wieder machen!

Sehr gut. Ich habe mit einem 3/4 Pfund Schweinefilet gemacht, in dünne Scheiben geschnitten und angebraten, bevor der Rest der Zutaten und einige geschnittene Pilze hinzugefügt wurden.

doppelt so viel Ingwer hat das neulich Nacht gemacht und der Geschmack hat sich viel verbessert. Ich gebe das Hühnchen auch einfach mit dem Rest der Mu-Shu-Mischung in die Pfanne, um es zu erhitzen.

Ich war skeptisch gegenüber diesem Rezept, habe es aber aufgrund der Bewertungen ausprobiert und jetzt ist es ein Keeper! Sogar meinem wählerischen Kind hat es gefallen! Ich habe es mit sautierten Broccolini und frischen Früchten serviert.

Das war großartig. Schnell, einfach und lecker. Alle haben es genossen und wollten es wieder haben.

Das war so einfach und so gut! Habe gerade die abgepackte Krautsalat-Mischung gekauft und sie war perfekt. Habe getrockneten Ingwer verwendet und es war in Ordnung.

Dieses Rezept ist genau richtig! Ich mag die Tatsache, dass ich die Qualität der Zutaten kontrollieren und die Aromen anpassen kann - im Gegensatz zu meiner lokalen 'Take-out'-Sorte, die bestenfalls skizzenhaft ist. Der Krautsalat-Mix ist eine tolle Abkürzung, also habe ich die gesparte Zeit genutzt, um die Mandarinenpfannkuchen selbst zu machen. Sie sind so einfach und Anweisungen können online gefunden werden. Ich habe auch eingeweichte, abgesplitterte Holzohrpilze (auch bekannt als schwarzer Pilz) und Sojasprossen hinzugefügt, um dem Stil, den ich bevorzuge, näher zu kommen. Das werde ich auf jeden Fall wieder machen.

Ich habe dies für ein asiatisches Potluck gemacht. Ich habe Pilze mit der Knoblauchmischung hinzugefügt, dann Sojasprossen und geraspelte Karotten mit dem Kohl hinzugefügt und das Hühnchen zum Schluss einfach hineingelegt. Ich habe auch weniger Öl verwendet als im Rezept angegeben. Das war der Hit des Abends! Die Leute sagten, es sei das beste Mu Shu, das sie je hatten! Definitiv ein Wächter. Ich würde in Betracht ziehen, das Wasser in Zukunft zu reduzieren, da es unten ziemlich flüssig ist, aber es war so wie es ist ein großartiges Gericht!

Wir haben dieses Rezept verdreifacht und jeden Wrap in Drittel geschnitten. Eine ausgezeichnete Vorspeise. Wir hatten viel Hühnchen und Kohl übrig. Lecker.

Ausgezeichnet und besser als zum Mitnehmen, weil ich das Öl und die Qualität des Fleisches kontrolliere. Ich fügte vor dem Kohl geschnittene Shitake-Pilze hinzu und fügte Sojasprossen mit dem Kohl hinzu (Sie können dann das Wasser reduzieren). Ich hatte übrig gebliebenes Schweinefilet, das ich mit koreanischer BBQ-Sauce gebraten und in dünne Scheiben geschnitten habe. Lecker! Ich habe auch rohe Tortillas verwendet, die Sie zuerst kochen, was meiner Meinung nach wichtig war. Diese erhalten Sie in SoCal bei den örtlichen Vons. Wir haben es geliebt und es ist schnell und einfach.

Ich dachte, dieses Rezept hält genau das, was es verspricht - besser als Mu Shu zum Mitnehmen in Rekordzeit. Es war schnell, einfach und lecker! Ich habe dünn geschnittene Champignons mit Ingwer und Knoblauch angebraten und wie empfohlen auch Sojasprossen hinzugefügt - ich würde die paar zusätzlichen Minuten nicht auslassen, um das Gemüse aufzufüllen, sie machen das Gericht wirklich. Großartig für Nächte unter der Woche, viel Spaß!

Das war schnell, einfach und lecker! Ich habe das Rezept wie geschrieben befolgt, werde es aber mit jedem Gemüse probieren, das ich zur Hand habe, um es ein wenig zu variieren. Ich würde auch gerne Garnelen oder Schweinefleisch verwenden, wie andere vorgeschlagen haben. Ein Wächter!

Lecker! Ich habe BBQ-Schweinefleisch für das Huhn unterlegt und Sellerie und Pilze hinzugefügt. Ich werde die Sauce wieder für andere Rezepte verwenden.